Kein Dosenpfand mehr.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von neuer-imac-fan, 15. Oktober 2005.

  1. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Na sach mal....da blätter ich gerade wie jeden samstag die ganzen werbeblätter durch und was seh ich da im norma prospekt:

    4 DOSEN RED BULL - OHNE PFAND

    Hääääääää? Wie gehtn das jetzt?!
    Bitte um aufklärung. Wurde Tritt(ihn) übergangen? *schock*
     
  2. Pahe

    Pahe New Member

    Dosen aus dem EU-Ausland, die in ihren Ländern kein Dosenpfand haben, können auch hier ohne Pfand verkauft werden.
     
  3. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Und da sage noch einer die EU bringt Vorteile. LOL

    Schönes Beispiel.
     
  4. Fabe

    Fabe Switcher

    Das Red Bull Zuckerfrei kostet keinen Pfand seit neuestem. Steht sogar auf der Dose drauf. Keine Ahung warum...


    Fabian
     
  5. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Red Bull schmeckt doch sowieso zum :kotz:
     
  6. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ach wäre das schön – ohne Dosenpfand. Das Straßenbild wird doch gleich wieder bunter, wenn weggeworfene Dosen es zieren.

    :meckert:
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das ist den Händlern schnurzpiepe. Hauptsache sie machen ihren Schnitt. Um den Dreck wegzuräumen dürfen die Haushalte der Kommunen herhalten. Ich weiß auch gar nicht was so viele gegen das Dosenpfand haben. Das Geld bekommt man ja wieder.
     
  8. applecare

    applecare New Member

    naja, das mit dem dosenpfand ist so ne sache: ich finds besch*****. klar, das geld bekommt man wieder. aber: eine dose = 0.33liter, macht zum vergleich einer ein liter flasche drei dosen, die in der bude rumfliegen. und mir schmeckt eine cola aus der dose wesentlich besser (nee, noch besser) als aus der flasche. und jetzt dürfen wir mal umrechnen, wieviel dosen ich dann hier rumfliegen habe, wenn ich mir dafür "eigentlich" einen kasten geholt hätte. desweiteren sind die dosen imho nicht so einfach zu verstecken, unterzubringen oder was auch immer als flaschen.

    hinzukommt noch, dass es dosen sind, die haben kein pfand in dieser höhe zu haben ;)

    warum nicht ein pfand von 5 oder 7 cent? dann schmeiße ich sie in den mülleimer & muss sie nicht sammeln oder bedürftige sammeln sie ein, und die hemmschwelle, die dinger auf die straße zu schmeißen ist für taschengeldkids trotzdem da?

    ich denke, deutschland hat andere probleme als ein dosenpfand, was zudem dem einzelhandel viele, viele hürden und kosten geschaffen hat.
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das Pfandsystem an sich ist schon eine gute Sache, wenn es denn mal eine Regelung gäbe, die der Praxis gerecht würde und nicht jeder sein eigen Süppchen kocht. Und haben der Handel und die frühere Bundesumweltministerin erheblich mit Anteil, daß so eine vergurkte Sache herausgekommen ist. Der Handel mit seiner Verzögerungstaktik und mit seiner Strategie, den Markt mit Dosen zu überschwemmen. Jeder wußte, daß und wann das Dosenpfand kommen wird. Aber man hat die Sache halt mal laufen lassen in der Hoffnung, der Gesetzgeber würde schon klein beigeben und nix merken.
     
  10. Pahe

    Pahe New Member

    Wenn wieder mehr Dosen die Landschaft verziehren kann Angela nach 4 Jahren wenigstens diese Leistung für sich verbuchen.
    :pirat:
     
  11. hkraack

    hkraack New Member

    Auf meiner Win-DOSe ist leider auch kein Pfand.
     
  12. Pahe

    Pahe New Member

    Was aber kein Anlass sein sollte, diese Dose nach Erreichen des Ablaufsdatumes frei in der Gegend zu plazieren.
    Eigentlich gilt für WinDosen: Kaufdatum=Ablaufdatum
    ;)
     

Diese Seite empfehlen