Kaufberatung für Mac-Kauf

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maceddy, 8. Juli 2007.

  1. maceddy

    maceddy New Member

    ich möchte meinen Fernseher, DVDplayer und die Stereoanlage in den Müll werfen.
    Als Ersatz will ich mir einen Mac kaufen - nur welchen soll ich dazu nehmen.
    Ich habe noch einen 19" TFT der VGA und DVI - Eingänge hat.


    maceddy
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Du willst allen Ernstes DVDs auf einem 19-Zoll Computermonitor anschauen und dabei auf den Ton aus den Lautsprechern der Stereoanlage verzichten? Das kann ich nicht wirklich glauben :confused: ?

    Ciao, Maximilian
     
  3. maceddy

    maceddy New Member

    Für mich ist Film&Fernsehschauen wie ein Radio mit Bild, ich sehe kaum einen Film durchgehend.


    maceddy
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich würde mir für ein solches Vorhaben eigentlich einen iMac anschaffen, dazu eine TV-Lösung von Elgato und ein Boxenset, welches man schön über den optischen Ausgang des Rechners ansteuert. Zusammen mit der Apple Remote, die bei iMac dabei ist und drahtloser Tastatur und Maus dürfte man damit eine nette Lösung basteln können. :)
     
  5. kakue

    kakue New Member

    Ähmm,

    in diesem Fall den "billigsten" der neuen Macs. Für Deine Zwecke müsste ein Mac mini reichen. Eventuell ergänzt um eine externe HD. Einen TV-Tuner brauchst Du natürlich auch. Vielleicht probierst Du es mit dem Tubestick von Equinux.

    Die Stereoanlage in den Müll werfen würde ich nicht.
    Ist erstens verboten und zweitens gibt es bis auf "Radio Shark" von Griffin keine Radioempfänger für den Mac.

    Ich habe für den gleichen Zweck ein TFT-Display 19 Zoll mit VGA-Anschluss (ist schon sehr alt), einen Mac mini 1.5 Core Solo, eine LaCie HD, einen tubestick und einen zweiten Terratec-Empfänger im Einsatz.

    Radio höre ich über einen Onkyo-CD Receiver.
    Sollte der mal kaputt gehen, werde ich auf jeden Fall einen DVD-Receiver anschaffen, oder einen mit HD-DVD.
    Am CD-Reveiver stecken zwei Canton-Boxen und ein Canton-Subwoofer.

    Das habe ich mir alles über die Jahre zusammengekauft. Mit 1500 Euro in der Tasche würde ich heute einen iMac 24 Zoll und einen Tubestick nehmen, ergänzt um ein paar JBL-Aktivboxen oder die Stereoanlage.

    Der iMac als Fernseher ist schon nicht schlecht.
    Aber halt auch sehr, sehr teuer.
     
  6. maceddy

    maceddy New Member

    Danke für die Info, externe Hardware habe ich genug.

    Elgato 410 DVB-T
    Elgato Hybrid
    externe Festplatten mit allen meinen Filmen & Musik drauf

    für mich stellt sich die Frage
    mac-mini oder iBook oder MacBook


    maceddy
     
  7. morty

    morty New Member

    ICH würde dir nen MB empfehlen, weil du das auch überall und sonst benutzen kannst

    ich nutze mein MB auch häufiger am TV oder stereoanlage ... funzt prima
    aber die stereoanlage würde ich nicht entsorgen, sondern integrieren

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen