Jumperbelegung gesucht für FW-ATA Bridge

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von StefanWS, 8. Februar 2005.

  1. StefanWS

    StefanWS New Member

    ich suche jemand, der die FW-ATA Bridge kennt, die in den ONE Plastikgehäusen verbaut war (CD RW 12/10/32X Firewire). Auf der Bridge steht was von
    IDT406FCD
    INDBSEP01
    JM0038
    Auf der Bridge sind 3 Jumper und ich weiß nicht, ob da was gesteckt war oder nicht. Wenn ich eine Platte drin habe, wird die nicht gemountet, keine Erkennung. Entweder ist die Bridge kaputt oder irgendwass stimmt mit den Jumpern nicht.
    Der G4/400 will sie nicht sehen;(
    Hat jemand die Jumperbelegung oder weiß jemand was das sonst noch sein könnte?:confused:
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da wirst Du keine Antwort bekommen. Deine Frage ist viel zu spezifisch. Meine Vermutung ist eh, dass die Bridge defekt ist. Wer sollte wohl die Jumper entfernen? Dazu gibt es keinen Grund. Eine Bridge ist für den Endbenutzer eine Black-Box, an der es nichts zu jumpern gibt.

    Du kannst bestenfalls die insgesamt 8 Steck-Varianten, die sich aus den 3 Jumpern ergeben, durchprobieren. Der Harddisk schadest Du damit bestimmt nicht.

    Gruss
    Andreas
     
  3. StefanWS

    StefanWS New Member

    Na ja, ich hab halt diese Box geschenkt bekommen und der wußte auch nicht ob die geht. Vielleicht ist die wirklich kaputt.
    beim Testen hab ich nur gemerkt, daß z.B. ein CDRom bei angeschlossenem Firewire-Kabel nicht reagiert, nicht zu öffnen ist etc., bei abgezogenem FW aber reagiert das CDR zumindest auf Ein- und ausfahren der Schublade und die CD fährt hoch. Mit FW absolute Stille.
    Also Bridge tatsächlich am A....?
    Und ich hatte mich so auf eine externe FW-HD gefreut;(
     

Diese Seite empfehlen