Kalender 2005 ... Software or File???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von spektra, 23. November 2004.

  1. spektra

    spektra New Member

    Hoffentlich kann mir da jemand einen Tipp geben.

    Ich suche für das Jahr 2005 einen Jahreskalender, der auf einem A4 Blatt ausdruckbar ist. Am liebsten würde ich natürlich auch einzelne Tage des Kalenders einfärben können (z.B. alle MO + DI gelb)....wenn mann zusätzlich sogar einzelne Wörter in die Zeilen der Wochentage hineinschreiben könnte wäre das ein Bonus.

    - Gibt es so etwas? Formate Illustrator oder Excell oder .... ????

    Vielleicht gibt es ja sogar eine Software, die auf so etwas speziaisiert ist und sogar für die nächsten kommenden Jahre benutzbar wäre.

    Hoffentlich hat da jemand von euch eine Lösung. - DANKE für Vorschläge.
     
  2. spektra

    spektra New Member

    Noch eine kleine Präzisierung:

    - Der Kalender sollte keinen Schnickschnack .... sprich unnötiges Zeugs aufweisen (Bilder, Graphiken, Verläufe etc.)
    - Jeder Wochentag sollte eine leere Zeile für kleine Notizen haben.
     
  3. spektra

    spektra New Member

    Niemand einen Tipp? ...muss ich wirklich selbst anfangen zu basteln?:crazy:
     
  4. Taleung

    Taleung New Member

    Ich hab sowas mal in Excel gebastelt... fuer mein TimeSystem......
     
  5. robeson

    robeson Active Member

    Ein ganzes Jahr auf eine DIN A4 Seite?
    Schau Dir mal den Palm Desktop an. Vielleicht kann er das was Du benötigst (Ich habe öfters bestimmte Zeiträume ausgedruckt)!
     
  6. safari

    safari New Member

    Vielleicht ein AppleScript? Einfach mal ausprobieren ...
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

  8. spektra

    spektra New Member

    Danke Safari...aber der errechnete Kalender als txt-file sieht sehr gewöhnungsbedürftig aus. Drei Zeilen mit Wochentagen und nachher drei Zeilen mit Zahlen:confused: oder dann zieht man das Fenster auseinander und hat einfach den Wochentag mit einer Zahl....das wäre ja gut, wenn ich im Knast wäre und die einzelnen Tage durchstreichen müsste. Für mich fehlt da die leere Textzeile.

    Ich habe das schon irgendwo mal gesehen und man bring wirklich das ganze Jahr auf einem A4 Blatt unter. Natürlich sind die Zahlen und Schriften höchstens 7Punkt gross.
     
  9. spektra

    spektra New Member

  10. safari

    safari New Member

    Äh -
    vielleicht mal im Querformat mit angepasster Schriftgröße? Er kann 2 Versionen errechnen, 1* mit Tab-separiert um das in Layout-Proggis zu hieven oder mit Leerzeichen für Monospaced Schriften - das einige Monate nun mal 31 Tage haben, dafür kann auch ich nix - und wer es denn von oben nach unten haben will, der darf es gerne umschreiben ...

    PS: Für TexEdit Plus habe ich auch noch ein Script, welches dann Sonn- und Feiertage rot einfärbt


    Kleiner Nachtrag: Also, unsere Pixelschubser haben kein Problem z.B. 1 Monat im A4 Querformat unter das Kalenderbild zu kopieren - kommt eben wie gesagt auf die Schriftgröße an ...
     
  11. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Hi Spektra

    Habe da mal was mit Excel gebastelt. siehe Anhang
    1 ganzes Jahr auf A4 quer.
    Die Sonntage werden mit bedingter Formatierung
    orange gefärbt.
    Der Kalender passt sich selbstständig an, weil das Jahr als Heute definiert ist. Der Rest rechnet selbstständig.
    Damit es immer noch auf A4 geht, würde ich halt mit
    z.B. 70% ausdrucken. so hast du auf dem Bildschirm normalgrosse Schrift nur der Ausdruck wird angepasst.
    Leider hat es keinen Platz um bei jedem Tag ein Text dazuzuschreiben. Spalte einfügen macht die Formeln kaputt.
    Aber vielleicht kannst du damit was anfangen oder jemand anders kann weiter helfen.
    Würde mich auch interssieren.

    Gruss

    Swissorion
     
  12. spektra

    spektra New Member

    Wow, danke swissorion für die Arbeit:cool:
    ...das Ergebnis geht langsam Richtung Wunschdenken. Ist es möglich, die Wochentage mit den Zahlen Linksbündig zu setzen? und dazu vielleicht die einzelnen Zeilen um 30-50%zu verlängern? Dann hätte ich Platz für kleine Notizen:klimper:
    Von der Schriftgrösse ist der 70% Ausdruck absolut genügend.

    Zudem weiss ich jetzt nicht, wie ich das Ganze auf 2005...2006...usw. ummodeln kann....bräuchte dazu eine kleine Hilfestellung.

    Falls du oder jemand anders das hinkriegen würde, würde ich ja richtig strahlend ins Wochenende schauen.

    Jedenfalls ganz lieben Dank für die bis jetzt beste Lösung!


    [Natürlich könnte ich auch einen Jahreskalender aus einer Agenda herauskopieren und vergrössern, aber mir geht es darum, dass ich kleine Notizen direkt auf dem Mac machen kann und diese dann mit freude auf ein A4 Blatt ausdrucken darf.]
     
  13. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Stell 'mal ein Bildchen online, damit wir auch sehen was dich so zufrieden macht.
     
  14. spektra

    spektra New Member


    Also hier mal eine s/w-Agendakalenderkopie...so könnte ich es mir etwa vom Platz her vorstellen. Natürlich würde ich gerne die Sonn-und Feiertage mit eigenen Farben colorieren.

    Aber die Excell-Arbeit von swissorion wäre ja eigentlich supper, wären die Tage und Zahlen Linksbündig und die Zeilen um die Hälfte oder einen drittel verlängert.

    Gibt es wirklich noch kein Hilfsprogramm, dass soetwas anbietet???
     
  15. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Spalten-Titel anklicken und in der Symbolleiste
    Linksbündig auswählen.

    Spaltenbreite mit Excelstandard Funktionalität verbreiten. Bei den Spalten Titeln A,B, C etc. in den Trennstrick klicken und bei gedrückter Maus nach rechtsziehen und loslassen.

    Im prinzip ja hättest du, aber die Zellen sind vollgepackt mit einer Formel und kann nicht einfach
    vollgeschrieben werden, ohne dass die Formel kaputt geht und dann das Datum nicht mehr angezeigt wird.
    Da hirne ich noch daran.
    Dass heisst, man könnte eine Spalte einfügen, aber dann funktioniert die Formel nicht mehr richtig.
    Müsste die Formel umschreiben, aber auf die schnelle kann ich nichts machen. Vielleicht weiss jemand anders weiter.
    Irgendwann mache ich an dem Ding weiter, weiss nur noch nicht wann. vielleicht am week-end.

    Das ist ganz einfach.
    tippe im Feld A1 2005, 2006 oder irgend eine Jahreszahl und schwups ist das ganze Jahr umgerechnet.
    Huch ich bin an einem Donnerstag geboren.
    Ich sage aber nicht in welchem Jahr :)

    Das kannst du auch tun, indem du alle Zellen des Kalenders markierst und danach über das Menu
    Format/bendinte Formatierung gehst.
    in den neuen Fenster klickst du auf den Knopf "Format" dann wählst du den Reiter "Muster" und wählst deine Wunschfarbe knallgrün oder was dir beliebt.

    Mhhh. die Feiertage das wäre doch noch was um in den Kalender zu integrieren. Automatisch für jedes Jahr gerechnet versteht sich von selbst.
    Das werde ich mal machen.
    Aber auf die schnelle, kannst du ja jede Zelle
    mit Excelstandard Funktionalität einfärben wie du
    möchtest. einzig die Sonntage geht nicht, weil die bedingte Formatierung stärker ist.

    Bitte gerne geschehen

    Eine Frage noch:
    Du kennst Excel schon ein bisserl oder ?

    Grüssle

    Swissorion
     
  16. spektra

    spektra New Member


    Danke vielmals, für die Ausführliche Beschreibung, werde das nächste Woche einmal nachmachen;-)
    Mit deiner Frage, hast du mich natürlich voll erwischt:) Ich kenne das Programm nicht wirklich ... werde es aber gerade durch dich ein wenig kennen lernen. So fängt ja alles mal an;-)
     
  17. spektra

    spektra New Member

    @ swissorion
    ...habe gerade mal den Text linksbündig gezogen (siehe Link)...aber da flatern mir die Zahlen zu stark. Kriegt man das evtl. auch leicht zu lösen?
     
  18. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Hi Spektra

    Kein Problem, dass du Excel noch nicht so kennst, so weiss ich, dass ich etwas ausführlich sein darf bei der Beschreibung.
    Habe übrigens schon gestern den Kalender noch etwas optimiert. Spalten gemacht um Texte neben dem Tag zu erfassen.
    Feiertage automatisch rechnen lassen und neben dem Tag anzeigen lassen.
    vermutlich habe ich Sonntag wieder Zeit und werde das neue Excel-Blatt wieder gezippt hier ins Forum laden.
    Ich hoffe, du kannst noch warten.

    Uebrigens Excel ist ein mächtiges Werkzeug und wenn man dann noch VisualBasic-Makros mit einfliessen lässt, dann gehts rund.
    Aber mit VisualBasic bin ich noch nicht soweit.
    Braucht eben ein bisserl Zeit.
    Wenn sonst was mit Excel ist, schreib ins Forum , denn ich gucke hin und wieder rein.
    Zudem hat es noch viele andere Excel-Cracks hier.
    Also Leute, wollen wir zusammen einen Mega-Super-Duper Kalender basteln.
    Wer macht mit ?????
    Auch neue Ideen sind willkommen, wo dann wiederum andere angefressene Excel-Freaks umsetzen können.
     
  19. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Hi Spektra

    Hier ist der upgedatete Kalender.
    siehe Anhang.
     
  20. spektra

    spektra New Member

    Hallo Dani Meister;-)
    ...genial!.....so schaut es schon super schön aus und Platz für eine kleine Handnotiz hat es auch. -SUPER!!!

    Vorschlag + Bitte:
    Könntest du vielleicht noch eine Vorlage ohne Feiertage machen??? In der Schweiz oder sogar im zwinglianischem Zürich braucht es doch ein paar deiner Angaben gar nicht. Ich kann ja die Feiertage selbst von Hand hineinschreiben. (Die Angaben der Wochenzahl 1-52 wäre da aber noch nützlicher)

    Zusatzfrage:
    Wenn du die Feiertage hineingekriegt hast......ist es da eventuell nun möglich selbst etwas in die Zeilen zu tippen? Wahrscheinlich ja nicht....hey, dein Kalender ist jedenfalls wirklich genial und ich danke dir dafür tausendmal!

    Gruss aus deiner Heimat;-)
     

Diese Seite empfehlen