kann iMovie Datei nicht mehr öffnen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tobio, 22. Februar 2003.

  1. tobio

    tobio New Member

    da habe ich ein schönes Video geschnitten und jetzt kann ich auf einmal die Datei nicht mehr öffnen. Habe aber wenig Lust das alles neu zu schneiden.

    tobio
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ein Freund von mir hatte auch zahlreiche iMovie2-Filme, die wohl unter iMovie 3 nicht mehr funktionieren. Lösung: iMovie in OS 9 benutzen. Besser als nix, oder?
     
  3. tobio

    tobio New Member

    da habe ich ein schönes Video geschnitten und jetzt kann ich auf einmal die Datei nicht mehr öffnen. Habe aber wenig Lust das alles neu zu schneiden.

    tobio
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ein Freund von mir hatte auch zahlreiche iMovie2-Filme, die wohl unter iMovie 3 nicht mehr funktionieren. Lösung: iMovie in OS 9 benutzen. Besser als nix, oder?
     
  5. buergi

    buergi New Member

    Hast du genügend Platz auf der HD. Gruss Werner
     
  6. tobio

    tobio New Member

    Habe auch noch iMovie 2.1 aber geht nicht

    @Werner
    Ja klar ist noch genug drauf.

    Wenn ich in iMovie auf Projekt öffnen gehe bekomme ich immer die Fehlermeldung das die Datei nicht geöffnet werden kann. habe den Film aber im gleichen iMovie erstellt und gespeichert
     
  7. Macfun

    Macfun New Member

    Wenn es Dir nur um die geschnittenen Clips geht und nicht so sehr um die Übergänge, Titel etc., habe ich folgende Lösung: Lege ein neues Projekt an, gehe auf Importieren, wähle den Media-Ordner mit den Daten des entsprechenden Projektes aus, klicke alle Clips an und importiere sie. Mußte ich auch schon mal machen, weil iMovie mir mein Werk zerschossen hatte. Somit waren die wenigstens gerettet.
     

Diese Seite empfehlen