Kein Firewire mit PCI-Karte im G3!?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Nonanotro, 25. April 2004.

  1. Nonanotro

    Nonanotro New Member

    Ich habe eine preiswerte USB2/Firewire-Combi-Karte im PC-Shop erstanden und in meinen G3/266 mit G4/400-Karte gesteckt. Steht zwar Mac auf dem Beipackzettel, aber Firewire-Geräte werden nicht erkannt (die neue Schnittstelle schon). Beim Startup erscheint eine Fehlermeldung in grauenhaftem English, dass irgendwas mit der Spannung im Zusammenhang mit USB nicht stimmt - sowohl auf OS 9.2.2 als auch OS 10.2.8. USB1-Geräte laufen allerdings.
    Das Teil ist aus Taiwan und ein Produktname oder eine Web-Adresse nicht zu ermitteln. Gibt es irgendwelche System-Tools oder allgemeine Treiber mit denen Firewire-Geräte "gemountet" werden können? Gibt es eventuell gundsätzlich Probleme mit Firewire und 'nem alten G3?
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Wie heißt denn die Karte, der Hersteller?

    Gruss
    Kalle
     
  3. hapu

    hapu New Member

    Bist du dir mit der Spannung sicher?

    Steht da nicht etwas von Hochgeschwindigkeits-USB und Nicht-Hochgeschwindigkeit ... (so gesehen bei WinXP)?

    Falls doch Strom, welche Geräte steckst du da an? USB liefert (in *allen* Versionen) nur 0,5 A für die Stromversorgung, was für Mäuse und Tastaturen mehr als genug ist, bei Scannern und anderen aufwändigeren Dingern sehr schnell zuwenig wird. - Liegt vielleicht hier "der Hund begraben"?

    Auch hier ist Firewire mit seinen 2,0 A eindeutig die bessere Geschichte!

    HaPu
     
  4. Eduard

    Eduard New Member

    Ich habe in den gleichen Rechner die Kombikarte von Orangelink gesteckt, die ging sofort ohne besondere Treiber, sogar auf einem USB-Steckplatz mit USB 2. Allerdings darfst Du Dich nicht wundern, daß angesteckte Geräte nicht im System-Profiler erscheinen, sie funktionieren trotzdem, zumindest bei mir Firewire und USB.
    Vielleicht kommt es auch noch auf den Steckplatz an, ich habe sie im äußersten der drei PCI-Plätze.
     

Diese Seite empfehlen