Kauftip !?! PowerMac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Badekapp, 24. März 2006.

  1. Badekapp

    Badekapp New Member

    Hallo,

    da ich mein PB G4 12 Zoll häufig für Unterrichte nutze und es vielleicht als Solorechner zuviel für das PB ist, suche ich einen Desktoprechner für zu Hause. Er soll nicht so teuer sein, aber ordentlich Leistung bringen.

    Wer kann mir Tips geben? Ist ein PowerMAC G4 sinnvoll, wenn ja welcher? Oder lieber einen iMac?

    Vielen Dank für Eure vielen Tips und wenn Ihr jemanden kennt der was verkaufen will, auch diese Info ist willkommen. Ein Verkäufer aus dem Rhein-Main-Gebiet wäre super.

    Danke!
     
  2. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Wie schnell ist denn Dein 12" Powerbook? Das könnte uns helfen zu vermuten, was Du unter "ordentlich Leistung" verstehst :).

    Ein PowerMac G4 Dual bringt für meine Verhältnisse schon viel Leistung, allerdings werden die Dinger bei Ebay ja noch zu unglaublichen Preisen gehandelt...
     
  3. Badekapp

    Badekapp New Member

    Hei,

    mein PB hat 1,33 GHz. Aber die Lösung scheint ein G5 iMAC, da ist vom Preis her in Ordnung und hat ordentliche Ausstattung. Die Powermacs sind in der Tat noch ganz schön teuer.

    iMAC sollte doch ok sein - oder.

    Brauche halt was für den Schreibtisch um das PB zu entlasten. Das läuft sonst den ganzen Tag und die halbe Nacht. Denke es braucht einfach etwas mehr Ruhe.
     
  4. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Stimme Dir zu, iMac G5 reicht sicher völlig aus!

    Schau mal in den Refurb-Store, da gibt es grade noch den 1,8er als refurbished Posten für knapp unter 1000 Euro...

    Falls Du den Link brauchst, der ist irgendwo auf meiner HP :)
    Hab da auch einen Erfahrungsbericht mit dem Refurb-Store, da ich mir selber dort vor kurzem ein PowerBook gekauft habe.
     
  5. morty

    morty New Member

    reicht diur die leistung des 1,33 er nicht aus ?
    dann kauf nen neuen !!! iMac (intel!!)

    wenn die geschwindigkeit nicht das problem ist, dann lege dir zu ahsue alles zurecht, also externe maus, tastatur und monitor, einfach PB daneben legen und bei gebrauch angschießen ... so habe ich monatelang meine 3D zeichnungen gemacht (architektur) und erst, wenn ich wirklich mehr leistung benötigte, habe ich meinen G5 genommen (alle querverweise neu anlegen :( )
     
  6. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Nun, wenn du wirklich Leistung willst, dann kauf dir einen G5 Quad! Das ist, mit der SW die du aktuell kriegst, das Schnellste was es mit Mac gibt.

    Wenn du noch bis ca. in einem Jahr warten kannst, werden die IntelMac's und die dann gegen fette Update-Preise erhältliche SW sicher alles zur Zeit mögliche in den Schatten stellen.

    :meckert: :meckert: :meckert:


    Gruss GU
     
  7. Badekapp

    Badekapp New Member

    Genauso mache ich es seit knapp zwei Jahren. D. h. die Kiste ist am Tag fast 16 Stunden am Laufen. Das scheint nicht so gut zu sein, sonst hätte meine HD sicher länger gehalten und die hat am Donnerstag den Geist aufgegeben.

    Vielen Dank für Eure Antworten, ich glaube ich tendiere sehr zum iMAC und zwar zum G 5, weniger zum Intel. Habe nämlich auch noch Software, die unbedingt die Classic-Umgebung braucht und die läuft doch wohl auf den Intels nicht mehr - oder ???
     
  8. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo Badekapp

    Da würd ich mich aber etwas beeilen mit einer Kaufentscheidung. Die iMac mit G5 sind, wenn überhaupt noch, als Neugeräte nur noch schwer zu erhalten.

    Wenn du wirklich stationär volle Leistung willst, dann greif zu einem PowerMac G5 Dual oder noch besser Quad! Da wirst du mit der aktuellen SW noch einige Zeit leben können. Bis dahin dürfte sich die Situation mit den IntelMac's auch gelichtet haben.


    Gruss GU
     
  9. Badekapp

    Badekapp New Member

    Hei,

    danke für den Tip. Habe schon mal vorgefühlt. Es gibt noch welche und der Preis ist auch o.k.

    Danke für die Tips.
     
  10. morty

    morty New Member

    das die FP schlapp gemacht hat tut mir leid, sollte nicht passieren
    wird aber bestimmt nicht am zu viel benutzen liegen

    ich hoffe, du hast keine daten verloren
     

Diese Seite empfehlen