kann mir mal bitte jemand sagen,

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sepp, 8. August 2007.

  1. sepp

    sepp New Member

    wie gross seine adressbuchdatenbank, respektive die datenbanksicherung im verhältniss zu den angelegten kontakten ist.

    bei mir nimmt die datenbanksicherung 3,5 gb bei 812 kontakten in anspruch.

    das ist doch hoffentlich nicht normal, ja?

    grüsse

    sepp
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Das Backup meiner 250 Kontakte hat 1,8 MB
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Bestimmt nicht! Bei mir sind es um die 200 Einträge, die brauchen als Sicherungskopie genau 1MB.
    Wenn ich den gesamten Adressbuch-Inhalt als "Gruppen VCard" exportiere (Rechtsklick auf "Gruppen->Alle"), dann sind es sogar nur 600 kB, also knappe 3000 Bytes pro Eintrag. Immer noch reichlich viel dafür, daß es oft bloß ein Name und zwei oder drei Telefonnummern sind, aber wenigstens keine Gigabytes!

    Grüße, Maximilian
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    229 Kontakte -> 1,9 MB
     
  5. sepp

    sepp New Member

    lag nahe.

    kann mich auch dunkel entsinnen, dass da früher nicht so viele daten drinne waren.

    woher sollen die auch kommen.

    gibts denn kein tool, mit dem man die kontaktdaten eindampfen kann?

    oder einen workaround, mit dem man die kontaktdaten schön schlank hält.

    eine vermutung ist der teilweise holprige syn mit pocketmac. wenn ich da die adressen auf dem mda nicht komplett lösche und die syn-protokolle von pocketmac in den papierkorb schiebe, bauschen sich zum teil die kontakte auf, also sie vermehren sich sozusagen.

    könnte vielleicht der export der kontakte ins vcard-format, mit anschliessendem löschen der adressbuchkontakte und folgendem reimport linderung versprechen?

    wohl besser ich machs als zwischenschritt über einen testuser.

    falls sonst noch jemand gute ideen hat, würde ich mich sehr freuen.

    schöne grüsse

    sepp
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ja, ich würde sie aber über folgenden Befehl sichern:
    Adressbuch -> Ablage -> Sicherungskopie des Adressbuchs

    [​IMG]

    Ich würde sie nicht einzeln als vCard sichern.

    Also, Sicherungskopie erstellen -> Datenmüll wegschmeißen -> Preferenzen wegschmeißen -> Doppelklick auf deine Adressbuchsicherung -> fertig.
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Du kannst doch in Adressbuch über den Menüpunkt Ablage ein Backup erstellen … dann dein alten Adressbuchquatsch entsorgen um auf dein angelegtes Backup zurückzugreifen. Wie groß ist denn diese Datei bei dir?
     

    Anhänge:

  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    So geht’s natürlich auch. :D
     
  9. sepp

    sepp New Member

    oder vielmehr doch.

    backups mache ich doch ständig. nur ist mir dabei aufgefallen, dass die datenpakete von mal zu mal wachsen.

    also momentan 3,5 gb.

    den weg bin ich schon gegangen das backup wieder einzulesen. folge ist, dass der datenmüll wieder drinne liegt. unsichtbar aber immerhin.

    habe jetzt alle kontakte als vcard im testuser eingelesen. das ergebnis der sicherung 818 kontakte 876 kb (jedoch noch ohne gruppen)

    jetzt habe ich die kontakte beim originaluser gelöscht und nur die gruppen und meinen kontakt belassen. das ergebnis des backups wieder 3,5 gb

    könnte wie vorgeschlagen das löschen der preferenzen linderung verschaffen, wenn ja, wo sollte ich danach suchen?

    schönsten dank

    sepp
     
  10. sepp

    sepp New Member

    hallo danilatore,

    ist das die preference-datei: AddressBookMe.plist ?

    grüsse

    sepp
     

Diese Seite empfehlen