kein 100% schwarzdruck aus indesign

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von simba79, 29. Juni 2006.

  1. simba79

    simba79 New Member

    tach auch.

    hab ein echt bescheidenes problem. hab auf arbeit in den letzten wochen ganz normal aus id auf unseren sw drucker drucken können. seit einigen tagen druckt er schwarze objekte (schrift etc.) gerastert, als ob sie 90% wären. wenn man nun im id dass farbmanagement ausschaltet, ist das schwarz genauso dunkel wie die prozessfarbe. und er druckt es auch ordentlich. hab an den farbprofielen eigentlich nichts verändert. kann es sein das das profil irgendwie defekt ist? hab schon mit colorsync die profiele überprüft und repariert, hat nix geholfen. aus freehand, illustrator und dem e-mail programm kommt das schwarz wunderhübsch.
    hat einer irgendeine idee wat man da noch machen kann? kann doch nicht ständig das farbmanagement an- und ausschalten.

    danke und hoffe auf hilfe ...
     

Diese Seite empfehlen