Kaufberatung iBook 12" 1GHz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von djmorris, 31. Juli 2004.

  1. djmorris

    djmorris New Member

    Hi,

    erst einmal ein Gruß an alle da dies mein erstes Posting ist.
    Und nun zu meiner Frage...Ich will mir für den täglichen gebrauch (Uni, Präsentationen) einen iBook zulegen.
    Bei meinem letzten Laptop-Kauf machte ich gleich mehrere Fehler, die dann zum Kauf eines 4kg schweren "Klotz" führten, der obendrein nichteinmal 2 Std. durchhält :angry:
    Da ist natürlich nicht optimal für meinen Einsatzzweck.

    Da ich schon immer mal einen Apple wollte habe ich mich jetzt schon fast für das oben geannte Modell entschieden.

    Bestellen würde ich bei cyberport.de mit folgender Konfiguration:

    - iBook G4 12 Zoll 1GHz Combo 1159€
    - 512 MB Ram Erweiterung inkl. Einbau 119,90€
    - Apple Airport Extreme Karte 84,90€

    Denkt ihr das wäre das richtige Notebook für mich? Die Powerbooks sind ja auch ganz nett aber soviel Geld will ich nicht ausgeben. Ist es schwer die Airport Extreme Karte einzubauen da Cyberport dies wohl nicht macht?

    Ich bedanke mich im Voraus.

    ciao

    ps. werde euch wohl jetzt öfters belästigen...bin ja eigentlich eingefleischter Win-User ;)
     
  2. Lichty

    Lichty New Member

    Ich habe mir ein 12" iBook G3 700 vor ca. 2 Jahren gekauft. Bin noch immer voll verliebt in dieses Teil. Wenn es am Geld mangelt, kann man hier auch gut kauften

    http://promo.euro.apple.com/promo/refurb/de/

    Da habe ich meins auch gekauft. Wie neu mit allen drum und daran.

    Der Einbau einer Airportkarte ist bei meinem iBook ganz einfach gewesen, die Tastatur wird an zwei Schiebern gelöst und hochgeklappt. Eine Halterung gelöst und einfach die Airportkarte einsetzen. Antenne anschliesen und das war es schon.

    Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem iBook. Solltest Du Fragen haben, das Forum gibt fast immer Auskunft. Habe auch den Einstieg von windows auf Mac gemacht mit Hilfe von Macwelt, Macup und Macuser. Alles sehr gute Foren.
     
  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    airport karte und ram einbau sind kinderleicht und für windows user (auch ehemalige) besonders :D

    verstehe ich dich richtig, dass du student bist? falls ja, dann schreibe mir mal per mail, weil es für uns studies eine besondere seite gibt :cool:

    wenn es unbedingt ein 12" ibook sein soll, dann bleib auf jeden fall bei diesem modell und spare nicht am falschen ende, indem du ein vorgängermodell kaufst!

    RALPH
     
  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Genau!

    Wenn du Student bist kann ich dir diese Seite empfehlen: http://www.macatcampus.com/

    - iBook G4 1 GHz 12,1" TFT
    - 512 MB DDR SO-DIMM PC2100 (256 MB fest eingebaut +256 MB im Steckplatz)
    - 30 GB HD
    - Combo-Laufwerk
    - ATI Mobility Radeon 9200
    - 32MB Videospeicher
    - 10/100 Base-T Ethernet
    - 56k Modem intern
    - VGA Video-Ausgang (mitgel. "mini VGA/VGA" - Adapter)
    - 2x USB 2.0
    - 1x FireWire 400
    - Garantieverlängerung auf 36 Monate
    - Apple AirPort-EXTREME-Karte (eingebaut)

    1311€

    Günstiger geht's nimmer ;)

    Gruß
    Kalle
     
  5. BlauAufmBau

    BlauAufmBau New Member

    Ich habe auch vor ein paar Wochen das iBook 12" 1 GHz gekauft, direkt im AppleStore.
    Das Gerät ist sehr gut verarbeitet, besonders die Tastatur muss ich loben. Es ist echt sehr schnell (hab 786 MB RAM) und der Akku hält ca 4 - 4,5 Stunden, wenn man nicht gerade Filme anschaut. Das Display ist aber sehr stark blickwinkelabhängig.
    Wirklich ein sehr gutes Gerät.
     
  6. djmorris

    djmorris New Member

    ein Dank an alle, die mir mir in diesem Thread geholfen haben ;) Nach euren Postings hab ih nun keinerlei Zweifel mehr. So ein iBook muss her ;)

    @ks23

    danke für den Link. Ich wollte schon schreiben, dass das Angebot ja nicht so besonders sei. Aber wenn die Garantieverlängerung dabei ist, sieht die Sache natürlich ganz anders aus. Ich hoffe ich bekomme jetzt das Passwort zugeschickt dann kann ich mal schauen was es da schönes gibt.

    @SRALPH

    wolltest du mir den gleichen Link geben oder ist das ne andere Seite

    ciao
     
  7. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    Ich hab mein 1GHz 12" iBook seit Anfang Mai (also seit ca. 3 Monaten) und habe es bisher noch nicht bereut. Airport & Ram lassen sich kinderleicht einbauen. Für die Uni ist das Teil excellente; ich kann meins einfach zusammen mit meinen anderen Sachen in meinen Rucksack stecken ohne dass es großartig stört. Und der Akku hält wirklich verdammt lange. Vorgestern z.B. hatte ich mein iBook auf einer Open-Air-Party dabei, und hab so 4 Stunden Filme von der Festplatte über einen Beamer abgespielt und MP3s laufen lassen. Danach hatte ich noch 1,5h Restlaufzeit.

    Wegen Studirabatt: Den bietet eigentlich so ziemlich jeder Apple-Händler an. Ich hab meins direkt in Würzburg gekauft (hat im Gegensatz zum Apple-Store den Vorteil, dass man einfach mal zum Händler fahren kann wenn etwas nicht funktioniert).

    Gruß Schnuffel
     
  8. djmorris

    djmorris New Member

    hi,

    ich hab jetzt mein ibook bei macatcampus bestellt. Dort war es um einiges billiger als im Studenten-Apple-Shop.

    12" Ibook, 60GB, 512MB Ram, iCare, AirportExtreme

    das alles für 1386€ :D

    ich hoffe, dass es jetzt schnell mit der Lieferung geht. Sobald das Schmuckstück da ist sage ich Bescheid

    ciao
     
  9. RPep

    RPep New Member

  10. RPep

    RPep New Member

    Gratulation und viel Spaß, es wird Dich glücklich machen!

    Cooler Preis!

    Viele Grüße
    Ralf
     
  11. SRALPH

    SRALPH New Member

    und seid gestern gibt es bei apple noch 2oo euro rabatt bei kauf eines ipods für uns studenten :D

    RALPH
     
  12. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    jaaaa *hechel* scheiss marketing. da werd ich denk ich mal zuschlagen, da ich mir in nächster zeit eeeeeeeendlich nen powerbook zulegen möchte.. und quasi 100euro für nen ipod ist ja hammergeil ;-)

    wenn hier schon so viele studenten posten:

    habt ihr eure i/p-books einfach so im rucksack? oder habt ihr ne extra tasche? bzw. benutzt ihr so ne schützende "2.haut" für euren schleppi ?
     
  13. morty

    morty New Member

    überzieher UND tasche
    genauso wie kondom und pille auch zusammen besser wirken ;-)

    grumpf, das mit dem iPod ist natürlich nen hammerpreis dann, wobei apple dann mal wieder allen einzelhändlern den preis kaputtmacht :-(
     
  14. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member


    scheiss egal, ist ja nicht von dauer die aktion *ggg*

    *hippel*
     
  15. djmorris

    djmorris New Member

    hmmm, ich glaub ich bin blind. Kann mir bitte Jemand den Link zu diesem Angebot reinstellen. Unter "Bildung" kostet das 20er Modell knappe 300€.

    ciao & danke
     
  16. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    versuchs mal DAMIT

    ich hoff der link geht!

    (die preise ändern sich im edu-store NICHT.. man bekommt den betrag nur rückerstattet.. mit anderen worten: beim kauf wird der rabatt noch nicht abgezogen!)


    mmh, in dem dokument steht, dass man die bestätigungen und etiketten nach england schicken muss. das dauert dann bestimmt ne halbe ewigkeit, bis man dann an das geld wieder kommt.
     
  17. djmorris

    djmorris New Member

    danke, hat geklappt ;) ....für 100€ kann man wirklich nicht nein sagen. Aber da das Angebot bis zum 2. November gilt warte ich noch ein bisschen ab.

    ciao
     
  18. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich gebe dir recht, auch mir krippelt es jetzt in den fingern, aber bis november habe ich ja noch bissl luft zum sparen :D

    RALPH
     
  19. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    mich irrittiert nur nen bißerl, dass man diese komischen etiketten von dem original-karton herausschneiden(!) muss... die armen kartons... sieht doch auch blöd aus, wenn man, bei nem garantiefall, sein book zurücksschickt mit nem halbzerschnittenen karton.... (würde es da irgendwelche probleme geben, wenn die etiketten dann nicht mehr drauf sind?) oder reicht bei nem garantiefall auch einfach nur der rechnungsbeleg?
     
  20. SRALPH

    SRALPH New Member

    merkwürdige art & weise, denn wieso gibt es denn eine rechnung mit einer ku-nummer, rg-nummer und einer lieferadresse bzw. rechnungsadresse oder dann sollen sie diesen strichcode auf die rechnung draufkleben, fertig :confused:

    RALPH
     

Diese Seite empfehlen