Kann man diese Wlan-Konstellation bewerkstelligen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac-bitch, 29. April 2004.

  1. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Good morning,
    folgende Ausgangslage unter 10.3.3: Nutze ein Wlan ueber einen einen Belkin USB Adapter fuer Inet Zugang.
    Kann ich diesen an einen PC (drahtlos/mit Draht) weitergeben also gleichzeitig surfen?
    Welche Geraete waeren vonnoeten falls dieses nicht moeglich ist?
    thx in advance
     
  2. createch2

    createch2 New Member

    prinzipiell lässt sich der zugang weitergeben. Der rechner muss dabei die verbindung aufrecht halten, d.h. klappt nur bei stehender verbindung.
    also mit kabelverbindung gehts auf jeden fall.

    kuckst du systemeinstellung ->sharing ->internetsharing

    verbindung auswählen die für alle benutzt werden soll,
    unten dann auswählen welche rechner, bzw. welche "verbundenen" den Nutzen haben dürfen.
     
  3. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    d.h., ich bleibe mit meinem Adapter im Access Point Modus, der Partner stellt seine Wlan PCI Karte auf PeerToPeer und waehlt meine interne IP (die mir der Router per DHCP zugewiesen hat) als Zugang?
    Das waer natuerlich Toll!!
    Ist wichtig das das tatsaechlich funktioniert um einen Fehlkauf bez. der PCI Karte zu vermeiden falls wir doch einen Zusaetzlichen AccessPoint bzw. Bridge brauchen!
    Vielen Dank fuer die fixe Hilfe:)
     
  4. createch2

    createch2 New Member

    nee falsch.

    entweder sternförmig, alle an einem router. oder kettenförmig. das wäre das ober erwähnte beispiel.

    Allerdings muss dann dein Mac auch in der lage sein die Verbindung separat weiterzugeben, d.h. mit dem ethernetport oder einem getrennten WLAN.
     
  5. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Ok, also brauche ich einen zusaetzlichen Adapter an dem EthernetPort den ich mit einer seperaten IP an den Partner weitergebe?
    Sorry wenn ich relativ lang auf der Leitung steh':)!
     
  6. createch2

    createch2 New Member

    Ja, oder steckst ein gekreuztes Patchkabel ran und im anderen rechner auch in den ethernetport. schrobst ja eingangs von einer eventuellen kabellösung.

    kannst ja auch probieren zwei wlan adapter per usb ranzuhängen an deinen rechner und versucht beide unterschiedlich zu konfigurieren. da weiss ich halt nur nicht obs geht, denk aber schon.

    Hol dir doch den kram den du probieren willst per webversand ins haus. dein 14tägiges rückgaberecht kann dir keiner nehmen, es sei denn du machst das zeugs kaputt.
     
  7. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Im Prinzip so:
    Beide Computer über Ethernet miteinander verbinden, entweder über Cross-Overkabel, über einen Hub oder einen Switch.

    Dem Mac mit dem iNet-Zugang eine feste IP geben, z.B. 192.168.1.11
    (Maske 255.255.255.0).
    Auf diesem Mac Internet-Sharing aktivieren.

    Dem PC auch eine feste IP geben, z.B. 192.168.1.13
    Auf dem PC unter Gateway die IP vom Mac eintragen (192.168.1.11).
    Auch dort (wie auf dem Mac auch) DNS-Server eintragen), z.B. die von t-com

    194.25.2.131
    194.25.2.129
     
  8. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Alles klar, vielen Dank fuer eure Muehe:)
    Ich probiers mal zuerst mit dem Kabel, den Wlan Accesspoint kann ich mir dann ja spaeter zulegen!
     

Diese Seite empfehlen