Karten nicht brauchbar

Dieses Thema im Forum "OS X 10.9 Mavericks" wurde erstellt von 7toschi, 23. Oktober 2013.

  1. 7toschi

    7toschi Member

    Apples Karten sind noch immer unbrauchbar!
    Meine Heimadresse liegt etwa 100m daneben in einer falschen Strasse
    Unsere Büroadresse wird mit einem anderen Strassennamen bezeichnet, und so weiter....
    Dadurch ist die Funktion auch nicht mit dem Kalender und dem Adressbuch verknüpfbar!
    Alles ist wie um eben ca. 100m verschoben!
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Wie ortest du denn am Mac? Hast du GPS? Wahrscheinlich nicht, also wird nur per WLAN geortet. Und das geht nur, wenn die umliegenden Hotspots in Karten registriert wurden (Google Streetview….). Und das ist ungenau!
     
  3. 7toschi

    7toschi Member

    Ums Orten geht es hier gar nicht! Das ist mir so auch egal!
    Ich bin am Computer, schaue auf die Karte und setze die Nadel, da wo unser Büro ist.
    Links der Strasse ist unser Büro, rechts davon die Bahnlinie. Weiter rechts ist dann die grosse Hauptstrasse.
    Wenn ich nun die Nadel setze wird da der Name der Hauptstrasse eingesetzt!
    Für mich ist das egal ob jetzt mit oder ohne GPS, die integrierten Daten sollten übereinander stimmen!
    Wenn ich das gleiche in Google mache, wird da sofort die richtige Adresse angegeben
     

Diese Seite empfehlen