Kassettenadapter für iPod?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefan, 15. Oktober 2002.

  1. stefan

    stefan New Member

    ich hatte so einen adapter vor jahren mal für einen diskman ausprobiert. die qualität im autoradio war jedoch so schlecht, dass ich das teil wieder zurückgegeben habe. jetzt mit dem ipod stellt sich mir allerdings wieder dasselbe problem.

    vielleicht hat ja jemand erfahrung mit solchen adaptern und kann mir einen empfehlen?

    beste grüße und besten dank schon mal im voraus

    s
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    die qualität dieser adapter ist immer relativ bescheiden glaube ich.
    es gibt allerdings auch eine möglichkeit, einen ipod an die antenne des autoradios zu koppeln und dann soll der sound wesentlich besser sein. das ganze gab es mal als box zu kaufen, aber ich habe keine ahnung, wo man das finden kann, ist schon ein paar monate her.
     
  3. maccie

    maccie New Member

    Gestern auf 3sat haben sie dieses Auto-Kit vorgestellt, im Apple-Store nicht zu finden *staun*
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  5. stefan

    stefan New Member

    jo, das "mit dem über die antenne ding" ist scheinbar außerhalb usa nicht zugelassen.

    das dr. bott kit ist mir bloß für den adapter zu teuer.

    hat denn keiner son adapter im betrieb bzw. nutzt den ipod übers autoradio?

    gruß

    s
     
  6. droffen

    droffen New Member

    Falls Du einen DIN Eingang an der Rückseite des Radios hast, dann kostet ein Klinke auf DIN ca. 10 Euro und die Qualität ist bestens.
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich nutze den iPod mit einem simplen Kassettenadapter übers Autoradio. Stromversorgung ist natürlich nicht dabei, aber der iPod hält ja einige Zeit. Adapter gibt es beispielsweise von Hama oder Vivanko in jedem MediaMarkt, ProMarkt, Saturn &

    Kostet zwischen 15 und 20 Euro.
     
  8. 666thx

    666thx New Member

    Doch ich hab son Teil. Der Klang ist echt bescheiden. Manche Radios haben einen Line Eingang (meist für CD Wechsler oder Telefon). Da hab ich dann ein Kabel gelötet und kann den Ipod direkt anschließen, das ist OK.

    Ingo
     
  9. StefanR

    StefanR New Member

    Hatte vor einem halben Jahr genau das selbe "Problem" und drei verschiedene dieser Adapter ausprobiert. Am besten tut's das Sony Car-Kit (bester Klang und bester Pegel). Das Ding ist allerdings nicht ganz billig, so ca. 100.- Euro müsstest Du rechnen (wohne in der Schweiz und habe SFr. 69.- bezahlt)!

    Die Kombination iPod und Adapter hat sich jedenfalls auch unter härteren Bedingungen gut bewährt (Campervan in Australien).

    Gruss
    Stefan
     
  10. stefan

    stefan New Member

    das sind ja mal wieder gute tipps. mit dem sony muss ich mir mal überlegen.

    muss vielleicht auch mal mein alpine aus der konsole ziehen. da hängt allerdings schon ein wechsler dran und ich habe erstmal keine idee, wie ich das technisch realisiere. hab schon seit jahrzehnten nichts mehr gelötet. aber praktisch wärs schon, auch im auto alle cds immer dabei zu haben und auch klanglich keine allzugroßen abstriche machen zu müssen.

    besten dank erstmal

    s
     
  11. stefan

    stefan New Member

    @stefanR

    hi, gibts das car-kit denn irgendwo einzeln? habe auf der sony.de seite den adapter nur in verbindung mit einem cd-diskman gefunden.

    s
     
  12. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Habe mir das sauteure Dr. Bott Connection Kit II geholt. Der Kassettenadapter ist recht bescheiden. Aber: Ich benutze im Auto einen Kassettenadapter von Medion (Aldi), der mal bei meinem Medion-Discman dabei war. Der ist klanglich wesentlich besser und ich kann wunderbar damit leben. Von "schlechtem" Klang keine Rede, das paßt schon recht gut. Laß Dir nicht einreden, daß sich so ein Kassettenadapter bescheiden anhört, denn bescheiden anhören tun sich MP3 im Auto allemal. Das liegt nicht allein am Kassettenadapter. Aber für das normale Hörvergnügen reicht es allemal.

    Kauf Dir so ein Teil und genieße es.

    Zerwi
     
  13. TomV

    TomV New Member

    Es gibt dazu meines wissens 2 Methoden:
    a) einen Adapter zwischen Antenne und Radio einbauen und
    b) einen UKW Sender.

    a) ist was für den geübten Autoradiobastler.
    b) hat natürlich den Vorteil, dass man dann sein - werbeeinschaltloses und quaselfreies- Lokalradio hat.

    übrigens wird b) auch nach AusserUSA versandt von zb www.everythingipod.com
    Ich setze mein Teil natürlich nur bei Reisen in den USA ein. :)

    Gruss
    Tom
     
  14. StefanR

    StefanR New Member

  15. 666thx

    666thx New Member

    Also ich hab schon ein nicht sehr geringen unterschied zwischen Line Eingang und Kasttenadapter gehört (gleiches Lied und gleicher Player). Kommt aber sicher auch auf das Radio an.

    Ingo
     
  16. Steglich

    Steglich New Member

    Danke für den Tip, aber
    der Preis für das Gerät um die 27$ geht ja noch, aber
    der Versand für um die 40$ per UPS ist ein wenig viel!
    Gruß Thomas.
     
  17. Flip

    Flip New Member

    ich habe auch den von sony der ist echt sher gut den von hama habe ich gleich wieder zurückgegeben!!! der adapter ( kasssete ) hat 29,90 ¬ gekosstet ist nicht grad billig aber gut !!!

    gruss

    flip
     
  18. stefan

    stefan New Member

    um das thema gerade noch mal aufzuwärmen. hätte mir auch lieber das sony gekauft. bei cp hab ich auch eins von rio gesehen. wollte das aber eben mal schnell ausprobieren und hab dann auf verdacht ein hama erstanden. und zu meinem erstaunen läufts an meinem alpine eigentlich ganz gut, wenn man mit den bässen etwas nachhilft. ich glaub, mir reicht das.

    besten dank nochmal

    stefan
     

Diese Seite empfehlen