kann MacOS nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von snakeeye, 10. November 2002.

  1. michaelg4mac

    michaelg4mac New Member

    Ich kann mir leider nicht erklären, warum der iMac nach einem Passwort fragt, obwohl er von einer System-CD bootet (was er doch tut, oder?).

    Noch ein Versuch: Beim Startton "Apfel - alt - Shift - Backspace" gedrückt halten (Umgehen des Startvolumes).
     
  2. snakeeye

    snakeeye New Member

    Ich kenne mich überhaupt nicht mit iMac´s aus,aber mein Nachbar hat einen iMac.

    er will sich das Betriebssystem "MacOS 8.6" installieren.

    ich hab den tip bekommen das man den pc startet,und das die cd drin sein mus.

    Das habe ich jetzt gemacht,aber nichts passiert.

    was mache ich flasch?
     
  3. createch2

    createch2 New Member

    beim starten die Taste "c" gedrückt halten. CD natürlich im Laufwerk.
     
  4. snakeeye

    snakeeye New Member

    passiert nichts.

    immer wieder das se´lbe.

    INFO:

    auf dem mac ist ein neueres Betriebssystem drauf,als das was installiert werden soll.
     
  5. michaelg4mac

    michaelg4mac New Member

    Zunächst mal ist der iMac kein PC, sondern eben ein iMac. Aber das nur der Form halber ;-)

    Die CD sollte auf jeden Fall im Laufwerk sein. Dann den iMac einschalten und wenn du den Startton hörst, die Taste "C" gedrückt halten, bis der Bootvorgang beginnt.

    Du solltest nach ca. 20 - 30 Sek. die ganz normale Mac-Benutzeroberfläche sehen. Jetzt machst du einen Doppelklick auf das CD-Icon. In dem Fenster, daß sich öffnet sollte es Icon mit dem Titel "MacOS installieren" o. ä. geben. Dieses Icon doppelklicken, dann den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen (sprich: ein paar Mal "OK" und bei den Lizensvereinbarungen "akzeptieren" klicken), eine Tasse Kaffee eingießen und warten.

    Nach ca 1/4 Std dürfte die Installation abgeschlossen sein.

    Dann gehst du ins Apfel-Menü (Menüleiste oben links) auf "Kontrollfelder", dort auf "Startvolume" und klickst das Symbol für die Festplatte an. Dann gehst du im Menü "Spezial" auf "Neustart". Der iMac bootet jetzt das frisch installierte System.

    Wenn weitere Fragen oder Probleme auftreten, laß von dir hören.

    cu
    Michael ;-)
     
  6. snakeeye

    snakeeye New Member

    hy michael.

    vielen Dank für die ausführliche Anleitung,aber da fängt mein Problem schon an.

    Der iMac gehörte dem Vater meines Nachbarn der vor kurzem überraschend gestorben ist.
    Jetzt will mein Nachbar das OS installieren,und den mac benutzen oder verkaufen.

    Aber wen die Oberfläche kommt,dan muss man ja ein Passwort eingeben,was wir nicht kennen.
     
  7. michaelg4mac

    michaelg4mac New Member

    Versuch mal Folgendes:

    Wenn du nach dem Einschalten den Startton hörst (wichtig: während du ihn noch hörst) die Tasten "Apfel - Alt - P - R" gleichzeitig gedrückt halten, bis du den Ton ein drittes Mal gehört hast (dauert insgesamt ca. 10 Sek.), dann "C" gedrückt halten, damit der Mac auch von der eingelegten System-CD bootet. Die Passwortabfrage dürfte nämlich eigentlich nur kommen, wenn der Rechner von der Festplatte bootet. Und genau das soll er ja nicht.

    Versuch mal.
     
  8. snakeeye

    snakeeye New Member

    also ich habe folgendes gemacht.

    gestartet bis der ton kam dan apfel+alt+p+r gedrückt gehalten bis der ton drei mal kam.
    während der dritte ton andauerte lies ich alle tasten los und hielt "c" gedrückt,trotzdem will er ein passwort haben.
     
  9. snakeeye

    snakeeye New Member

    kann mir keiner helfen?

    ich bin im moment beim nachbarn,und würde das gerne heute noch fertig machen,ich muss gleich wieder nach hause.

    bitte helft mir.
     
  10. snakeeye

    snakeeye New Member

    zu1.
    ich weiß nicht ob er von der cd bootet.

    zu2.
    wen ich das mache,erscheint ein lila ordner mit einem gesicht drauf.
    jede sekunde wechselt dan das gesicht zu einem "?"
     
  11. kesar

    kesar New Member

    Hallo,

    Versuche doch mal folgendes :

    Beim starten die "alt" Taste gedrückt halten bis der iMac alle Volumen( Festplatte oder System CD) anzeigt,von denen er starten kann.
    Aktiviere das CD Symbol - enter

    und der iMac sollte von der System CD starten, so Gott es will.

    Gruß Kesar
     
  12. gert

    gert New Member

    Hi
    vielleicht hilft folgender trick; iMac öffnen, am motherboard die knopf-batterie herausnehmen, imac kurz starten (ohne batterie), batterie einsetzen; ich nehme stark an, dass das immer wiederkehrende passwort im sogenannten (comos ein bestandteil des bios) gespeichert sein dürfte (wäre auch logisch). durch den ausbau der knopfbatterie setzt der mac sein bios wieder in den default-zustand und dass ist ohne passwort; probiers ich hoff es funktioniert gruß gert
     
  13. teorema68

    teorema68 New Member

    Wie alt ist der iMac denn? Läuft auf dem überhaupt 8.6? Welches OS war denn ursprünglich drauf?
     
  14. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    Hallo snakeyee,
    es gibt einen Hardware-Passwortschutz von Apple.
    Ich nehme mal an das es dieser ist.
    Such einfach auf der Apple Seite nach : OPENFIRMWARE, oder firmware security.
    Dort findest Du die Infos und Anleitungen .
    Viel Erfolg
     
  15. CChristian

    CChristian New Member

    Mac neu starten.
    Wenn er fertig ist,
    die CD einlegen,
    ins Applemenü gehen,
    unter "Kontrollfelder"
    das Kontrollfeld "Startvolume" anklicken. Dort die CD auswählen,
    Fenster schließen und neu starten.
    System installieren,
    in "Startvolume" die Festplatte auswählen,
    neu starten,
    fertig.

    Gruß
    CChristian
     
  16. snakeeye

    snakeeye New Member

    so.

    Also ich hab mich jetzt mal eingehend damit beschäftigt und bin nicht wirklich weitergekommen.Wie es scheint,ist die cd nicht bootfähig.
    das hier ist die wohl dümmste frage im ganzen Forum,aber wie mache ich den Mac auf,um an die Batterie zu kommen?

    hinten gibts nur dieses ding was man mit einer münze aufmachen kann(Wozu ist das gut?)aber da seh ich keine batterie.
     
  17. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    Kann es sein das die OS8 CD von Dir einfach zu alt ist ?
    Habe selber ein aenliches Prob. mit einer OS9.0 CD. Diese ist einer der ersten Versionen des OS und läuft nicht mehr auf einem neueren Apple-Rechner.
    ---hinten gibts nur dieses ding was man mit einer münze aufmachen kann(Wozu ist das gut?)aber da seh ich keine batterie.

    Der Deckel hinten ist, so weit ich mich erinnere , für die Speicher und Airport da.
     
  18. snakeeye

    snakeeye New Member

    ich hab keine ahnung ob die zu alt ist,ich kenn mich mitm mac nich aus.

    aber vielleicht könntest du mir sagen wie ich den iMac öffne.
     
  19. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

  20. snakeeye

    snakeeye New Member

    entweder bin ich zu doof,oder ich kann kein englisch.

    ich finde da wirklich kein dokument in dem beschrieben steht wie ich das ding aufmachen kann.
     

Diese Seite empfehlen