Kaufempfehlung: Wieviel RAM fürs Mac Book

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Funmap, 5. Juli 2007.

  1. Funmap

    Funmap New Member

    Hallo allerseits,

    ich will mit ein Mac Book kaufen und wollte Fragen, ob die 1 GB RAM für den schnellen Betrieb von Internet, Office Programm, iPhoto und iTines ausreichen, oder ob ich auf zwei GB aufrüsten muss?

    Danke und Gruß!
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    nimm lieber 2 GB, kostet doch nichts mehr der Speicher.

    maceddy
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Das reicht locker! Im MacBook von meiner Frau sind sogar nur 512 MB drin und die genannten Anwendungen laufen flüssig und problemlos.

    Grüße, Maximilian
     
  4. bfmusic

    bfmusic New Member

    Hallo,

    also ich hatte in meinem MacBook standardmäßig 512 MB. Die reichten natürlich für ein arbeiten aus. Allerdings entschloss ich mich auf 2GB aufzurüsten und ich muss sagen, es ist wunderbar!

    Alles läuft wie aus einem Guss.

    Fazit: Ganz klare Kaufempfehlung für 2 GB RAM!!


    Beste Grüße
    Bastian
     
  5. Funmap

    Funmap New Member

    Danke für die schnellen wenn auch etwas widersprüchlichen Antworten :) Wenn ich 2 GB bei Gravis kaufe, dann kann ich das Mac Book nicht gleich mitnehmen :-( Kann ich die auch ohne Probleme später selbst einbauen, falls mir der Speicher nicht ausreicht?
     
  6. Kar98

    Kar98 New Member

    Ein GB RAM ist für 10.4 Tiger und die meisten Apps incl. Photoshop und Co. völlig ausreichend. Wie das später mit Leo aussieht, ist ne andere Geschichte. Aber z.Z. sind die Speicher-Preise eh im Keller, das wird sich demnächst auch wieder mal ändern. Am günstigsten fährst du z.Z. (und eigentlich immer, bei Apple), den Speicher selbst aufzurüsten.
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich würde das MacBook jetzt kaufen und den Speicher dann selber auf 2GB aufrüsten. :nicken:
     
  8. priv

    priv New Member

    wenn sich die macbooks nicht groß von den alten powerbooks unterscheiden, hast auf der rückseite des laptops ne extra klappe, die du aufschrieben musst und dann problemlos den ram riegel selbst einlegen kannst. dafür gravis zu bezahlen, wäre eigentlich schon übertrieben.
     
  9. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Wenn Du den Rechner da kaufst, verlangen sie nicht extra was dafür. Zumindest war das bei meinem so.

    Grüße, Maximilian
     
  10. Lila55

    Lila55 New Member

    Mein Macbook lief einige Monate wie ausgliefert mit 1 GB, dann entschloss ich mich, ihm nun doch 2 GB Speicher zu gönnen, momentan ist der ja wirklich sehr günstig zu haben. Bei dsp-memory z.B. kosten 2x1 GB aktuell € 80,-.
    Und ich wollte jetzt nicht mehr zurück auf 1 GB, alle Anwendungen laufen merklich flüssiger; vor allem, wenn ich mal einen Film rendere oder was in Photoshop bearbeite ist der Unterschied spürbar.

    Der Einbau ist ganz einfach (ich bin technisch nicht wirklich begabt und habe es hingekriegt ;) )

    Im Handbuch wird auf Seite 37 beschrieben wie es geht. http://manuals.info.apple.com/de/MacBook_Late2006_UsersGuide.pdf
     
  11. Funmap

    Funmap New Member

    Danke für Eure Unterstützung. Dann besorge ich mir jetzt 2 GB und mache es selbst :)
     

Diese Seite empfehlen