Kann externe Festplatte nur lesen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mike.tigger, 10. Februar 2011.

  1. mike.tigger

    mike.tigger New Member

    Hallo,
    Ich habe nun meinen ersten Mac, einen MacBookAir.
    Gestern habe ich versucht mit meiner externen Festplatte zu arbeiten, einer Toshiba.
    Lesen geht mühlos. Die auf Windows erzeugten Dateien kann ich ohne wenn und aber einlesen.
    Wenn ich aber ändern oder Speichern will geht das nicht.
    Er arbeitet mit der Festplatte wie mit einem CD-LW.

    Ich wäre für jeden Tipp von euch Fachleuten dankbar.

    mike
     
  2. mike.tigger

    mike.tigger New Member

    :D:cry::teufel:
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Mir ist nicht ganz klar, was du mit dem zweiten Posting mit den drei Smilies meinst. Hast du die Lösung schon selber gefunden? Wenn nein, die Platte ist vermutlich mit dem NTFS-Dateisystem formatiert. das kann der Mac nur lesen und nicht beschreiben.

    MACaerer
     
  4. slamburger

    slamburger New Member

  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

  6. mike.tigger

    mike.tigger New Member

    Vielen Dank erst einmal für die schnelle Reaktion.

    Der zweite Eintrag war um zu testen ob das Forum ein e-mail bei Antworten sendet.
    Ist wohl nicht so.

    Aber zum Thema.

    Der Weg, für einen Anfänger, zu einer beschreibbaren Windows Festplatte zu kommen ist ziemlich lang.
    Mit Snow Leopard gehe ich beim fink auch noch einmal über Los und muss mir die Xcode Tools holen da noch kein Installer vorhanden ist.

    Was ist also der Königsweg für einen Anfänger?
    Eine neue Festplatte kaufen, auf FAT formatieren(?) und die Daten rüberziehen?

    Aber kann ich dann mit den Windows Rechnern darauf zugreifen?
     
  7. John L.

    John L. Active Member

    Auf eine FAT32 formatierte Platte können Win und Mac mit Boardmitteln und ohne irgendwelches Zutun lesen und schreiben. NTFS kann Win lesen und schreiben, Mac (ohne zusätzliche Software - drecks politcal correctness :nicken:) nur lesen. ETX2/ETX3 brauchen Mac und Win zusätzliche Software...

    John L.
     

Diese Seite empfehlen