Kaufberatung gesucht! Tivoli oder Bose?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ekaat, 29. Januar 2005.

  1. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    nachdem mein billig radiowecker mir immer mehr auf die nerven geht, schwanke ich zwischen diesen beiden produkten:

    Bose Wave Radio

    oder

    Tivoli Model Three

    hat jemand so ein teil oder schon mal gehört? welches klingt besser?
    ich kenne nur das tivoli. :confused:
     
  2. Tami

    Tami New Member

    Das Bose Radio hatte die Augenklinik, in der ich meine Augen-LASIK-OP gemacht habe und da ich dort einige Zeit verbringen durfte, durfte ich auch zwangsweise viel Radio hören *g* und war absolut begeistert von dem Teil - imho ist der Klang viel besser als bei dem Radio von Tivoli.

    Aber wahrscheinlich ist das Bose-Radio auch sehr viel teurer, oder?
     
  3. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ah, vielen dank für die antwort.
    das tivoli kostet 299€ allerdings mit 2. lautsprecher auch schon fast 400€ und das bose kostet 498€
     
  4. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    .. ganz fürchterlich gesund sind beide. ;) :rolleyes: :D
    elektrosmog am bett lässt grüssen und der wohltuende schlaf ist garantiert .. :cool:
     
  5. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ja, ich weiß, da ist was dran. aber ein weckerklingeln würde mich innerhalb von wenigen tagen den herztod sterben lassen! :)
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Ich tendiere zu Bose!
     
  7. druckpilz

    druckpilz New Member


    gut, daß wlan gesünder ist...
    :rolleyes:


    tivoli natürlich. guck dir das bose teil doch mal an. willst du bei dem anblick aufwachen ?
     
  8. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ...dann würde ich auf jeden fall bose nehmen. ich habs mir mal angehört ... der klang war hervorragend. 500€ sind allerdings auch ganz schön viel. dafür kannst du dir auch einen ipod mit station und zeitschaltuhr installieren.
     
  9. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... ich weiss ja nicht was du so machst??? also ich schlafe selten vorm rechner :D :D :D
     
  10. druckpilz

    druckpilz New Member

    schlafen vorm rechner nur tagsüber im büro....

    aber natürlich weil wir da kein wlan haben.
    ;)
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich habe seit einem Jahr das Bose Wave Radio CD als Weckradio und bin zufrieden. Hab’s noch nie voll aufgedreht, aber ich fürchte, dann fällt die Wand zur Nachbarwohnung um. Satter Bass! Und toller Klang sowieso.

    Ein großer Vorteil ist, dass es eine kleine Fernbedienung für alle Funktionen hat. Wenn es mich weckt, ich aber noch einen Moment weiterträumen will, dann muss ich mich nicht bewegen oder über Bettnachbarinnen rüberklettern und auf den Schalter drücken, sondern einfach nur die FB in die Hand nehmen. So kann man sein Leben im Bett verbringen.

    Und sieh dir mal das Wave Radio CD an, ist zwar teurer, lohnt sich aber!

    @ Druckpilz: Das Ding ist ein Design-Klassiker, ich finde es sogar sehr ansprechend gestaltet. Kein Firlefanz dran.
    ;)
     
  12. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    @ all, danke für die antworten, geht also in richtung bose mit dem designklassiker ist natürlich richtig, aber nicht ganz so wichtig, der sound muss stimmen! morgens kann ich sowieso noch nicht richtig kucken. :)
    cd brauch ich nicht unbedingt, da ich da ja auch, wie auch am tivoli, den ipod ranhängen kann.
    das tivoli besticht allerdings durch die einfachere bedienung. weckzeit mechanisch einstellbar. :rolleyes:
     
  13. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Genau, den iPod hatte ich auch schon dran. Mit dem bei Toast 5 mitgelieferten Kabel. ;)

    Noch eine Nettigkeit bei dem Bose: Man kann die Uhrzeit vorwärts und rückwärts stellen; bei den meisten anderen digitalen Uhren geht es nur vorwärts. Schießt man also über seine gewünschte Zeit beim Einstellen hinaus, kann man es schnell korrigieren.

    Außerdem beschleunigt sich der Lauf der Zeitanzeige immer mehr, je länger man drückt. Erreicht man die Region der Weckzeit, lässt man kurz los und drückt erneut und die Anzeige läuft wieder langsam weiter, so kann man die Uhrzeit genau treffen.

    Das sind durchdachte kleine Details! :)
     
  14. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    goil! - das wirds wohl werden! :sabber:
     
  15. Ganimed

    Ganimed New Member

    Glaub auch, dass das Bose Radio soundtechnisch besser ist.
    Den iPAL, den "Outdoor-Tivoli", verwende ich allerdings auch mit grosser Begeisterung. Eine Akkuladung passt optimal für die Standzeit des iPod und der Klang ist für so nen kleinen Lautsprecher echt der Hammer. Open Air Beschallungen sind allerdings damit nicht durchzuführen...

    ;)
     
  16. druckpilz

    druckpilz New Member


    tschuldige, bin haltn bauingenieur...

    finds aber gräßlich.
    :crazy:
     
  17. akiem

    akiem New Member

    wenn beide teile nebeneinander stehen, sieht man was für eine mißgeburt das boseding ist. tivoli ist ein designklassiker. der preis stimmt und die qualität sowieso.
     
  18. druckpilz

    druckpilz New Member

    schade ist nur, dass egal wie das design ist derselbe schrott und das gleich dummgebabbel rauskommt.


    deshalb lieber nen klassischen pieper.


    find ich....
     
  19. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Die Tivolis haben doch ohne Zusatzbox nur einen Lautsprecher. Das ist in der Preisklasse echt nicht gerechtfertigt, auch dann nicht, wenn nur drei Knöpfe dran sind oder das Design ganz nett ist. IKEA-Stil für Snobs. :cool:
     
  20. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Tivoli Model ONE ist ein Design-Klassiker, angesprochenes Model THREE ist leider wieder mit Knöppen übersäht und hat eine fremdkörperhaft wirkende Uhr drin. Und wurde nicht von Henry Kloss gestaltet.

    Aber vermutlich haben wir beide einen ganz unterschiedlichen Geschmack, akiem. Ist ja auch gut so.

    Das Tivoli Model One und Two finde ich aber schon ziemlich prima!
     

Diese Seite empfehlen