1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Kamera wird nicht erkannt ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nil4media, 6. Dezember 2002.

  1. nil4media

    nil4media New Member

    Ich habe mir gerade vor 2 Std. eine Praktica DCZ 1.3 S zugelegt.
    5 Testbilder gemacht, Kamera angeschlossen und Mac OS 10.2.2 hat diese als laufwerk erkannt.
    iPhoto gestartet und die Bilder importiert.
    dann habe ich die Bilder wieder gelöscht, dies habe ich aber in der Kamerakonfiguration über "formatieren" gemacht.
    Dann habe ich neue Bilder gemacht, die Kamera angeschlossen, und sie wird seit dem nicht mehr erkannt.
    Den Hersteller habe ich angerufen, dort hat man mir beim Support gesagt, es kann nicht am formatieren gelegen haben.
    Ich habe beim ersten import unter iPhoto versucht die Bilder nach dem import zu löschen.
    Das hat nicht funktioniert, das Programm hat sich aufgehängt. Die Kamera unterstützt das automatische Löschen nicht !
    Ist vieleicht dadurch irgend ein Eintrag in den Preferenz oder irgend etwas anderes ?
    Damit die kamera wieder als laufwerk erkannt wird.

    Ich habe schon unter 2Suchen" im Forum geschaut, aber es ist nichts was genau zu meinem Problem passt.

    danke schon mal im Voraus
     
  2. nil4media

    nil4media New Member

    Ich habe mir gerade vor 2 Std. eine Praktica DCZ 1.3 S zugelegt.
    5 Testbilder gemacht, Kamera angeschlossen und Mac OS 10.2.2 hat diese als laufwerk erkannt.
    iPhoto gestartet und die Bilder importiert.
    dann habe ich die Bilder wieder gelöscht, dies habe ich aber in der Kamerakonfiguration über "formatieren" gemacht.
    Dann habe ich neue Bilder gemacht, die Kamera angeschlossen, und sie wird seit dem nicht mehr erkannt.
    Den Hersteller habe ich angerufen, dort hat man mir beim Support gesagt, es kann nicht am formatieren gelegen haben.
    Ich habe beim ersten import unter iPhoto versucht die Bilder nach dem import zu löschen.
    Das hat nicht funktioniert, das Programm hat sich aufgehängt. Die Kamera unterstützt das automatische Löschen nicht !
    Ist vieleicht dadurch irgend ein Eintrag in den Preferenz oder irgend etwas anderes ?
    Damit die kamera wieder als laufwerk erkannt wird.

    Ich habe schon unter 2Suchen" im Forum geschaut, aber es ist nichts was genau zu meinem Problem passt.

    danke schon mal im Voraus
     

Diese Seite empfehlen