Kaufempfehlung: Quiksilver G4 867 Duo oder iMac 1,42

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MDK, 22. Januar 2006.

  1. MDK

    MDK Member

    Hallo, ich bins noch mal,

    irgendwie spiel ich mit dem Gedanken, mir in naher Zukunft doch mal einen neuen Mac zu leisten.
    Da ich mir aber wahrscheinlich keinen neuen kaufen werde, stelle ich mir die Frage, was wohl am sinnvollsten für mich ist. Für folgende Maschinen interessier´ ich mich:
    Einen G4 Quicksilver mit einem 867 MHz Duo-Prozessor (passende Programme für einen Duo-Prozessor habe ich allerdings noch nicht) oder eine Mac mini, mit 1,42 GHz.
    Aufrüsten mit ordentlich RAM müsste ich beide bis an die Zähne, da ich sehr viele Bildretuschen vornehme und an sehr großen Photoshop-Dateien arbeite.

    Sagt mir doch mal, was Ihr mir empfehlen würdet.
    Thanx, MDK
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Bist Du darauf angewiesen, ab und an noch unter OS 9 booten zu können? Dann käme höchstens der QS in Frage. Müßtest Du aber ggf. noch genau recherchieren, ob der das noch beherrscht.
     
  3. morty

    morty New Member

    bei großen PS Dateien geht nur ein großer Rechner, denn es in einer der letzten zeitschriften mal ausprobiert worden, das RAM bis zum abwinken da immer geschwindigkeit bringt
    der mini aber nur 1 GB einsetzbar hat
    auch ist die FP, bzw eine Swap FP SEHR zu empfehlen (schnelle!!!)

    wenn du kein OS9 mehr benötigst, würde ich nach einem Dual 1,8 G5 ausschau halten, der ist dann auch komplett ausgestattet und in allen bereichen so etwas von viel schneller als alle G4s ...
    bei mini ist keine ausstattung dabei, der QS hat lahme speicheranbindung und auch max 2 GB
    vielelicht noch nen Mirros mit 2x1,25 oder 2x1,42 Ghz nehmen können ? (bitte die leisen nehmen!)

    die frage ist einfach, wie lange willst du den nutzen ?
    nen paar Jahre ? dann nimm lieber einmal etwas mehr geld in die hand, es lohnt sich wirklich oder du wartest auf die ersten echten vergleiche mit den intelinside iMacs, weil du auch dort nen vernünftigen EXTERNEN Bildschirm anschließen kannst und aktuelle technik bekommst
     
  4. MDK

    MDK Member

    Hi!

    mmh - ein G5, das wär natürlich schon was tolles. Und da ich mit meinen Rechnern immer mind. ca. 5 Jahre arbeite, ist das wohl ein sehr sinnvoller Vorschlag. Dann noch ein bisschen RAM und fertig.
    MacOS9!? - Was war das denn nochmal? Ach ja, brauch ich nicht mehr, ist für mich Historie.
    Aber PhotoShop für Dual-Prozessor benötige ich dann trotzdem neu, oder läuft die CS-Version auf beiden Rechner-Typen?

    Thanx, MDK!
     
  5. morty

    morty New Member

    CS wird nur in der Emulation laufen, wird nen update fällig werden, was leider etwas kostet
    vielleicht gibt es das update für CS2 kostenlos --- nichts genaues weis man nicht

    ICH würde nen Dual G5 gebraucht kaufen
    vielleicht ist aber auch gerade JETZT die entscheidung nicht sinnvoll zu treffen !
    keiner weis, wie leistungsfähig die nachfolger der Dual G5s werden ... und was sie kosten
    es KANN sein, das es sich lohnt, zu warten
    JETZT aktuell ist der G5 als Dual schon eine Macht, genau deshalb haben ich vom dual 1,8 auch auf dual 2,5 aufgerüstet und DER sprung war schon deutlich merkbar
    wie schnell jetzt nen Intel iMac im vergleich sein wird ... die nächste MW abwarten, wird bestimmt getestet werden
     
  6. Thomi

    Thomi New Member

    Photoshop CS läuft auf allen G3, G4 und G5 - Rechnern, Hauptsache System X - da brauchst du nix dazu zu kaufen. Einfach etwas zäher auf älteren Modellen. Allerdings würde ich auch eher auf einen gebrauchten G5 - Rechner sparen, gerade wenn du System 9 nicht brauchst.
     

Diese Seite empfehlen