Kann nichts mehr downloaden.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von drwurzel, 30. Januar 2003.

  1. drwurzel

    drwurzel New Member

    Seit ich von einem Bekannten die System CD-ROM von 10.2 ausgeborgt habe und mein System aktualisiert habe kann ich nichts mehr downloaden. Bilder ja, aber keine Dateien, keine Demos. Ich versuche scho seit Tagen Safari downzuloaden ohne Erfolg. Er sagt mir immer ich habe eine falsche E-mail Adresse. Acu andere Spieledemos, sogar Freeware geht nicht. Coockies habe ich aktiviert. Wer weiß einen Rat?
     
  2. Staeubchen

    Staeubchen New Member

    Wenn Du nichts mehr downloaden kannst, muss er doch irgendetwas sagen.

    Und sagt die Netzseite, falsche e-mail?
     
  3. harald

    harald New Member

    möglicherweise die strafe dafür, dass du 10.2 nicht gekauft hast? kann es sein dass du dich mit der adresse deines bekannten einloggen mußt?
     
  4. hi2hello

    hi2hello New Member

    so ein quatsch!

    als ob der name im nicht-installierten system auf cd gespeichert wäre.
    mach den mann nicht verrückt!

    zu wurzel: aber ins netz kommst du ganz normal? check doch mal die einstellungen (download-optionen, dateihilfsprogramme) in deinem browser (ich nehm an, internet explorer?). vielleicht ist da ne app als ftp-bzw. download hilfsprogramm eingestellt. wie siehts denn mit email aus? geht das auch nicht?
     
  5. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    Hast du eine e-mail adresse auf der Apple Page eingegeben? lass es einfach ist Optional - einfach Felder frei lassen
     
  6. granger

    granger New Member

    Hallo,
    was für einen Browser benutzt Du denn?
    hatte neulich ein ähnliches Problem, und da lag es an den _ausgeschlossenen_ Endungen der Dateien wie .sit, .dmg usw.
    jpgs und pdfs gingen nämlich anstandslos.
    Bei mir war es iCab.
    viel erfolg beim Suchen
     
  7. drwurzel

    drwurzel New Member

    Die Netzseite sagt, daß ich eine falsche e-mail adresse eingegeben habe. Auf der Apple Homepage kommt wenigstens irgend eine Reaktion. Auf anderen Seiten wird nach dem anklicken des Downloadbuttons die Seite wieder neu aufgebaut und das ist alles. Es passiert einfach nichts.
     
  8. drwurzel

    drwurzel New Member

    Ich benutze I.E. 5.2 für Mac. Es ist aber unerheblich, auf Netscape funktioniert es genauso wenig. E-Mail funktioniert anstandslos. Es funktioniert eigentlich alles. Bilder kann ich aus dem Netz ziehen, surfen geht usw. In dem Moment wo ich etwas downloaden möchte geht nichts mehr.
     
  9. Sarastra

    Sarastra New Member

  10. hi2hello

    hi2hello New Member

    du hast post...

    Die Mails funktionieren offensichtlich, weil Du uploaden, allerdings nicht downloaden kannst, was heißt, das die Verbindung nur in eine Richtung funktioniert.

    Wie sieht es denn mit den Einstellungen Deiner Firewall aus?
    Evtl. sind bestimmte Ports geschlossen, was einen Download unmöglich macht.

    Versuch doch mal, die Firewall vorübergehend auszuschalten (Systemeinstellungen - Sharing - Firewall) und versuch es dann erneut.

    Eine andere Möglichkeit ist ein Austausch der Ethernet-Kabel. Benutzt Du einen Hub oder ein Cross-Link-Kabel zum Anschluß an Dein DSL-Modem?
    Überprüfe in jedem Fall mal die Verbindungen und schau anhand der Kontroll-Lämpchen nach, ob Dein Modem korrekt arbeitet.

    In Deinen Internet-Einstellungen solltest Du nachschauen, ob Du evtl. über einen Proxy surfst. Auch dann funktioniert der DL nicht. Schau in Systemeinstellungen - Netzwerk - Deine Ethernet-Konfiguration für DSL unter dem Reiter Proxies nach. Dort müssen alle Felder leer sein, die Checkbox "Passiven FTP verwenden (PASV)" solltest Du einschalten (wg. Firewall).

    Falls das alles nichts helfen sollte, setze Dich in jedem Fall mit Deinem Provider in Verbindung. Vielleicht liegt das Problem auf deren Seite.
     

Diese Seite empfehlen