@kawi

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macci, 7. Juli 2004.

  1. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...heimliches Einschleichen ins Forum iss nich!!!
    Wir wollen lesen und sehen, wie du das Wochenende überlebt hast!!!
    :cool: :cool: :cool:
     
  2. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Er ackert sich gerade durchs Software-Brett. Nach meinen Berechnungen müsste er in 5:32,76 min hier aufschlagen. *gespanntaufkuckucksuhrschau* :rolleyes:
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Mist. Da bin ich nicht mehr da. :eek:
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Usires muss hier unbedingt noch ein Feature einbauen, um Lebensrhythmus, Biokurven, Tageslaunen, Terminpläne, Hormonspiegelstände, An- und Abwesenheitszeiten und Blutalkoholkonzentrationen der werten Foren-User besser miteinander zu koordinieren. Sonst wird das hier einfach nix! ;)
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Yepp, vor allem die Hormonspiegel sind wichtig, wie soll man sonst hier ordentlich posten können - das wird dann im schlimmsten Falle ein Posing :rolleyes:
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    :klimper:
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    :D



    ich hab ihn schon im smalltalk gesehen!
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Den schönsten Thread hebt er sich halt immer bis zum Schluss auf. :embar:
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    Moment
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    Exakt... vom software nach hardware zum smalltalk ... alle threads seit meiner abfahrt von hinten nach vorn ...

    so und jetzt schreib ich am erfahrungsbericht ...
    kann noch nen Moment dauern bis der darnieder getippt ist
     
  11. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    *wart,wart...*
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    *fingerauftischplattetrommel*
     
  13. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    *aufdieuhrglotz*
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    So, eigentlich bereits seit Montag nachmittag zurück, heute erst wieder unter den Lebenden und das nichtmal wirklich.
    Angeschlagen, überanstrengt, gestresst, kurz vor dem Zusammenbruch und erkrankt (husten, hals und Kopfschmerzen ...)

    Es war einfach der Hammer - und es war mein erster Job bei einer solchen Produktion. ja, ich konnte mich backstage bewegen, ja ich hatte Hotel, Personalessen und access al areas - aber wer der Meinung ist mich dartum beneiden zu müssen, mit dem würde ich im nachhinein gern tauschen.

    Fragt mich nicht wieviel ...ich habe um die 60 Bands gesehen und abgefilmt.... aber genau das bedeutete auch:
    - Drehbeginn 13 Uhr
    - Drehschluß 4 - 5:30
    also 16 Stunden unterwegs, 3 tage lang. dazwischen mal eine 30 Minuten Pause um schnell das Essen einzufahren, ansonsten kaum mehr als 10 minütige Unterbrechungen, die jedoch notwedngig waren um schnell zur anderen Bühne zu wechseln (einige hundert meter Fußweg), dort in Position zu gehen, vorher nochmal schnell irgendwo auf dem weg hinpinkeln, akkus wechseln/nachladen drehplan studieren und DV tapes nach bedarf einpacken, die abgedrehten beschriften etc ... oh das dauert schon 15 Minuten. Na gut, dann wird eben nicht gepinkelt.

    Im prinzip war ich nur unterwegs ... jede mögliche band 20 minuten filmen (nicht irgendwelche 20 minuten, sondern nach Plan damit alle anderen kamerateams dieselben 20 Minuten auf Band haben) und zwischen den Bands immer von der Main Stage zur TentStage wechseln. Welch ein Glück ab 1 Uhr bis 5 uhr entfiel der Bühnenwechsel weil da nur noch auf einer Bühne Programm lief. da konnte man sich dann zwischen den Bands auch mal da fallen lassen wo man gerade stand.

    naja wenigstens hab ich gut gesehen und das Glück gehabt kameraplätze mit Stativ zu haben von denen aus Totale oder fest fixierte Punkte gefilmt wurden (Publikum oder Drummer) nurt bei der letzten Band musste ich in den Fotograben und dort nach 3 tagen noch halsbrecherische Kunststücke vollbringen um möglichst die Perspektiven zu erwischen die der danebenstehende Produktionsleiter auserkoren hat. Klettermaxe eben.

    Ansonsten hatte ich auf der Zeltbühne die Totale am Mischpult und auf der mainstage auf der Bühne rechts 3 Meter über den Musikern den Blick auf Bühne und Zuschauer.

    Alles in allem wars Streß pur, aber dafür auch mega Interessant und spannend. Eine Interesante Erfahrung allemal. das Filmteam war insgesamt ziemlich cool zusammengestellt, was so manchen Tag gerettet hat.
    jetzt brauhc ich erstmal ne Woche zum auskurieren ... und dann das gleiche nochmal anfang august auf dem Wacken Open Air. Dort aber hoffentlich mit einer etwas größeren Crew ... damit für den einzelnen dochmal Platz fürs Pinkeln bleibt.

    Insgesamt hab ich dann aber doch noch Impressionen der Bands sammeln können und bin trotz Mordsanstrengungen auf meine Kosten gekommen. So'n festival ist eben erst dann gut wenn man anschließend ne Woche Urlaub braucht. ich denke da fühlen sich alle anwesenden gleich. Die einen vom 4 tage durchsaufen und feiern, die anderen vom 4 Tage durcharbeiten.

    In diesem Sinne

    Prost
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    >Na gut, dann wird eben nicht gepinkelt.

    Jetzt darfst du. Bitte.

    :cool:
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    Oh danke ... welche erleichterung ;-)
     
  17. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    hört sich ja echt stressig an. Da bin ich doch lieber bei der Fraktion "vier Tage durchsaufen" :party:
     
  18. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    RESCHPEKT!!! :embar:
     
  19. kawi

    kawi Revolution 666

    *lol und laut mr green steht da überall nur ein Wort der Marke "*gähn" oder "achso" um mein Postingkonto aufzupäppeln ... naja was will man zu Leuten sagen die da wert drauf legen...

    Aber nachdem ich gestern ab nachmittag fiebernd im bett gelegen hab hat sich hier ja wieder gut was angesammelt :)
    Und wie an anderer stelle schon beschrieben: alle ungelesenen Threads in Tabs geöffnet (ca 30) und dann der Reihe nach von hinten nach vorn gecheckt, gepostet und zum nächsten gewechselt.

    Ist ne prima Arbeitseinteilung. 20 threads mit einmal beantworten und anschließend kann man sich wieder ne Stunde ins bett legen *lach
     
  20. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Es wäre jetzt sicher der passende Zeitpunkt, mit den Herren PM und Usires in die ersten Vergütungsverhandlungen einzutreten. :D

    P. S.: Gute Besserung - kommt sicher von der stressigen Filmerei und ist morgen auskuriert. :)
     

Diese Seite empfehlen