Kann T-Online nicht konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Thorsten, 14. September 2002.

  1. Thorsten

    Thorsten New Member

    Hallo!
    Habe gerade versucht T-Online 3.0 unter Mac OS 9.1 zu installieren, was als höchte Version des Mac OS angegeben ist. Ich habe dazu extra wieder Mac OS 9.1 auf einer externen FW-Platte installiert. Eigentlich nutze ich T-Online unter OS X ohne Probleme. Nun brauchte ich wieder ein Classic-Programm, wswegen ich 9 wieder installierte, und wenn man schon mal dabei ist...
    Wie auch immer, es ist also ein sauberes OS 9.1 auf der Platte, inkl. einer installieretn T-Online 3.0-Software. Beim ersten Start davon kommet erst ein Konfogurations-Assistent, der aber immer abstürtz, bevor ich fertig bin. Deswegen kann ich nun T-Onlien unter 9.1 nicht nutzen. Kennt jmd. das Problem?

    Gruß,
    Thorsten
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Kann sein, dass Du OS 9.1 auf 9.2 updaten musst (wg. X).
    Ansonsten kannst Du die Zugangsdaten in Remote Access und TCP/IP barfuß eintragen, ohne den Assistenten.
    Bei t-dsl den Zusatz @t-online.de nicht vergessen, sonst ohne.
     
  3. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

  4. CChristian

    CChristian New Member

    Die 3.0er-Software läuft ab System 8.6. Bei mir war unter 9.1 die Installation und Kofiguration kein Problem.
    Ich werd mir mal die Einstellungen notieren und hier später nachtragen, wenns helfen sollte.

    Gruß
    CChristian
     
  5. macsinchen

    macsinchen New Member

    Das Problem hatte ich gestern auch. Es war ein altes Kontrollfeld (Maus), was gestört hat.
    Habe es gelöscht, dann ging die Installation.
    Gruß Sabine
     

Diese Seite empfehlen