Kein iNet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ossi8, 26. Mai 2003.

  1. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Moin.
    Nachdem ich privat schon für mehrere Tage rätselhaft offline war, hier ein kleiner Tip für Userinnen, deren Macs vielleicht auch mal diese SARS-ähnliche Krankheit befallen sollte:

    Vor ein paar Tagen ging bei mir nix mehr, obwohl alle Prg auf dem Mac einwandfrei liefen, er auch borisbeckerhaft "drin" war (natürlich nur im iNet ;->>>). Das Rätsel wurde noch rätselhafter, weil ich 3 lauffähige Systeme auf 2 Platten habe, es aber grundsätzlich alle Connect-Versuche betraf. Nun, gestern hab ich erneut ratslos vor Mac-Opa gesessen und mir zum 1000sten Mal das TCP/IP angeschaut. Einer vagen Ahnung (vielmehr war es intelligente Verzweiflung ....) folgend machte ich dann einen Test mit der eingetragenden DNS (die etwa 1000 Jahre alt ist). Dank heiki hab ich einfach ihre eingetragen (Nein, vier sprechen hier nicht von Genen ...) - und siehe da: Der Mac funzt wieder ....
    Offenbar hat man dieser Tage die DNS von otelo-online gelöscht (Unverschämterweise ohne mir vorher persönlich Bescheid zu geben ... ;) ...), und obwohl ich mit otelo eh nix zu tun hatte, war Schicht im Schacht.

    Ich schwarz ja nicht, ob ihr Xler auch so'n Zeuch immer eintragen müßt, aber wenn ihr mal ähnliche Symptome auf euren jungschen Macs haben solltet, nehmt einfach ne andere DNS ....

    Grüße
    O8
     

Diese Seite empfehlen