Kaufberatung G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ottirevel, 8. Oktober 2003.

  1. ottirevel

    ottirevel New Member

    hallo profi´s,
    mich reißts nur so hin und her ..G5-Dual oder G5 1,8....das ist hier die frage.
    als rechenintensive anwendung benötige ich den G5 zum schneiden von videos mit final cut express oder mit der pro-version.
    zur zeit arbeite ich mit dem G4/450 und das ist ja nicht wirklich die erfüllung :)
    was meint ihr? würde der 1,8 G5 reichen?

    otto
     
  2. disdoph

    disdoph New Member

    Bin zwar kein Profi, hab aber trotzdem einen G5. 1.8Ghz:D

    Ich denke mal der 1.8 würde Dir schon reichen. Letztendlich ist es aber 'NUR' eine Frage des Geldes. Der Dual ist natürlich schon nochmal ein Stück schneller, kostet halt aber auch so um die 650.-Euro mehr. Du darfst auch nicht vergessen, dass Du noch zusätzlichen Arbeitsspeicher benötigts. Die Serie ist zu wenig.

    Von der Zukunftssicherheit bist Du mit dem 1.8 auch auf der sicheren Seite, ist ja alles bis auf den Prozessor und die Grafikkarte gleich.

    Gruß!

    disdoph
     
  3. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ich stehe vor der selben Entscheidung und kann mich eben nicht entscheiden. Aber wahrscheinlich nehme ich den Dual.
    Der ist halt einfach noch schneller.

    :D
     
  4. ottirevel

    ottirevel New Member

    @disdoph

    hmmm, würde den RAM ja auf 1,5 GB aufrüsten, dass müßte reichen!

    wie siehst denn mit den Lüftergeräuschen aus? erträglich oder besser als die G4´s

    otto
     
  5. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member



    Interessiert mich auch: Ich habe hier im Forum allerhand über ein Brummen gehört, das sich aber erst nach und nach einstellt.
     
  6. disdoph

    disdoph New Member

    Also mein G5 steht direkt links neben mir auf Kopfhöhe. Natürlich hört man die Lüfter etwas aber wirklich sehr leise. Stört in keinster Weise und ist mit Sicherheit leiser als die G4.

    Arbeitsspeicher hab ich auch 1.5GB.
     
  7. Haegar

    Haegar New Member

    ...nach dem Macwelt-Test: Dual 2.0

    :D
     
  8. ottirevel

    ottirevel New Member

    ich stehe vor der selben Entscheidung und kann mich eben nicht entscheiden. Aber wahrscheinlich nehme ich den Dual.
    Der ist halt einfach noch schneller.




    die lieferzeiten für den dual sollen ja unglaublich sein. wenns ihn geben würde hätt ich ihn ja sowies schon. mag halt nimmer warten ;-)

    otto
     
  9. ottirevel

    ottirevel New Member



    in der letzten macwelt wurde der dual doch gar nicht getestets sondern nur 1,6 und 1,8
     
  10. Haegar

    Haegar New Member

    ...ist heute aber online...;)
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Wenn Du das Geld hast, nimm den Dual, der dürfte sich lohnen. Der Macwelt-Test bescheinigt dem Rechner auch deutlich mehr Leistung als den kleineren Modellen.

    und an dieser Stelle für alle, die es nocht bemerkt haben, eine Hilfestellung zum ewigen Thema Apostroph:

    http://www.volker-gringmuth.de/etc/apostroph.htm

    damit es nicht nur die "profi´s" wissen ;-)
     
  12. morty

    morty New Member

    wer nach dem Test der MW noch einen 1,8 er kauft, dem ist fast nicht zu helfen
    der Dual ist selbst bei nichtangepaßten programmen wegen der wesentlich besseren GK und der Doppelprozessoren jetzt schon so viel schnelelr, das der Aufpreis mehr als gerechtfertigt ist.
    so haben schon so viele gedacht und Apple so weit überrascht, das über 60% teilweise nur Duals bestellt haben ...
    die haben jetzt schon Lieferschwierigkeiten ... die nächsten , die jetzt bestellt werden, könnten auch erst gegen Weihnachten ankommen ...

    sinnvoll nur richtig oder ganz klein, Kompromisse sind blöd, weil Zukunftssicherheit und längere Halbwertszeit ...

    und gerade weil du damit reichlich rechnintensive programme nutzt, solltest du lieber sofort richtig groß kaufen ... wirst bestimmt damit keinen Fehlgriff machen, wenn der Große 30 bis 50 % schneller ist

    Gruß, morty
     
  13. ottirevel

    ottirevel New Member


    schade nur, das der MW-Test nur für Zahlende zugänglich ist :-(
     
  14. morty

    morty New Member

    wenn du mal ne mail haben würdest ...
    c + p funktioniert, aber NICHT öffentlich !
    und persönliche nachrichten läßt DU ja nicht zu :-(

    gruß, morty
     
  15. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Die Frage ist wohl eher 1.6GHz oder Dual 2GHz ;)
    Der 1.8er ist für dem Aufpreis von ca. 300€ leistungsmäßig zu nah am 1.6GHz Model!
    Kauf' dir für die 300€ die du dir beim 1.6er sparst lieber zusätzlich 1GB RAM.
    Wenn dir das 1.8GHz Model reicht, dann reicht dir auch der 1.6er.

    Würde dir aber dennoch den Dual 2GHz empfehlen, hat das beste Preis/ Leistungsverhältnis.

    Gruss
    Kalle
     
  16. ottirevel

    ottirevel New Member

    otto.lever@telekom.at

    danke dir
     
  17. disdoph

    disdoph New Member

    Mit dem 1.6 statt 1.8 stimm ich nicht ganz zu. Schließlich hat der 1.8 schnelleren Ram und auch mehr Speicherbänke und dann wär da auch noch PCI-X.

    Und geholfen werden kann mir glaube ich schon noch, auch wenn ich mir keinen Dual sondern NUR den 1.8 leisten kann.:angry:


    Na dann Gute Nacht!

    disdoph
     
  18. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    DDR400 bringt gegenüber DDR333 vielleicht max. 3%.
    Wer PCI-X (Bandbreite) und 8 RAM Bänke wirklich braucht greift gleich zum Dual.

    Wenn ich mich zwischen einem G5 1.6, 1.2GB RAM oder einem 1.8, 512MB RAM entscheiden müsste, würde ich zum 1.6er greifen... 700MB mehr RAM find ich wichtiger wie 200MHz.

    Aber hey, jeder kauft sich das was er mag, wir leben in einer freien Welt... noch.

    Ist halt meine Meinung, ob die "richtig" ist oder nicht.

    Gruss
    Kalle
     
  19. disdoph

    disdoph New Member

    War von mir ja auch nicht böse gemeint sondern auch nur meine, wenn auch etwas aufgebrachte, Meinung.:wink:

    Du sollst mir doch meinen 1.8 nicht madig reden.;)

    In der letzte MW wurde der 1.8 dem 1.6 wegen mehr Zukunftssicherheit übrigens vorgezogen.

    Wenn ich grad noch 650.-€ übrig gehabt hätte, dann wär's evtl. auch der Dual geworden. Ich glaub ich kauf mir für das Geld und noch etwas mehr nächstes Jahr ein iBook'erl.

    Tja, so hat jeder seine Ansichten.:)

    Grüße!

    Tom
     
  20. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hab dich schon richtig verstanden ;)

    Wollte die G5 1.8GHz-Käufer nicht anmachen.

    Zukunftssicherer ist er aufgrund PCI-X natürlich schon ;)

    Glaub ich dir... und kauf der als nächstes das iBook, so akquiriert man "Switcher", der Angebfaktor ist bei nem Apple-Notebook einfach grösser... da mobil :D

    Und das Gute ist, es gibt keine richtigen oder falsche Ansichten, höchsten schräge *g*

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen