Karl ist hier

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Karl der Letzte, 13. Mai 2006.

  1. Hallo Forum

    Ich bin Karl, der letzte meiner Art und neu hier. Seit mir alle Ziegelsteine weggenommen wurden ist das Leben nicht mehr so lebenswert und ich muss mich als alter Mann noch als Tagelöhner bei Windmühlen-Restaurationen anbieten. Der Rücken schmerzt, Schlaf ist nicht in Sicht, so bin ich bei euch gelandet.

    Gruss,
    Karl
     
  2. regrisolio

    regrisolio New Member

    phantastisch.
    so um halb 5 in der nacht frag ich mich, karl, da du dich auszukennen scheinst, und ich mit meinem entwurf nach ner 3/4 flasche weisswein (chardonnay del veneto) sowieso nix produktives mehr zustande bekomme, stimmt es was sie uns an der uni sagen? dass heute keiner mehr vom bauhandwerk erwarten kann einen kreuzverband zu mauern? und dass wir hirnverbrannten architekturstudenten deshalb diese - mit verlaub - beschissenen sichbetonwände zwischen die transparenten glasfassaden zimmern müssen.
    ich frage deshalb, weil vor 4einhalbtausend jahren doch tatsächlich menschen in der lage waren solch atemberaubende dinge wie die pyramiden von gizeh zu erschaffen (sofern es nicht die marsmenschen waren). und heute in der korrektur erfahr ich, dass wir trotz verblüffender leistungen in wissenschaft und technik im 21. Jahrhundert gewissenhaft SUCHEN müssen, um einen maurer zu finden der noch einen kreuzverband mauern kann! und ich deshalb eine verdammte sichtbetonwand nehmen muss, die angeblich sowieso viel "reiner" und "materialbetonter" und "zurückhaltender" ist.
    also karl, ich bitte dich, sag mir dass es nicht so ist.
    wenn es etwas gibt, das ich weniger mag als teppiche, dann ist es sichtbeton. aber an meiner uni haben die geisteskranken lehrkräfte wahrscheinlich aktien bei der zementAG.
    und ich hab zuviel getrunken.
    gutenacht

    regrisolio
     
  3. Tja, da muss ich dich enttäuschen. Du wirtst schon Maurer finden, die das können. Aber sie sind älter und weniger geworden. Das liegt aber nicht an den Maurern, sondern an den Architekturfuzzis und den Bauherren. Alle wollen immer Design, rennen jeder Mode nach und erscheinen am liebsten in Hochglanzmagazinen mit Cüpli und Château Brion. Schon mal eine Kelle in der Hand gehabt? Ich habe noch in den 60ern und 70ern im Iran und in Syrien Lufttürme gebaut. Von Hand und mit Lehm. Mit Lehrmeistern, die waren Genies. Heute ist alles nur noch Pfusch. Schnell und billig hingeklotzt, am liebsten mit Sichtbeton. Grässlich. Ich kann dich nur bestärken deinen Aufstand mit allen Kräften fortzuführen! Zeigs ihnen! Nieder mit diesen Idioten! Und sauf das nächste mal einen ordenlichen Rioja, das gibt wenigstens schönen Kater.

    Gruss,
    Karl
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hallo karl, herzlich willkommen in unserem forum. :)
     
  5. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Spätestens in der Kalkulation wird der Kreuzverband rausgestrichen, zu hohe Personalkosten, zuviel Zeitaufwand und daher kein Platz im Netzplan.
     
  6. Danke für den netten Willkommensgruss grosser Meister!

    Gruss,
    Karl
     
  7. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Auch von mir einen freundlichen Willkommensgruß! :)

    Neulich sah ich in irgendeiner Zeitschrift eine Wohnung mit sehr viel Sichtbeton. Selbst Möbel waren aus diesem Material geformt. Das wirkte sehr anheimelnd und gemütlich...

    :teufel:
     
  8. Danke!

    Wie macht man diese Gesichter. Ist das so neumodisches Zeugs?

    Gruss,
    Karl
     

Diese Seite empfehlen