Kann mir jemand helfen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Grasy Green, 30. Mai 2006.

  1. Grasy Green

    Grasy Green New Member

    tag zusammen.
    ich hab da mal ein problem und würd mich freuen wenn mir jemand helfen kann.
    ich habe mir ein gebrauchtes ibook gekauft,mit der zusage*jaja,das geht,is nichts dran*.das stimmt auch,sieht super aus,nur ich komm nich rein.der will von mir einen namen und ein kennwort.nur dieses hat mir der*jaja*mann nicht gegeben.was kann ich nun tun?kann man da was machen oder kann ich es wegschmeissen?würde mich über ein paar hilfreiche tipps freuen.

    dank euch,euer green
     
  2. cblasi

    cblasi New Member

    *jaja*mann anrufen ?
    *jaja*mann eine email schreiben ?
    und wenn das alles stimmt, Du alles von jaja*mann erhalten hast (CD, Hanbuch etc.) kannst Du auch Mac OS X neu installieren :boese:

    HTH,
    Christiano
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Wie denn, er kann sich doch nicht einloggen .... :p

    Ciao, Maximilian
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Hallo Neuling,

    "jaja" hat das book geklaut oder doch nicht etwa Du?! :teufel: Böseböse…
     
  5. cblasi

    cblasi New Member

    er kann aber hier schreiben :eek:)
     
  6. ralv

    ralv New Member

    Hallo iBook
    Du schiebst die Installations DVD/CD ins Laufwerk und drückst den Startknopf 5 Sek. lang. Wenn das Teil wieder ausgeschaltet ist, dann drückst du die Taste C und kurz den Startknopf. Hältst die C Taste bis alles hochgefahren ist. Dann wählst du die Sprache aus und gehst ins Festplatten Dienstprogramm, löschst dort die Festplatte und installierst alles neu. Inkl. eigenes Passwort.
    Gruss
    ralv
     
  7. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Niemand verkauft ein iBook, ohne seine Nutzer-Daten (einschließlich User und Kennwort) zu löschen oder dem Käufer Anleitungen zu geben. Und Ihr gebt hier noch Tipps, wie der sein evtl. geklautes iBook flott macht??? :confused:
     
  8. Mathias

    Mathias New Member



    Was du hier postest ist ziemlich daneben. Das iBook ist womöglich gestohlen und du hilfst dem möglichen Dieb auch noch.

    SHAME ON YOU!

    :shake: :shake: :shake:
     
  9. marusha

    marusha Gast

    na ist doch nicht so tragisch er hat doch mit sicherheit keine install cd - und selbst wenn auf die idee das teil reinzuschieben und das system neu zu installieren kommt er auch von allein ...
     
  10. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Wenn er die nicht hat, hat er auch kein Ladegerät, und dann ist sowieso bald Schluss mit Login-Versuchen.

    Ciao, Maximilian
     
  11. Grasy Green

    Grasy Green New Member

    tag zusammen.
    ich freu mich ja über die vielen antworten auf meie frage,nur diese behauptungen,ich hätte das ding geklaut,gehen mir ein wenig gegen den zeiger.ich geb zu,von dem,von dem ich das ding habe,der könnte es geklaut haben,aber das tut nichts zur sache.wollte nur wissen was ich machen kann,da ich,wie einige ja so schön erwähnt haben,keine cd dabei bekommen habe.ansonsten möchte ich einfach nur noch bitten,irgendwelche diebstahl vermutungen zu lassen.das is mein erster apple und ich dachte ich hätte spass damit,aber anscheinend nicht.würde mich aber trotzdem über eine hilfestellung freuen.
     
  12. cblasi

    cblasi New Member

    Hi,

    nun, auf der anderen Seite musst Du auch verstehen das die Vermutung nahe liegt das Ibook ist geklaut, ob von dir oder vom *jaja* ist egal. Der Besitzer ist nicht gerade erfreut über den Diebstahl, und er könnte sogar hier aus dem Forum sein :teufel:


    anyway, erwarte keine Hilfe.

    Regards,
    Christiano
     
  13. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Natürlich tut das zur Sache. Im übrigen besteht zwischen Diebstahl und Hehlerei (dazu gehört es auch, wissentlich gestohlene Waren erwerben, bzw. einen begründeten Verdacht diesbezüglich nicht auszuräumen, wie Du soeben selbst eingestehst) strafrechtlich gesehen kein Unterschied. (Ich persönlich es auch noch feige, sich seine Sachen von anderen klauen zu lassen. Dazu gehört auch, sich Filme und DVDs aus dem Internet herunterzuladen, anstatt sie selbst im Saturn zu klauen, doch das nur am Rande.)

    Wende Dich doch unter Angabe der Seriennummer Deines Gerätes an die Apple-Hotline (unter http://www.apple.de/support zu finden) und lasse Dir die passende Installations-CD zusenden, dann sind Deine Probleme gelöst.
    Die wissen dann auch, ob das Gerät evtl. auf jemand anders als Deinen jajamann registriert oder sogar als gestohlen gemeldet ist, woraufhin Du schleunigst gegen Deinen Verkäufer vorgehen solltest.

    Ciao, Maximilian
     

Diese Seite empfehlen