Kann es sein das:

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von privateB, 6. Oktober 2004.

  1. privateB

    privateB New Member

    man mit einer Bluetooth Tastatur weder PRAM zurücksetzen, noch
    durch drücken der Alt Taste ein anderes bootfähiges Laufwerk
    wählen kann???
     
  2. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Der Bluetoothstack wird wohl erst vom Betriebssystem aktiviert und nicht vom BIOS, bzw. der OpenFirmware. Daher wird man da mit einer Bluetooth Tastatur nicht weit kommen.

    Friedhelm
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    gut möglich, weil der Bluetooth Treiber erst später im Startprozess des Systems geladen wird und nicht per default beim einschlaten des Rechners.
     
  4. privateB

    privateB New Member

    Also immer ne alte USB Tastatur im Schrank haben?
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Laut Apple nicht:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=86651#faq6

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=86493

    Also Voraussetzung: BT intern oder der D-Link-Stick und das neueste Firmware-Update. Dann klappen zumindest einige Tastaturkürzel auch schon beim Start.

    Für den Single-User-Modus brauchst du es dann aber wieder:
    Note: Although you can use a wireless keyboard to start up in Single-User mode or in Safe Boot mode, they will not work once the computer is started up in these modes. To continue in Single-User mode or in Safe Boot mode, use a wired keyboard and mouse.
     
  6. privateB

    privateB New Member

    Ha, hab ich ein ein Glück das ich kein Single bin.

    Aber vielen Dank:D
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Macci, danke für die Infos! ist also nichts anderes als ein stromhungriges Spielzeug... :crazy:
     
  8. macmercy

    macmercy New Member

    Vor der Frage stand ich auch, als ich mir den iMac G5 bestellt habe - gleich mit BT-Tastatur und Maus?

    Dann siegte die Vernunft. Eine Tastatur, die man sowieso nicht bewegt, weil sie vor einem liegt. Ein Maus, die Akkus frisst (und nur 1 Taste hat - was noch zu verschmerzen ist). Nö.

    Hab noch eine MX900 - die meine Frau am Notebook nutzt. Da das Teil nur 3x die Woche an ist, reichen da auch die Akkus 2 Wochen. Am Mac hab ich entweder die weisse Pro-Maus oder die MacMice mit Kabel - je nach Lust und Laune. Datt reicht.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    spätestens bei einer Neuinstallation muß man seine USB-Tastatur wieder aus dem Schrank holen, da bt nicht im machkernel drin ist.

    bt ist zwar nett aber doch reiner Luxus.
     

Diese Seite empfehlen