kaufratschlag gesucht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von aidualch, 31. Mai 2004.

  1. aidualch

    aidualch New Member

    ich brauche einen mac, auf dem ich 0s9 und 0s10 nutzen kann (erstellung von hybridcds). da ich mac-neuling bin ist mir eines nicht klar: bei os10 ist doch 0s9 "mit drin", kann ich also auf jedem rechner mit 0s10 zu 0s9 wechseln ?
    aus finanziellen gründen hab ich die wahl zwischen
    --------------------------------------------
    Power Mac G4 1250 ComboDrive OS 9 Boot
    deutsch; 256 MB RAM; 80 GB HD
    -der als 0s9 bootfähig beschrieben ist-
    -----------------------------------------
    oder
    eMac G4 1250 17" Monitor SuperDrive
    deutsch; 256 MB RAM; 80 GB HD
    ------------------------------------------
    oder empfielt es sich doch lieber auf einen g5 zu sparen ? und kann man von diesem wenn 0s10 installiert ist dann 0s9 starten ?
    --------------------------------------
    Power Mac G5 1600 SuperDrive
    deutsch; 256 MB RAM; 80 GB HD

    ---------------------------------------
    bis wieviel mbram kann man diese macs aufrüsten ?
    brauche für bildbearbeitung etc viel ram !

    danke im voraus, claudia


    ----
    p.s. wenn jemand einen gebrauchten anzubieten hat wäre ich auch interessiert,.... (berlin)


    :confused:
     
  2. Borbarad

    Borbarad New Member

    Wenn du in OS9 booten(kein Classic) muss, warum auch immer, geht nur der Powermac G4(Single oder Dual) OS9 Boot

    B
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Du kannst von jedem Mac auch Software ausführen, die für OS 9 geschrieben wurde. Diese Version von OS 9 nennt man Classic. Wenn Du allerdings OS 9 booten willst - d.h. ohne mal eben zu System X rüberzuspringen zu können - dann musst Du den G4 1250 kaufen.

    Meines Erachtens lohnt sich der Kauf eines OS 9-bootfähigen Rechners nur, wenn Du Software nutzt, die in der Classic-Umgebung Probleme macht oder zu langsam läuft. Das sind in der Regel Firmen, die noch alte Lizenzen nutzen (Quark XPress 3.32 bis 5.x oder ältere Photoshop-Versionen) oder die aus Hardware-Gründen nicht umstellen wollen (z.B. Leonardo-ISDN-Karten in Agenturen etc.).

    Wenn Du Hybrid-CDs erstellen willst, spricht nichts dagegen, das an einem aktuellen Mac zu machen - die Voraussetzungen dafür sind mit jedem Modell gegeben, dass einen CD- oder DVD-Brenner eingebaut hat. Als Software empfehle ich Toast Titanium 6.0.5. Ob Du Dir einen eMac, iMac, G4 Desktop oder einen G5 holst ist sicher abhängig von Deinen finanziellen Möglichkeiten bzw. Vorlieben. Geräuschentwicklung und Ausbaufähigkeit bilden weitere Gründe.

    Wenn Du die Möglichkeit hast, schau beim Händler Deiner Wahl rein und lass Dir die verschiedenen Rechner vorführen. Erste Anlaufstelle ist Apple's Webseite - da kannst Du Dir das Grundwissen zu den einzelnen Modellen holen.
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Hi,

    es gibt einige neue und auch gebrauchte, die Deinen angesprochenen Zweck erfüllen. Ich rate zu einem gebrauchten G4 MDD 867 DP mit 768 MB Ram, da gibt es schon sehr gute Angebote, wie zum Beispiel hier

    Ein G5 ist meines Erachtens für Deinen Anforderungen etwa überdimensioniert. Da kannst du das Geld, was du einsparst, sinnvoller nutzen.

    Gruß
    Klaus
     
  5. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Tipps brauche ich Dir nach den Ausführungen von macmercy keine mehr aussprechen, aber ein Lob:

    Deine Website ist klasse gemacht!
     
  6. aidualch

    aidualch New Member

    erstmal danke für die guten infos !
    ich glaub im 0s9 wirklich booten brauch ich nicht, rüberhüpfen reicht - will nur mit director projektoren für 0s9 erstellen können.
    ansonsten will ich natürlich den mac auch für alles andere gleich nutzen (photoshop, director, quark etc) da viele grafikprogramme etc einfach unter mac sauberer laufen als am pc...
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Den G5 kannst du bis 8 GB RAM aufrüsten, ich denke das sollte reichen :)

    Berlin=> ja, aber im Angebot hab ich keinen ;-)
     
  8. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Also, wenn Du die G5-Power nicht brauchst, aber trotzdem einen aufrüstbaren Rechner (Festplatten, optisches Laufwerk, RAM, Grafikkarte, eventuell später mal ein Prozessorupgrade) möchtest, dann spricht meiner Meinung nach alles für den Powermac G4 1250 OS9-Boot. Den habe ich selbst seit fast 1 Jahr und bin auch mit der Leistung superzufrieden. Und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt in meinen Augen. Gebraucht kriegst Du den vielleicht auch schon hier und da. Aber auch neu ist er mit knapp 1250 Euro bezahlbar.

    Der eMac ist zwar günstiger, aber auch schlechter erweiterbar. Leistungsmäßig liegt er etwas hinter dem Powermac, trotz gleicher Taktfrequenz.

    Beim eMac hast Du gleich einen 17"-Monitor mit drin (welcher aber kein wirklich gutes Bild hat), beim Powermac mußt Du den auch noch dazukaufen. Dafür hast Du dann die freie Wahl und kannst auch einen TFT (entweder von Apple oder von einem anderen Hersteller) anschließen.

    Grüße
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    Achja, Director, Photoshop, Quark etc kann man auch prima auf dem eMac machen, allerdings ist da soweit ich weiß bei maximum 1 GB RAM Schluß.
    Und auch sonst stellt sich die Frage was du von deinem Arbeitsrechner erwartest. Reicht dir das AllInOne des eMacs mit dem 17" Monitor weil du eh nicht soviel Platz hast, oder soll dann langfristig vielleicht doch mal ein 19" oder größer sein, hast du vor das gerät nach bedarf weiter aufzursten oder kaufst du nen rechner nach dem Motto: "gekauft und gut so"

    ich meine da unterscheiden sich die ansprüche und Möglichkeiten der Rechner enorm. Ist ja auch ne preisfrage.
    Ich kenn auch jemand der verdient den Lebensunterhalt als Multimediaproducer mit nem 700 Mhz eMac ... und ist mehr als zufrieden damit ... für andere muss es einfach ein Tower sein weil die Möglichkeit des "aufrüsten könnens" ihnen ein sicherers Gefühl gibt (auch wenn sie von der Möglichkeit dann 5 jahre lang nicht gebrauch machen)
    :)
     
  10. macmercy

    macmercy New Member

    In die eMacs der neuen Generation passen auch 2 GB RAM ( 2x 1 GB Module) - allerdings sind die mit knapp 300 €/Stk. recht teuer. Ich habe hier 2x 512 MB Module á 94 € im eMac 1.25 und das Teil rennt wie Sau...

    Der Monitor ist sicher kein Triniton geschweige Eizo - aber ich habe schon an wesentlich Schlechterem gesessen...

    Einziger Nachteil ist der Lüfter - der ist definitiv zu laut. Neue Lüfterregelung trifft Dienstag oder Mittwoch bei mir ein - wenn ich sie eingebaut habe, gibts ein Statement mit Bildern.
     
  11. Go610

    Go610 New Member

    Ich habe den G4 Single 1,25 OS9Boot und bin seehr zufrieden :) (ist mein erster Mac)

    Erweitert habe ich ihn mitlerweile mit genügend RAM (hat 4 Slots), einer USB2-Karte (er hat nur USB1.1 integriert) und einer M-Audio Revolution 7.1 Karte (damit er meine bestelltes Teufel Concept E 5.1 Soundsystem aufnehmen kann).

    Allerdings: Wenn du vorhast dir WLAN anzuschaffen: Dieser G4 hat nur einen Steckplatz für Airport (11Mbit/s) und nicht für Airport Extreme (54Mbit/s).
    Es gab auch schon einen G4 mit Firewire 800, Bluetooth und Airport Extreme, aber auf dem lief schon kein OS9 mehr, daher gibts jetzt halt den ohne... (sprich= MDD statt FW800)

    Er ist übrigens deshalb schneller als der eMac, weil er 1Mb L3-Cache im Prozessor und eine Radeon 9000 GraKa mit 64Mb RAM hat.
    Der eMac hat keinen L3-Cache und eine 32Mb GraKa.

    Mein G4 1,25 läuft und läuft und läuft und ist nicht klein zu kriegen ;)
     
  12. aidualch

    aidualch New Member

    also nochmals vielen dank für die guten ratschläge, ich habe jetzt einen powermac G4 gekauft,.. werde haute erstmal ein paar programme installieren - das einzige was mir bisher negativ aufgefallen ist : er ist recht laut...
     
  13. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Single oder Dual??
     
  14. aidualch

    aidualch New Member

    dual 1,25 ghz / 3 festplatten zu je 80 gb / 1 gb rAM
     
  15. morty

    morty New Member

    darf man wissen, was du bezahlt hast ?

    viel spaß mit dem rechner!
     
  16. ihans

    ihans New Member

    Glückwunsch!
    Meines erachtens eine gute Wahl!
     
  17. aidualch

    aidualch New Member

    1250 euro hab ich bezahlt,.. gebraucht mit garantie
     
  18. aidualch

    aidualch New Member

    also nochmals vielen dank für die guten ratschläge, ich habe jetzt einen powermac G4 gekauft,.. werde haute erstmal ein paar programme installieren - das einzige was mir bisher negativ aufgefallen ist : er ist recht laut...
     
  19. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Single oder Dual??
     
  20. aidualch

    aidualch New Member

    dual 1,25 ghz / 3 festplatten zu je 80 gb / 1 gb rAM
     

Diese Seite empfehlen