Kann man einzelne iApps reparieren? *

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Rotweinfreund, 4. Januar 2003.

  1. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....habe gesucht und nix gefunden.
    Ich meine die in Apples OS X implementierten Apps.
    Im besonderen meine ich MAIL !!
    Habe schon wieder mails eingebüßt (Junk ist deaktiviert) und das Programm stürzt gleich nach Öffnen wieder ab, sobald ich ein --beliebiges-- Postfach auswähle.
    Habe mich neu angemeldet, sogar einen NEUSTART gemacht (wo doch diese komixen Unixe 28h/Tag durchlaufen sollten), die Prefs gekillt (in allen Librarys).
    Muß ich mir ernsthafte Sorgen um das Eiäppchen machen?
    Gruß R.

    * natürlich ohne mit blutverschmierten Gummihandschuhen im Terminal rumzufuhrwerken!
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    versuch doch mal ein reinstall des Systems, bei mir macht Mail seit 10.1.5 bis 10.2.3 keine Probleme, ausser der bekannten (Junk+Gesendet verwechseln - in den Einstellungen behoben, Uhrzeitanzeige in "Amerikanisch" - im Finder behoben)
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Grüß Dich, maccie und für den Rest des Jahres noch alles Gute!
    >>versuch doch mal ein reinstall des Systems, <<
    ...so weit kommts noch!!
    1. habe ich keine (offizielle) Stand alone-CD,
    2. dann wieder alle Updates erst mühsam saugen, weil ich nur eines gespeichert habe
    3. Apple sollte sich wirklich schämen, das nicht in den Griff zu bekommen
    Schade, daß man durch Klauen nicht den Schuldigen schädigen würde :-((

    Gruß R.
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....scheint wohl nicht mal im Bösen (Terminal) zu funktionieren??
    (aber wahrscheinlicher ist, daß sich niemand mehr an ein buggy App namens MAIL erinnert, na dann.......)
     
  5. Macowski

    Macowski New Member

    im Übrigen nicht Macci mit maccie verwechseln. Wo kommen wir denn dahin. ;-)
    Die i-Complicationen erklären aber manches.
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    >>im Übrigen nicht Macci mit maccie verwechseln. Wo kommen wir denn dahin. ;-)<<
    Stimmt! Das ist ja bei dieser ungeheuren Zahl außergewöhnlich ungewöhnlicher mac-Nicks auch sehr leicht zu vermeiden :)
     
  7. awissina

    awissina New Member

    Hallo,
    @Rotweinfreund.
    In dem Macup-Heft 02/03 Seite 52 ist ein Artikel namens "Treibjagt". Es wird beschrieben, wie man den Installer von mac OS X umgeht, um an die versteckten Dateien heranzukommen. In diesem Zusammenhang wurde das Shareware-Programm "Pacifist" erwähnt, das in der Lage ist, laut Macup, einzelne Dateien und Ordner aus einem Installer-Package herauszufinden, es spart so viel Arbeit und Plattenplatz ein.
    Du könntest evtl. das Programm "Mail" aus dem Installer-Package heraufiltern und direkt auf die Festplatte kopieren. Denn ich vermute, dass einige Resourcen Deines Programms zerschossen sind.

    ciao
    awissina
     
  8. Eduard

    Eduard New Member

    Man kann einzelne Programme auch einfach kopieren. Mir hat jemand mit einer Kopie seines iMovie geholfen, weil meins nach Neuinstallation irgendwie kaputt war. Programm kopiert über CD, gestartet, klappt.
     

Diese Seite empfehlen