Kalender / iCal anpassen / versteckte Einstellungen

Dieses Thema im Forum "OS X 10.9 Mavericks" wurde erstellt von alptz, 18. Juni 2014.

  1. alptz

    alptz New Member

    Hallo

    Im Kalender von OSX Mavericks möchte ich gerne ein paar Einstellungen ändern, die nicht im Menü auftauchen, aber vermutlich in einer prefs notiert sind. Leider konnte ich nichts dazu finden.
    3 Aspekte stören mich:

    1.
    Kopiere ich im Kalender einen Eintrag, um diesen in eine Mail oder ein Textdokument einzufügen, steht da z.B. "Planmäßig: 19.06.2014 10:15:00 bis 11:00:00"
    Hier stören mich der Ausdruck 'Planmäßig' wie auch die Zeitangabe mit 00 Sekunden.
    Wie lässt sich der Begriff 'Planmäßig' weglassen oder wenigstens ersetzen durch z.B. 'Termin: '?
    Wie lässt sich das Zeitformat auf hh:mm reduzieren?

    2.
    Gibt man im Suchfeld des Kalenders einen Begriff ein, werden die Termine von alt nach neu sortiert. Das heisst, die zuoberst stehenden Ergebnisse sich die ältesten, was sehr unpraktisch und unsinnig ist.
    Wie lässt sich die Sortierreihenfolge drehen?

    3.
    Importiere ich von einer Webseite einen Kalendereintrag .ICS, der Angaben zu einer Erinnerungseinstellung enthält, werden diese übernommen.
    Wie lässt sich einstellen, dass Erinnerungen nicht übernommen werden?


    Besten Dank
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    zu 1: warum so umständlich??? Wenn du jemanden einen Termin schicken willst, dann geht das direkt aus dem Kalender. In dem Eintrag weitere Teilnehmer eintragen und diejenigen erhalten entweder eine eMail mit dem Kalendereintrag als .ics. Die sind dann in der Lage, diesen auch auf anderen Systemen wie z.B. in Outlook unter Windows ganz automatisch zu übernehmen, oder Empfänger ist auch iCloud-Mitglied und erhält von seinem Kalender eine Benachrichtigung und kann denn ablehnen oder zusagen. Bei Zusage geht der Eintrag direkt in seinen Kalender. Deine Art, Einladungen zu verschicken, ist umständlich und nicht der richtige!

    zu 2: habe ich keine Lösung. Ist sicherlich sub-optimal...

    zu 3: du kannst in den Eigenschaften des übernommenen Kalenders die vorhandenen Erinnerungen ein- und ausschalten. Mein Tipp dabei, nimm wenn möglich nicht den Import des Kalenders, sondern abonniere ihn. Dann kann der Urheber des Kalenders Änderungen einfließen lassen und bei dir erscheint immer der aktuelle Stand. Beim Import siehst du immer nur den Stand bei der Übernahme...
     

Diese Seite empfehlen