Karte für wlan

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hase1303, 10. Dezember 2004.

  1. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Hallo,

    ich möchte mir daheim ein wlan Netzwerk aufbauen.
    Als Modem bzw. Sendestation habe ich mir den Siemens Gigaset SE525dsl ausgesucht.http://communications.siemens.com/cds/frontdoor/0,2241,de_de_0_42931_rArNrNrNrN,00.html
    Weil es dazu dann auch einen Repeater gibt (muß auch noch ins Nachbarhaus). Hat im Forum wer geschrieben das es geht.

    Was ich jetzt noch nicht weiß, welche Karte brauche ich in meinen G4? OS 10.3.5
    Wo gibts die am günstigsten.
    Habt ihr noch andere Produkte die besser oder billiger sind?

    Vielen Dank für Eure Tipps
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Was ist das für ein G4? Baujahr? Saug dir Mactracker aus dem Netz, wähle deinen Mac aus und prüfe, welche Airport-Karte passt. Alle neueren Modell brauchen AP-Extreme, ältere Macs die alte Aiport-Karte, die es offiziell nicht mehr gibt. Siehe auch mein Posting bzgl. alte Aiport-Karte von heute! Dann beeil dich, wenn du eine solche Karte brauchst!
     
  3. dawys

    dawys New Member

    Also, ich habe eine Belkin F5D7000 PCI Karte drin, ist mit AirPort Software kompatibel (d.H. braucht keine speziellen Treiber) und günstiger als Original - ca. 35 € (z.B. bei Amazon etc.)
     
  4. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Hallo ,

    es ist ein G4 mit 800 MHZ. Ich glaube Quicksilber.

    Das mit Mactracker habe ich nicht verstanden.

    Grüße

    Christian
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

  6. MacS

    MacS Active Member

    Geh auf die Seiten von VersionTracker oder Macupdate und gib den Suchbegriff MacTracker ein. Von dem Download-Link saugst du dir das Programm und öffnest es und suche nach deinem Mac. Das Programm kennt so jeden Mac mit seinen Hardware-Anforderungen!

    VersionTracker.com und MacUpdate.com sind dir aber bekannt??? Sollte jedem Macianer bekannt sein!

    So aber wie es aussieht, brauchst du die alte Karte. Dann such mal das Angebot von 79 Euronen, welches ich heute gepostet habe...
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

  8. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Guten morgen,

    und danke für eure Hilfe.
    Kann zur Zeit nur morgens und nachmittags in der Arbeit ins Internet.
    Da ich noch keine Karte habe. grins.

    Funktioniert diese alte Karte auch mit den Gigaset Teilen die ich mir ausgesucht habe.
    Was ist der Unterschiede zwischen der alten und der extrem Karte?
    Gibst alternativen?

    Mein Mac ist Baujahr 2002.

    Danke Christian
     
  9. dawys

    dawys New Member

    In den G4 passt nur die "alte" AirPort Karte mit 11 Mbps, AirPort Extreme Karte mit 54 Mbps leider nicht, deshalb habe ich mich für den Upgrade auf die oben erwähnte PCI karte entschieden, die läuft nämlich mit 54Mbps.
    Zum Surfen im Internet reicht jedoch die 11 Mbps Geschwindigkeit vollkommen.

    Gruß

    Dawys
     
  10. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Hallo days,

    danke für deine Antwort.
    Verstehe ich das richtig, diese Karte hat den besseren Standard.
    Und ich brauch Sie nur einzubauen (wo genau im Mac)
    Jetzt habe ich bei 1und1 angerufen wegen dsl (bin gerade umgezogen) dort gibts das Fritz wlan Modem für 29 Euro dazu.
    Paßt das dann zusammen?
    Bin bei lan noch blutiger Anfänger, aber mit eurer Hilfe schaffe ich das schon.

    Danke Christian
     
  11. MacS

    MacS Active Member

    So kann man das nicht ausdrücken, die alte Karte entspricht dem alten Standard IEEE 802.11b (11Mbit/s Übetragungsrate)

    Neue Karten entsprechen dem Standard IEEE 802.11g mit 54 Mbit/s.

    Steht im Handbuch oder auf den Apple Support-Seiten. Da solltes es sogar einen QT-Film darüber geben! Ist aber ganz einfach, Klappe auf, den Slot suchen (ist zur Frontseite des Mac gerichtet, Karte rein, Antenne nicht vergessen, fertig)

    Ja, muss passen. IEEE 802.11g ist abwärtskompatibel mit IEEE 802.11b
     
  12. dawys

    dawys New Member

  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Und wie wird das konfiguriert? Via Webbrowser?
    Die Airport-Software dürfte ja wohl nicht gehen...:eek:
     
  14. Hase1303

    Hase1303 New Member

  15. dawys

    dawys New Member

    ja, das ist sie

    :)
     
  16. MacS

    MacS Active Member

    Sorry, Macci, die Frage verstehe ich nicht so recht? Die originalen AP-Karten werden durch die AP-Treiber unterstützt.

    Der Router wird klassischerweise über den Webbrowser konfiguriert, wenn das eine Nachfrage seien sollte?!
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja, das war sie. Hab sowas noch nie mit Fritz! gemacht/gesehen, deshalb die Nachfrage. Danke.
     
  18. MacS

    MacS Active Member

    Wieso Fritz? Ich dachte, er sprach von Siemens-Router??? Oder bin ich auf dem falschen Dampfer???
     
  19. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Anfangs war ja auch noch vom Siemens Gigaset SE525dsl die Rede, aber seit gestern will er wohl von 1&1 das Fritz wlan Modem für 29 € haben.
    micha
     
  20. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Ja das stimmt anfangs wollte ich Siemens,

    aber da das Fritzteil für 30 Euro mitgeht nehme ich das wenn es funzt. Und diese Belkin Karte.
    Jetzt muß ich nur noch 3 Wochen auf meinen DSl Anschluß warten. leider

    Das Fritzmodem wird auch über den Webbrowser konfiguriert oder?

    Ich hoffe ich nerver nicht

    Danke

    Christian
     

Diese Seite empfehlen