Kaufentscheidung neues iBook und altes dafür verkaufen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macmix, 2. August 2005.

  1. Macmix

    Macmix New Member

    Hallo

    ich besitze ein iBook 933 Mhz / 14" / 640 MB Ram / 40 GB HD / Airport / Tiger - Paket / ext. DVD Brenner.

    Wenn ich das jetzt alles verkaufe, Brenner + Tiger, so denke ich, dass ich fast 1000 € +/- bekomme.
    Lohne sich der Aufwand für das neue iBook 14".
    Ich denke von der Geschwindigkeit nicht, aber endlich größere HD und der Rest ist ja auch drin und ich habe wieder frisch Garantie.

    Was denkt Ihr dazu?

    Gruss
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Verfolg doch mal ein paar Auktionen bei eBay zu dem Thema, und dann weißt Du, wieviel Du noch erwarten kannst.

    Die Summe 1.000 EUR halte ich für zu hoch gegriffen, wenn man bedenkt, dass Du dafür ein nagelneues 12" iBook mit allerlei Extras (inkl. Bluetooth und WLAN) bekommst.
     
  3. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    die gebrauchten iBooks bringen noch ganz gutes Geld - ich habe eben ein neues bestellt und werde mein 12'' 800er verkaufen.
    Gestern ging ein gleich ausgestattetes bei ebay für 585,- weg! :eek:
     
  4. digger

    digger New Member

    hi, also 1000,- ist wunschdenken! ich schätze aber so ca. 700,- wenn du glück hast. du hast doch noch ein model mit nur max. 64X MB ram. habe mein ibook 12" g4 1,2 voll ausgebaut versteigert und "nur noch" 819,- bekommen.

    gruss digger
     
  5. galahead

    galahead New Member

    Hallo,

    ich überlege auch mein drei-jahre altes iBook zu verkaufen (für das neue ;-). Ich habe aber überhaupt keine Ahnung, wieviel ich noch dafür bekomme und obs sich der Verkauf lohnt. Könnt ihr eine ungefähre Schätzung abgeben (bspw. über/unter 500 €)

    iBook 700
    12"
    612 MB RAM
    20 GB Festplatte
    Airport Karte
    Akku läuft noch wunderbar lange
    (Bluetooth-Stick)

    Ansonsten keine Mängel.
    Danke euch...
     
  6. digger

    digger New Member

    unter 500,- da schwacher G3!
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    schau bei ebay... da kannst du wunderbar die Preise beobachten ...
     
  8. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Habe heute ein ganz frisches 12" Combo iBook gekauft. Sind just heute morgen beim Händler eingetroffen.

    Für 1000E bekommt man ordentlich Leistung, mein letztes Book war ein 700Mhz G3 und eine echte Krücke.

    512MB Ram, 40er Platte (zu klein), BT und Airport sind drin, sowie slot-in.
    Die Ausstattung ist prima, das Book macht was es soll. Endlich mal ab Werk komplett, kein Nachkaufen von Ram oder BT.

    Nachteilig ist immer noch die mangelhafte Verarbeitung und Wertigkeit. Das Plastik sieht billig aus. Die ersten Books ware noch schick, jetzt ist alles billig weiß und grau. Der Monitor hat immer noch die mickrige 1024er Auflösung und ist vor allem viel zu schlecht ausgeleuchtet und dunkel und träge.


    Als Zweitgerät völlig ausreichend. Hauptkritikpunkt ist am iBook immer noch der LCD Schirm.

    Alternativ habe ich mir (rein hypothetisch) Windows Laptops angesehen. Die sehen optisch auch billig aus und bieten nicht annähernd die Ausstattung (inkl. Software) für das Geld. Bzw. 100-200E Unterschied lassen mich nicht zum PC greifen. Dort fehlt halt immer was. FireWire und BT und WLan findet man kaum, einen echten 6 pol. FW Stecker eh nicht. Ohne den gehts nicht.

    Wenn ich das Ding öfter brauchen würde, wäre es ein 15" PowerBook geworden.
     
  9. suj

    suj sammelt pixel.

    :nicken:

    habs grade bezahlt :D jetzt muss es nur noch geliefert werden :geifer:
     
  10. Macmix

    Macmix New Member

    Mit 1000 € meinte ich ja alles zusammen, nicht alleine das iBook.
     
  11. digger

    digger New Member

    brenner sind billig geworden und tiger auch. macht also keine große wertsteigerung.
     

Diese Seite empfehlen