Kaufempfehlung Digitalkamera

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hyper, 21. April 2003.

  1. Hyper

    Hyper New Member

    Hallo miteinander,

    könnt Ihr mir bitte mal Eure Erfahrungen mit Digitalkameras mitteilen - gute wie schlechte?
    Ich habe derzeit eine Olympus C 220 Zoom, die mir aber deutlich zu langsam ist. Neuerdings vergißt sie auch ständig Datum und Uhrzeit, was dazu führt, daß die Bilder mit falschem Namen und - schlimmer! - mit falschen EXIF-Informationen gespeichert werden.
    Abgesehen von einer vernünftigen Bildqualität hätte ich gerne eine:
    kleine,
    schnelle,
    stabile (Metallgehäuse),
    QT-Film-taugliche,
    max 500,- Eumel kostende
    Kamera.
    Könnt Ihr mir was empfehlen?
    Danke,
    Henning
     
  2. tygram

    tygram New Member

    Habe gute Erfahrungen mit der Canon Ixus V3 gemacht. Hat 3.1Mio Pixel ist gut verarbeitet voll iPhoto kompatible und jetzt als Auslaufmodell für 400,- Euro zu haben.
     
  3. Scheff

    Scheff New Member

    PowerShot S45 für knapp 500 Euronen.
    Besitze das Ding schon ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden damit.
     
  4. JeMaHe

    JeMaHe New Member

    s mit ein wenig Geduld und Suchen für ca. 550,- ?. In dieser Größe (Zigarrettenschachtel) gibt's nichts Feineres derzeit.

    Auf jeden Fall würde ich Dir zu einer Kamera mit CF-Card raten. Die CF-Karten sind am vielseitigsten einsetzbar, kostengünstig, schnell und mittlerweile gibt es Karten mit bis zu 4GB Fassungsvermögen.
     
  5. harald

    harald New Member

    kauf dir bloß keine coolpix
     
  6. iMarco

    iMarco New Member

    ich hab hier ne minolta dimage f100. bin vollkommen zufrieden.

    preis (in CH): 550.-
    4 mp

    dabei ist eine 16mb sd-card zum speichern der fotos, welche aber etwas klein bemessen ist. eine 32-er sollte es schon sein.

    mit der bildqualität bin ich sehr zufrieden.

    gruss
    imarco
     
  7. macmatic

    macmatic New Member

    Moinsen.

    Damit letzendlich wieder alle Geräte hier stehen ;-) nenne ich mal meine Casio Exilim Z(!)3 - die mit optischem Zoom.
    Habe gerade den ersten Urlaub mit ca 100 Fotos hinter mich gebracht und die Ausbeute ist wirklich super. Klasse Fotos - keines verwackelt (was einem ja manche Kameras gerne übel nehmen).
    Kamera ist Biltzschnell einsatzbereit, ultra klein und leicht, viele nützlich Funktionen und das absolute Prunkstück:
    Ein 2 Zoll Bildschirm auf der Rückseite (und das bei der Kameragröße!) Damit kann man die Fotos mal anschauen und nicht erahnen.

    Meine Freunde waren auch alle begeistert und der eine will sie sich auch sofort kaufen. Der andere Freund hat sich geärgert, weil er eine andere gekauft hatte.

    Keine Frage - für Schnappschußfotografen erste Wahl. Media Markt 449 Euro

    Gruß, Andre
     
  8. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Die Canon IXUS ist wirklich gut! Handlich, bedienerfreundlich, gute Bilder...
     
  9. Hyper

    Hyper New Member

    Hi,
    bei den Ixusen bin ich inzwischen auch gelandet. Momentan versuche ich noch rauszufinden, wo der Unterschied zwischen v3 und 330 liegt.
    Grüße,
    Henning
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Der Unterschied besteht einmal im Zoombereich (2fach bei der V3, 3fach bei der 330), daneben bietet die V3 drei Mio Pixel, die 330 zwei Millionen.

    Die 330 bekommst du nur noch als "Auslaufmodell", da inzwischen die Ixus 400 als Nachfolger auf dem Markt ist.
     
  11. D33011

    D33011 New Member

    hab ich auch gekauft. phantastische kamera.
     
  12. JeMaHe

    JeMaHe New Member

    Hier die Unterschiede noch ein wenig ausführlicher. Für weitere Informationen guck mal bei http://www.digitalkamera.de
    Dort gibt es ausfürliche Beschreibungen zu den Ixusen, wie auch Testberichte.
    Die Ixus 330 ist auch schwerer und größer als die V3 und Ixus 400. Ich habe die Ixus 400 mittlerweile schon für ca. 500,- Euro gesehen. Sie ist einfach wesentlich verbessert gegenüber den Vorgängermodellen. Nicht nur die Auflösung ist deutlich höher, auch die interne Signalverarbeitung ist verbessert. Die Kamera ist deutlich schneller, was die Auslöseverzögerung betrifft, wie auch die Serienbildfunktion. Die Vorgänger waren in Sachen Geschwindigkeit leider nicht ganz so berauschend.

    Canon Digital Ixus 330
    2 Megapixel effektiv (1.600 x 1.200 Pixel)
    Zoom 3-fach optisch
    Brennweite entsprechend 35-mm-Kleinbildformat 35-105mm
    Nahaufnahme/Makro 16 - 76 cm / 26 - 76 cm
    Abmessungen B x H x T 95 mm x 63 mm x 32 mm

    Canon Digital Ixus V3
    3,2 Megapixel effektiv (2.048 x 1.536 Pixel)
    Zoom 2-fach optisch
    Brennweite entsprechend 35-mm-Kleinbildformat 35-70mm
    Nahaufnahme/Makro 10 - 47 cm / 27 - 47 cm
    Abmessungen B x H x T 87 mm x 57 mm x 27 mm

    Canon Digital Ixus 400
    4 Megapixel effektiv (2.272 x 1.704 Pixel)
    Zoom 3-fach optisch
    Brennweite entsprechend 35-mm-Kleinbildformat 36-108mm
    Nahaufnahme/Makro 5 - 46 cm / 30 - 46 cm
    Abmessungen B x H x T 87 mm x 57 mm x 28 mm
     
  13. Hyper

    Hyper New Member

    klasse Link - es wird wohl die ixus 400.
    @ alle: Danke für die vielen Tips!!
    Henning
     
  14. joop6

    joop6 New Member

    nikon coolpix 5000 absolut robust (magnesiumgehäuse)einfache bedienung
    5 mp.
     
  15. JeMaHe

    JeMaHe New Member

    Hallo,

    dann wünsche ich viel Spaß damit.
    Ich würde sie mir auch gerne kaufen. Die Ixus 400 ist für meine Begriffe die optimale Kamera für "immer dabei". Leider habe ich keine Knete locker zur Zeit.
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Glückwunsch zur Entscheidung.

    Habe die Ixus 400 jetzt seit 3 Wochen - in jeder Hinsicht ein Genuß :))

    Und die dazugelegte Software läuft jetzt auch auf Deutsch unter 10.2.5. Jetzt hat man die Qual der Wahl zwischen Digitale Bilder, iPhoto und ImageBrowser ;-)
     
  17. Hyper

    Hyper New Member

    "Leider habe ich keine Knete locker zur Zeit." Habe gerade mein altes PowerBook verkauft, da reichts für ´ne gute Kamera ;-)
     
  18. Hyper

    Hyper New Member

    Hallo Macixus,

    DICH hätte ich eigentlich als erstes hier erwartet, wo Du für die Ixus ähnlich schwärmst wie sonst nur Mac-User über ihren Computer ;-)
    Als Image-Browser benutze ich den Grafik-Konverter, können die anderen Programme denn mehr?
    Grüße,
    Henning
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das Forum ist eh schon voll genug von meiner Ixus, da muß ich nicht jedes Mal meinen Lobgesang neu anstimmen ;-)

    Der GC ist über jeden Zweifel erhaben. Manchmal ist es aber bequemer, den Canon ImageBrowser zu nehmen, da er nicht ganz so "kryptisch" daherkommt (viel Fachkauderwelsch beim GC) und für Anfänger mehr Komfort beinhaltet (z.B. die Canon-eigene Panoramasoftware "Photo Stitch"). Daneben ist auch der Ausdruck der Photos (mehrere auf einer Seite) einfacher als die Layoutfunktion des GC.

    Beste (und erschwingliche!) Photosoftware ist nach wie vor Photoshop Elements 2.0. Die knapp 80 Euronen für dieses Programm sind gemessen am Funktionsumfang eigentlich zu preiswert. Kaufen!!!
     
  20. mkeller

    mkeller New Member

    Habe alle Canon Modelle getestet ! Auch die Spiegelreflex Cam.

    1. Willst Du scharfe Bilder haben, so gibt es nur die Canon G3, die macht ca. 600 Fotos mit einer Acculadung.

    2. Alle anderen Modelle ( ixus 400 usw. sind die Bilder unscharf , zwar kleine Geräte !!
     

Diese Seite empfehlen