Kaufempfehlung Bluetooth Maus

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ekaat, 8. September 2004.

  1. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    moin, hat jemand einen guten tipp?

    wie ist es mit dieser: "MacMice The Mouse BT - White"
    das scrollrad soll keine raster haben, stört das?
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Scrollrad mit oder ohne Rasterung ist wohl Geschmacksache. Keine Geschmacksache ist, dass die Oberschale der MacMice-Mäuse im Gegensatz zu den Apple-Mäusen sehr viel Spiel hat, was vor allem beim Anheben der Maus ein sehr klappriges Gefühl hinterlässt. Am besten mal selbst in die Hand nehmen und ausprobieren …
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hab das Teil auf der MacExpo mal in die Hand genommen und gleich wieder fallen gelassen - Plastik ist nicht gleich Plastik, soll heißen: kein Vergleich zu Apple-Mäusen.
    Wofür willst du die Maus denn haben?
    Ist das Design wichtig?
     
  4. priv

    priv New Member

    hmm aber die apple bluetooth maus hat gar kein scroll rad oder?
     
  5. macfux

    macfux New Member

    Schau dir mal die HIGOTO Blue Mouse an
    Gruß
    macfux
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Richtig, die Apple-Mäuse haben kein Scrollrad. Aber wenn das Handling ansonsten klapprig und flatterig ist, verzichte ich gern aufs Scrollrad.
    @ekaat: http://www.macally.com/spec/usb/input_device/mice.html
    Die sieht ganz süß aus, hab ich aber noch nicht getestet. Thunderblade hat sich so ein Dingens bestellt und arbeitet auch damit...
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    weitere denkbare Alternative wäre die Bluetoothmaus von Logitech, die MX 900. Kommt mit Ladestation, Akkus, hat zwei Daumentasten, zwei normale Maustasten, klickbares Scrollrad...

    verwende ich an meinem PB und bin damit auch zufrieden. Da Logitech keinen Mac-Treiber und keine Software anbietet, kann man die Zusatztasten nur mit Expose-Funktionen belegen (was sehr praktisch ist), rechte Maustaste und Rad laufen aber ohne Probleme.

    Ich würde die Maus nicht nach Designaspekten kaufen, sondern mal ausprobieren, wie gut sie in der Hand liegt.
     
  8. daimeon666

    daimeon666 New Member

    Hmm, an die Logitech MX900 hatte ich auch mal gedacht.
    Betreibst du die direkt per Bluetooth oder über die mitgelieferte Cradle am USB-Port?
     
  9. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    danke schon mal
    higoto und macally hört sich bisher am interessantesten an.

    design ist mir schon wichtig, soll aber auch nicht so groß sein
     
  10. mausbiber

    mausbiber New Member

  11. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ja, die zweite finde ich interessant, die frage ist, ob das scrollrad rastert, das will ich nämlich.

    die andere hab ich schon gesehen, rastert nicht und find ich nicht so toll, hat macci auch schon geschrieben.
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Die betreibe ich dank eingebauten BT direkt am Powerbook, das Cradle-Ding habe ich auf der Arbeit stehen als reine Akkuladestation.
     
  13. daimeon666

    daimeon666 New Member

    @mac_the_mighty:
    Aha, Besten Dank.
    Ich hatte befürchtet das würde nicht funktionieren. Logitech könnte ja vermutlich irgendnen eigenen Algorithmus verwenden um die Daten dann effektiv an den Rechner zu senden.
    Aber so ist das auf jeden Fall besser ;)
     
  14. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hi, ekaat.
    Ich hab mir vor 8 Wochen bei Gravis diese Maus gekauft. Die sieht aus als sei sie baugleich mit der von Arktis, nur ist sie ganz weiß. Das Scrollrad rastert, und sie ist sehr klein. Für Unterwegs super, aber zum längeren arbeiten nicht so geeignet.
    Gruß, micha.
     
  15. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ja danke, ihr machts mir aber auch nicht leicht :confused:
     
  16. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Also wenn du viel damit arbeitest dann nimm lieber die Logitech.
    micha.
     
  17. mausbiber

    mausbiber New Member

    such mal was über google zur bt500.
    Die Kritiken sind ausserordentlich positiv.

    Aus erster Hand kann ich Dir nix darüber erzählen - ich bin schon seit Wochen am überlegen ob ich mir genau diese zulegen soll
     
  18. Islaorca

    Islaorca New Member

    Kann mich nur der Logitech-Fraktion anschliessen. Qualitativ schon seit Jahren das beste auf dem Markt. Und wem das Design gefällt - Kaufen!
     
  19. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Einen Nachteil der Logitech möchte ich allerdings noch erwähnen: Sie hat keinen Aus-Schalter. Die Maus funkt also beim Transport, z.B. in der Notebooktasche. Lösung: Akku rausnehmen. Ist zwar nicht sehr elegant, aber das nehme ich gerne auf mich, weil ich das Arbeiten mit dieser Maus sehr schätze.

    Für einen stationären Arbeitsplatz ist das natürlich egal, da hat man die Ladestation ja in Griffweite.
     
  20. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ja, dann werde ich die auch nochmal genauer unter die lupe nehmen.
     

Diese Seite empfehlen