kein druckertreiber für osx.und nun?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von daff, 19. September 2002.

  1. daff

    daff New Member

    hallo.
    vielleicht weiss hier ja jemand bescheid.
    ich habe einen canon drucker und scanner. für beides hat canon bislang keinen treiber für os x.
    wie kann ich trotzdem drucken? ich hab ja classic drauf. eigentlich bräuchte mein mac nur auf den treiber in 9.2 zugreifen. das tut er aber nicht.
    was kann ich tun um ihn doch dazu zu überreden?
    weiss jemand rat?
    gruss daff
     
  2. Eduard

    Eduard New Member

    Es sind ja ne Menge Canon-Treiber im neuen System drin, was passiert denn, wenn Du den Caonon-Drucker über USB einfach anschließt?
    Habe bei mir einen älteren HP 895 reingesteckt, lief sofort unter Jaguar.
     
  3. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    kanst ausprobieren:

    gimp-print 4.2.2  -  Printer drivers for HP, Epson, Canon, Lexmark

    VueScan 7.5.29 - Scanner software for flatbed & film scanners

    alles auf versiontracker.com.
     
  4. olivervs

    olivervs New Member

    WELCHEN Canon-Drucker hast Du? Diese Angabe wäre sehr hilfreich.

    Wenn Du eine Druckersoftware auf Classic installierst, kannst Du in Classic-Programmen drucken, nicht aber mit neuen X-Programmen.
     
  5. daff

    daff New Member

    er erkennt, dass es sich um einen bjc3000 handelt, aber sagt gleich, dass keine treiber verfügbar :-(
    canon hat keine treiber für dieses gerät unter osx
     
  6. daff

    daff New Member

    hm, heisst das, dass ich auf word für classic schreiben muss ums dann zu drucken?
    is etwas umständlich. aber wenns geht, is ja immerhin was. muss ich mal testen.
    habe einen bjc3000. canon hat keinen treiber dafür für x :-(
     
  7. olivervs

    olivervs New Member

    ja, leider.

    (Kannst auch auf X PDFs erzeugen und dann auf Classic mit Acrobat Reader drucken)
     

Diese Seite empfehlen