Kaufen? Ich liebe das PB 12'!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mac800, 3. März 2004.

  1. Mac800

    Mac800 New Member

    Okay,

    also ich bin immer noch auf der Suche. Na ja, jedenfalls verzögert sich der Kauf bis nach der Prüfung. Vorgestern bin ich zu Saturn hier in Hamburg gegangen, um mal einen Eindruck vom Powerbook und iBook zu erhalten.

    Bisher stand das iBook bei mir am höchsten im Kurs, aber das hat sich schlagartig geändert. Ich muß gestehen, dass ich mich in das PowerBook 12'' verliebt hab. Es ist wesentlich stylischer und so schön klein und handlich.

    Mein Frage: Gibt es viele Nachteile aufgrund der Bildschirmgröße? Einmal angucken ist natürlich kein Praxistest. Gibt es hier ein paar Insider, die positives oder negatives zum 12'' sagen können?

    Mac800
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Positives findest du von TamBo z.B.
    Aber wieso soll der Bildschirm des PB kleiner sein, als der des iBook? Selbst das 14" hat nur die selbe Auflösung...ist hier aber auch schon zigmal durchgekaut worden...einfach mal suchen ;)
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Saturn Hamburg hat iBooks und Poerbooks? Wo ist die Filiale denn? Ich will nämlich am Samstag mal ein bisschen Frühjahrs-Shopping mit meiner Frau machen... Da könnte man doch *ganz zufällig* an so ein paar Books vorbeischlendern.

    :cool:
     
  4. uerland

    uerland New Member

    Ich hab das neue 12er jetzt seit knapp 4 Monaten und ich bin voll und ganz zufrieden. An die Display-Größe hab ich mich schnell gewöhnt auch wenn ich immer wieder erstaunt bin wieviel Platz man auf dem Desktop hat, wenn ich zu meinen 17er TFT wechsel ;).

    Man kann aber mit der Auflösung von 1024x768 meiner Meinung vernünftig arbeiten.

    Gruß
    Henning
     
  5. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    @macBelwinds (vorher : @macjojo )
    Mönkebergstrasse, in der Computerabteilung ganz hinten.:tongue:
     
  6. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich wollte gerade sagen: für macjojo wäre der Weg zur Mönckebergstraße vielleicht doch zu weit!? Danke trotzdem für die Wegbeschreibung.

    Und um die Wogen etwas zu glätten: die Frau Gemahlin ist in meine Pläne eingeweiht! ;)
     
  7. leonie84

    leonie84 New Member

    wo wir schonmal dabei sind: wo kann man denn in berlin ibooks "anfassen" gehen? :cool: will meiner mama immer noch eins verpassen und ich denke ein blick würde genügen und sie ist hin und weg ;-) sie steht auf wei? ;-)
     
  8. joern-s

    joern-s New Member

    also ich bin in mein pb auch ganz verliebt (natürlich nicht so wie in meine frau) :))
    Ich habe das gerät jetzt schon seit einigen monaten (war eines der ersten die ausgeliefert wurden) und bin voll und ganz zufrieden !!
    ok here we go:
    pb 12" 640 mb ram, bt, airport, superdrive, 40 gb, x3.2, se t68i

    in der firma eine Airport BS im WIN Netz mit Vigor Router und Exchange Server, VPC für Warenwirtschaftssystem, ansonsten snerdware groupcal für exchange kalender und apple mail sowie adressbuch für die interne kommunikation.
    zu Hause auch eine Airport BS und Vigor Router; per VPN (dyndns.org) mit der firma verbunden - funzt wunderbar auch mit ww und exchange.

    ich bin dauernd unterwegs :-()
    beim kunden klapp ich das pb auf (bin übrigens auch hamburger) und es findet sich irgend ein offenes wlan - tcp auf dhcp stellen- und schon ist man im internet (manchmal auch in netzen die lieber nicht offen sein sollten) {hat man WhatRoute installiert, kann man auch mal schauen was da so an pcs und servern online ist}
    ist gerade kein wlan verfügbar, schalte ich mein t68i auf bluetooth bereitschaft und gehe über internetverbindung via gprs online - hole mails oder dateien mit vpn aus der firma.

    wenn ich zeit habe und ein bischen rumspielen kann, stöpsel ich meinen tft (15") an und kann wunderschön auf zwei bildschirmen arbeiten.
    alle relevanten drucker findet das pb ohne probleme - zu hause per usb an der bs - in der firma per ethernet - oder beim kunden ohne probleme über hinzufügen in der druckerkonfiguration.

    so einmal im monat mache ich eine komplette datensicherung auf einer 2,5" fw platte mit ccc - natürlich bootfähig. is besser so.

    ja - es gibt eigentlich nichts, was ich mit meinem schönen pb nicht machen könnte :)) im notfall hab ich m$ ofice; texte schreib ich aber meistens mit textEditPlus; Präsentationen mit Keynote (wenns denn sein muss)

    was man (frau) noch so braucht: iBlog; DevonThink; Xupport; GraphicConverter, Konfabulator, Toast 6, Acquisition, vlc.

    das könnte alles noch viel weiter ausgeführt werden - aber ihr könnt ja fragen -
    jedenfalls kann ich nur sagen KAUF DIR DAS POWERBOOK
    das macht spass - spar aber nicht an der ausstattung

    jörn
     
  9. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    In Sachen WLAN und anderen drahtlosen Verbindungen bin ich absoluter Anfänger. Über welche Schnittstelle kann sich denn das PB in ein WLAN einloggen? Ist das Airport Extreme? Ist Airport kompatibel zu PCs, oder besser gesagt zu anderen WLAN-Techniken der PC-Welt? Hat das iBook diese Schnittstelle ggf. auch? Bluetooth hat ja nur eine Reichweite von 10m, so dass das wohl definitiv nur in geschlossenen Räumen mit freier Sichtverbindung funktioniert, oder?
     
  10. maccie

    maccie New Member

    Moin Moin,

    meine Strategie ist, immer zuerst die Mö und die Spi für die Dame kleidungstechnisch abzuklappern, um "Sie" in eine angenehme Kaufstimmung zu bringen, um dann auf Saturn zuzusteuern.

    Viel Spaß beim Einkauf.

    :cool:
     
  11. Tambo

    Tambo New Member

    aaaaah, ein Gentleman: Ladies first :D
     
  12. Zwetschgenfleck

    Zwetschgenfleck New Member

    Soweit ich weiss (war vorgestern nochmal da), hat Saturn HH in der MöBeStrasse nur ein 14" iBook ausgestellt. Guck Dir mal lieber das 12" iBook bei Gravis an (Grindelallee) und dann entscheide, ob Dir der Aufpreis von 700 EUR gerechtfertigt erscheint. Wenn Du die höhere Leistung und das Superdrive nicht braucht, nämlich nicht IMHO.
     
  13. artes

    artes Gast

    Mein iBook hat USB und Firewire Ports und kann deswegen das gleiche wie mein iMac. Nachteilig ist das fehlende DVD Laufwerk, dass man sich aber extern dazukaufen kann.
    Der kleinere Bildschirm hat die gleiche Auflösung, hat aber den Vorteil, dass das iBook überall reinpasst :cool:
     
  14. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Gut, dass du das sagst. Mir geht es wirklich nur um das 12" Book. Wenn ich 'ne "Kinoleinwand" haben wollte, würde ich einen anderen Thread aufmachen!

    :D

    Hat Gravis denn auch bis 20 Uhr geöffnet, oder ist das so ein Laden, der samstags um 12 Uhr zumacht?

    Offen bleibt für mich immer noch die WLAN-Frage: was benötigt ein Book, um allgemein WLAN-fähig zu sein? Ist "Airport Extreme" diese Schnittstelle?
     
  15. Hodscha

    Hodscha New Member

    Ja, du brauchst Airport Extreme.
     
  16. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    So, ich war heute bei Saturn und - rein zufällig - noch beim Apple Center Hamburg. Und so im direkten Vergleich hat mir das iBook etwas besser gefallen, zumal ich wirklich befürchte, dass das Alu ruckzuck zerkratzt sein könnte.

    Ich werde natürlich noch mal "drüber schlafen" und mir dann vermutlich das iBook bestellen. Süß klein sind sie ja beide - das nimmt sich nichts.

    Wer jetzt noch gute Argumente gegen das iBook vorzubringen hat, spreche jetzt oder schweige hernach...

    :cool:
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich habe mich für das 12" iBook entschieden und es nicht bereut.
    Man kann damit in der S-Bahn arbeiten ohne das der gegenübersitzene Fahrgast die Klappe des Books unter seiner Nase hat.
    Die Signalaufnahme soll auch wesentlich besser sein als die der AluBooks. (meint Usires)
    Es kann als DVD-Player an den Fernseher angeschlossen werden. (DVD-Playerkauf gespart)
    Es wird an jede Anlage in der Wohnung angeschlossen und ich habe drahtlos Zugriff auf die Musik via iTunes.

    Es hat den Spaßfaktor 10. ;-))
     
  18. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Na, ihr seid schöne Freunde: macht mir hier den Mund wässrig, und wie soll ich jetzt die Tage bis zur Übergabe des Gerätes aushalten?

    :D
     
  19. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich schwanke noch zwischen Apple Center Hannover und ebenjenem in Hamburg, das ich heute erst entdeckt habe. Hamburg ist für mich halt näher und insgesamt wohl sogar noch etwas günstiger, wie es aussieht.
     
  20. tambozwo

    tambozwo New Member

    Wenn Dir die Grafikdarstellung wichtig ist - wie bei mir der Fall - dann würde ich an Deiner Stelle zum pbook greifen. War wirklich erstaunt, wie präzise dessen display, wenn kalibriert ist: -> http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=89825&highlight=alubook
     

Diese Seite empfehlen