Kaputtes Alias im Dock

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kobold, 23. Oktober 2002.

  1. Kobold

    Kobold New Member

    Nochmals guten Mittag!

    von einem Disk-Image hab ich gestern ein Programm aufgestartet und dummerweise die Option "Im Dock halten" angewählt. Nach dem Neustart wurde das Image natürlich deaktiviert, jedoch bringe ich das Alias nicht mehr aus dem Dock raus! Jaguar signalisiert zwar, dass der Pfad futsch ist, doch wenn ich das Fragezeichen-Icon aus dem Dock ziehe (um es zu entfernen) stürzt mir das Dock ab und es startet neu - jedoch immernoch mit dem Fragezeichen-Icon drin.

    Hat jemand einen Terminal-Befehl, wo man dieses Problem lösen kann? Oder sonst einen Tipp?

    Vielen Dank
    und einen schönen Nachmittag!
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    was ist wenn du das Image einfach nochmal mountest ? dann stimmt doch der Pfad und dann kannst du es vielleicht besser entfernerne
    (spekulativ)
     
  3. Kobold

    Kobold New Member

    hab ich gerade versucht .... aber klappt nicht. Image aktiviert und der Pfad wurde wieder erkannt (mit Icon) Aufstarten geht auch alles, doch ich bring das Icon einfach nicht mehr aus dem Dock! Das Dock stürzt dabei immer ab!

    Jemand noch ne Idee?
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Dock preferences löschen!
     
  5. Kobold

    Kobold New Member

    und wo find ich das? Hab mal meine Festplatte nach "Dock" abgesucht. fand aber keine eindeutige Preferenz-Datei ...

    Aaaah, kann überigens überhaupt keine Icons mehr aus dem Dock ziehn ... Immer dasselbe: Absturz des Docks
     
  6. Maceo

    Maceo New Member

    wenn gar nix mehr hilft, dann system neu drüber installieren. keine sorge alle einstellungen und apps bleiben bestehen.

    gruss, maceo
     
  7. macfux

    macfux New Member

    Dafür müsste man aber (in meinem Fall ) eine 10.2.1 CD haben und die gibbet (noch)nich. Bei mir wurde das "drüberbügeln" mit der Meldung quittiert, dass ein neueres System installiert sei und das geht jetzt net. Das 10.2.1 Update hab ich über Software aktualisieren runtergeladen. Nix mehr mit drüber Installieren. :-((
     
  8. Klaus

    Klaus Member

    Hallo ,
    deswegen bitte nicht das System killen !! Lösche bitte:
    "apple.dock.plist" aus : Benutzer/Libary/Preferences/com.apple.dock.plist - danach Neustart

    müßte klappen Gruß Klaus
     

Diese Seite empfehlen