Katalogdatei unter 9.2.2 angeblich defekt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von arte, 20. Oktober 2003.

  1. arte

    arte New Member

    Hallo!

    Seit ein paar Tagen gibt mein Norton FileSaver die Meldung aus, er habe ein Problem auf meiner Festplatte gefunden; die Katalogdatei sei beschädigt (Fehler 16.086).

    Dem Hinweis, das ganze mal mit dem DiskDoctor zur reparieren, bin ich bereits nachgekommen (Versionen 5.0.1 und 5.0.3). Allerdings können weder DiskDoctor, noch erste Hilfe ein Problem finden.

    Ist das jetzt ein Grund, unruhig zu werden, oder kann ich die Meldung ignorieren? Ach ja, die Prefs habe ich auch schon mal gelöscht. Ohne Erfolg (FileSaver meckert weiter, der Rest findet immer noch kein Problem).

    Würde mich über Hinweise freuen. Denn trotz mich ruhig schlafen lassender Backups nervt es irgendwie doch ein wenig.

    Beste Grüße


    P.S.: PowerMac G4, 400 Mhz, MacOs 9.2.2, Norton Utilities 5.0.3; der Rest ist wohl nicht so entscheidend
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    5.0.3 ist ja nicht mehr der frischeste Norton, kann es sein, das der ein Problem mit 9.2.2 hat ?

    ...ich hab selbst keine Ahnung, da ich unter X arbeite...
     
  3. arte

    arte New Member

    Natürlich ist 5.0.3 nicht mehr brandaktuell, aber bislang gab's ja auch nie Probleme. Weder in den letzten dreieinviertel Jahren, noch seit dem letzten Update auf 9.2.2.
    Die Meldung kommt ja erst seit gut einer Woche wie aus heiterem Himmel.
    Im schlimmsten Fall alles runter und komplett neu?

    Klar, mir ist X mittlerweile auch sehr viel lieber, hab's ja auch auf dem PB, aber auf meinem Arbeitstier verbietet es sich halt augenblicklich noch.
     
  4. arte

    arte New Member

    Hallo!

    Seit ein paar Tagen gibt mein Norton FileSaver die Meldung aus, er habe ein Problem auf meiner Festplatte gefunden; die Katalogdatei sei beschädigt (Fehler 16.086).

    Dem Hinweis, das ganze mal mit dem DiskDoctor zur reparieren, bin ich bereits nachgekommen (Versionen 5.0.1 und 5.0.3). Allerdings können weder DiskDoctor, noch erste Hilfe ein Problem finden.

    Ist das jetzt ein Grund, unruhig zu werden, oder kann ich die Meldung ignorieren? Ach ja, die Prefs habe ich auch schon mal gelöscht. Ohne Erfolg (FileSaver meckert weiter, der Rest findet immer noch kein Problem).

    Würde mich über Hinweise freuen. Denn trotz mich ruhig schlafen lassender Backups nervt es irgendwie doch ein wenig.

    Beste Grüße


    P.S.: PowerMac G4, 400 Mhz, MacOs 9.2.2, Norton Utilities 5.0.3; der Rest ist wohl nicht so entscheidend
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    5.0.3 ist ja nicht mehr der frischeste Norton, kann es sein, das der ein Problem mit 9.2.2 hat ?

    ...ich hab selbst keine Ahnung, da ich unter X arbeite...
     
  6. arte

    arte New Member

    Natürlich ist 5.0.3 nicht mehr brandaktuell, aber bislang gab's ja auch nie Probleme. Weder in den letzten dreieinviertel Jahren, noch seit dem letzten Update auf 9.2.2.
    Die Meldung kommt ja erst seit gut einer Woche wie aus heiterem Himmel.
    Im schlimmsten Fall alles runter und komplett neu?

    Klar, mir ist X mittlerweile auch sehr viel lieber, hab's ja auch auf dem PB, aber auf meinem Arbeitstier verbietet es sich halt augenblicklich noch.
     

Diese Seite empfehlen