Kabellose Tastaturen und Mäuse - Interferenzen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacBelwinds, 16. August 2007.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Kann man problemlos in einem Doppelbüro (Schreibtischabstand ca. 20cm) zwei kabellose Tatstaturen und Mäuse zu den neuen iMacs einsetzen oder stören die sich gegenseitig im Empfang? :O
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    BT lässt mehrere Verbindungen zu. Außerdem muss ja jedes BT-Gerät mit dem Mac "gepaart" werden. Dazu sollte aber nur ein Mac laufen! Dabei tauschen sich die BT-Partner den jeweils anderen einen eindeutigen Schlüssel aus.

    Allerdings kann es dennoch mal zum Problem führen, denn bei BT sieht man nicht welches Gerät gerade mit wem verbunden ist. Mir ist das mit einem Headset passiert, was sowohl mit dem Mac, als auch mit dem Handy gepaart war. Alle 3 Geräte waren an. Allerdings war das Handy schneller als der Mac. Ich habe verzweifelt versucht, per Skype zu telefonieren... Nachdem am Handy BT aus war, ging es wieder.
     

Diese Seite empfehlen