Kalte Füße bekommen sie schon

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maceddy, 23. August 2005.

  1. maceddy

    maceddy New Member

  2. derschwabe

    derschwabe New Member

    Wahlkampf ist niemals fair und jeder Kämpfer denkte - wie sollte es auch anders sein, an seine eigene Partei.

    Doch keine Partei führt in meinen Augen einen deartigen Negativ-Wahlkampf wie die SPD. Eigene Konzepte gibt es überhaupt nicht. Man definiert sich einzig und allein über das Niedermachen seines Gegners. ("Merkelsteuer das wird teuer" etc...). Wenn die SPD ihren Wahlkampf "verschärft", dann heißt das nicht, dass sie ihre Konzepte in den Vordergrund stellt, sondern eben noch stärker betonen möchte, was an den anderen so schlimm ist. Das ist echt traurig...
     
  3. maceddy

    maceddy New Member


    Man könnte den Gedanken bekommen die SPD bereitet das 4te Reich vor. Mittlerweile kenne ich mehr Leute die nicht zur Wahl gehen wollen als Leute die Wählen.

    maceddy

    ich WÄHLE
     
  4. hkraack

    hkraack New Member

    Ich gehe natürlich auch wählen!

    Wer nicht wählen geht, der darf später nicht über die neue Regierung meckern!
     
  5. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ...genau das gleiche habe ich auch gedacht...das nimmt ja unfassbare ausmaße an...

    --> peinlich finde ich das für die SPD...da hätte man/ ich mehr erwartet als nur destruktivität...

    ...und die leute die deswegen nicht zur wahl gehen...die haben was falsch verstanden in der demokratie?!

    ...und meckern brauchen die danach erst recht nicht...
     
  6. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    --> das finde ich witzig?! :D
     
  7. hkraack

    hkraack New Member

    Auch wenn es bei rot grün bleiben würde, würde Herr Schöder seine Besetzung verändern. Also doch neue Regierung!
     
  8. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    jaja...stimmt schon...mußte trotzdem lächeln... :biggrin:
     
  9. maceddy

    maceddy New Member

    Noch mal 4 Jahre Kanzler Schröder, dass sollte sich der Wähler nicht antun.

    maceddy
     
  10. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ist leider alles eine Frage der Alternative.

    Ciao, Maximilian
     
  11. Pristaff

    Pristaff Gast

    Jetzt wirds breit

    [​IMG]
     
  12. sodiesunddas

    sodiesunddas New Member

    >>Die SPD werde ab sofort stärker in den Mittelpunkt rücken, welche negativen Auswirkungen eine Unions-geführte Bundesregierung für das "Portmonee der kleinen Leute" hätte.<<

    Ich wäre viel Glücklicher, wenn sich die Verschärfung des Wahlkampfes darin äussern würde, sich weniger um die Fehler des anderen und mehr um die eigenen Stärken zu kümmern.

    Mangels eigener Stärke scheint das aber bei den gängigen Parteien gar nicht mehr möglich zu sein.

    Aber was soll man da auch schon groß Wahlkampf machen? Die einen gehen mit "Wir machen weiter wie bisher" ins rennen und die anderen mit "Wir machen weiter wie bisher - nur viel schärfer".
     
  13. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Findest du das lustig?
     
  14. maceddy

    maceddy New Member

    Hat jemand gelacht ????

    maceddy
     
  15. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Ich finde es nur äußerst geschmacklos.
     
  16. maceddy

    maceddy New Member

  17. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Bist ja ein ganz toller.
     
  18. maceddy

    maceddy New Member

    Hecht


    maceddy
     
  19. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Hast du was gesagt?
     
  20. Macziege

    Macziege New Member

    Immer noch Schröder! So viel Zeit ist noch.
     

Diese Seite empfehlen