Kahn raus, Ballack rein...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von robdus, 16. August 2004.

  1. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    ...Olli ist nicht mehr Kapitän, nur noch Stellvertreter für Ballack.

    Endlich.
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    ballack war wohl besser im bett.
     
  3. dasPixel

    dasPixel New Member

    gehts hier um fußball?











    von fußball hab ich keine ahnung :D :embar:
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    Kahn raus, Ballack rein...

    offensichtlich nicht.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Eben. Es geht um Katzen oder Hunde.

    :rolleyes:
     
  6. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Handelsblatt-Registrierung?
    :eek:
     
  8. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    das mit dem Link geht nicht, daher:

    Fußball

    Klinsmann macht Ballack zum Kapitän

    Jürgen Klinsmann steht vor seinem ersten Länderspiel als Bundestrainer augenscheinlich der Sinn nach Reformen. Der Coach bestimmte Michael Ballack zum neuen Kapitän. Zuvor hatte Oliver Kahn drei Jahre die Binde getragen.

    Vor seinem Premieren-Länderspiel am Mittwoch (20.45 Uhr/live in der ARD) hat Jürgen Klinsmann in die Mannschaftsstruktur eingegriffen und Torwart Oliver Kahn die Kapitänsbinde entzogen. Neuer Spielführer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wird dessen Münchner Teamkollege Michael Ballack sein. "Ich wollte einen Feldspieler haben, der in Verbindung steht zu jedem Mannschaftsteil auf dem Platz", begründete der 40-jährige Klinsmann seine überraschende Entscheidung.

    Kahn hatte das Amt des DFB-Kapitäns vom jetzigen Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff übernommen und beim Länderspiel am 2. Juni 2001 in Finnland (2:2) seinen ersten Einsatz als etatmäßiger Spielführer. Der 35 Jahre alte Kahn war in den letzten 38 seiner 72 Länderspiele der Kapitän der DFB-Auswahl.

    Zuletzt hatte es auch bei Bayern München Diskussionen um Kahn als Kapitän gegeben. Letztendlich entschied sich aber der neue Trainer Felix Magath dafür, dass der 35-Jährige Spielführer bleibt. Als Alternative war auch in München der 27 Jahre alte Ballack im Gespräch gewesen.

    SID, 16.08.2004, 13:53
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die mit den drei Punkten, jaja.
     
  10. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    :D :D
     
  11. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Genau:

    Kahn, der Terrier-Köter raus
    Ballack, die Raubkatze rein

    *wegflitzbevorakiemkommt*

    :party:
     
  12. donald105

    donald105 New Member

    dankeschön! aber ich bin schon registriert...
    :party:
     
  13. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    schleichwerbung ;)
    katzen halt :) :D
     
  14. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Nix da, für Werbung (auch Schleichwerbung) ist Pferdchen zuständig. Und die hat hiermit nichts zu tun...:party:
     
  15. Macziege

    Macziege New Member

    Hier geht es um die Schiffbarkeit der Nebenflüsse:D :party: :tongue:
     
  16. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    endlich.
    dieses kaugummi schmatzende arrogante .... ach ich hör auf.
     
  17. akiem

    akiem New Member

    und beim warmduschen mit klinsi.
    ist doch völlig egal wer bei den gurken den häuptling spielt.
     
  18. RaMa

    RaMa New Member

    die lustigen lurche werden in kürze eins über die mütze bekommen.
     
  19. akiem

    akiem New Member

    dass du dich da mal nicht wunderst.

    dieser klinsi geht knallhart vor und hat einen klare taktik mit vielen änderungen.

    ich zähl mal auf:

    kahn wird als gummitwister von balleck ersetzt.
    .
    .
    .
    äh...
    und vieles mehr.

    äh...
    .
    .
    .
    halt jetzt fällt es mir wieder ein.

    es wird ab sofort wieder in luxushotes und nicht in abgeschiedenen waldhotels genächtigt. HA!

    ist halt ne wuchtramme unser bäckergeselle klinsi.
    warum hats eigentlich bei dem nicht zum bäckermeister gereicht?
     
  20. RaMa

    RaMa New Member

    ne die müssen bis 13 zählen können.
     

Diese Seite empfehlen