Kann man gebrannte CDs mit PW versehen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macfan, 9. März 2003.

  1. Rahoki

    Rahoki New Member

    Mit StuffIt Deluxe kannst du wenn du damit Dateien packst ein Paßwort festlegen das der Entpacker kennen muß um die Datei zu entschlüsseln.
     
  2. robeson

    robeson Active Member

    Du mußt dann allerdings den Ordner auf die Festplatte kopieren um ihn zu entschlüsseln!
    Das dauert ewig....

    Gruss - robeson
     
  3. philipjfry

    philipjfry New Member

    Ich bin auch schon die ganze Zeit am Suchen, wie das komfortabel geht und bin da größtenteils auch gescheitert. Unter Linux ist es simpler ;)

    Unter X ist die einfachste (und kompatibelste Variante, wird wohl auch unter 10.5.17 noch laufen) einfach über DiskCopy ein verschlüsseltes Image anzulegen und es unter Toast auf ne CD zu toasten, dass das Image automatisch gemountet wird.

    Das ist zwar nicht ganz das, was man sich wünscht, aber besser als nix.

    Weiß auch nicht, warum Apple das so komisch gemacht hat. Man kann sogar verschlüsselte CD-Master machen, aber die wird beim Toasten entschlüsselt - auch direktes Toasten über cdrdao geht da nicht.

    Wenn ich was gefunden habe, melde ich mich ;)

    Gruß

    Markus
     
  4. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    1. disc copy öffnen
    2. (disc copy fenster erscheint)
    3. alle deine daten in einen ordner schmeissen und diesen in das disc copy fenster ziehen
    4. (es erscheint ein fenster mit sichern unter). ich empfehle dir, das file auf den schreibtisch zu speichern.
    5. bei "image format" muss "komprimiert" gewählt sein und bei verschlüsselung "aes-128"
    6. auf "sichern"
    7. dann erscheint ein fenster, wo du das passwort + die passwort bestätigung eingeben sollst. gib es ein und beim kästchen "kennwort speichern (zum schlüsselbund hinzufügen) darf kein häckchen drinnen sein. fertig ist das file
    8. wenn du das dann noch auf cd brennen willst öffne disc copy erneut, gehe dann auf "ablage", "image brennen..."
    9. (fenster erscheint)
    10. wähle dann das dmg file aus (name hast du in schritt 4 angegeben) und gehe auf "brennen". dann erscheint das brenner-fenster. wähle deine einstellungen und gehe erneut auf "brennen".

    dann hast du deine passwort geschützte cd!
     
  5. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Verschlüsselung aes-128 kann ichnicht finden. Gibt's das ggf. nur unter OS X?

    Wenn ich es richtig verstehe, wird hier aber auch der gesamte Inhalt erst komrpimiert, muss beim öffnen dann entpackt werden. Dauert natürlich nerflich lange bei einer CD mit 700 MB.
     
  6. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ich habe das mit os 9 gar nie gemacht, deshalb weiss ich es nicht! meine anleitung ist aus dem os x!
     
  7. Macfan

    Macfan New Member

    Kann man nicht einfach alles in einen Ordner packen, den verschlüsseln und dann brennen?

    Gruß

    Thorsten
     
  8. Imothep

    Imothep New Member

    Womit geht das denn? Muss ich den zum Entschlüsseln von der CD auf die festplatte schaufeln?
     
  9. Rahoki

    Rahoki New Member

    Mit StuffIt Deluxe kannst du wenn du damit Dateien packst ein Paßwort festlegen das der Entpacker kennen muß um die Datei zu entschlüsseln.
     
  10. robeson

    robeson Active Member

    Du mußt dann allerdings den Ordner auf die Festplatte kopieren um ihn zu entschlüsseln!
    Das dauert ewig....

    Gruss - robeson
     
  11. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Verschlüsselung aes-128 kann ichnicht finden. Gibt's das ggf. nur unter OS X?

    Wenn ich es richtig verstehe, wird hier aber auch der gesamte Inhalt erst komrpimiert, muss beim öffnen dann entpackt werden. Dauert natürlich nerflich lange bei einer CD mit 700 MB.
     
  12. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ich habe das mit os 9 gar nie gemacht, deshalb weiss ich es nicht! meine anleitung ist aus dem os x!
     

Diese Seite empfehlen