Kein Internet trotz Signal-Empfang über W-LAN

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ottoerich, 21. September 2009.

  1. ottoerich

    ottoerich New Member

    seit dem WE streikt mein Internetanschluss. MacOs 10.4 und Powerbook G4 mit W-LAN mit AirPort Express.

    Es wird optimaler Empfang angezeigt, "Diagnose" sagt, alles im Grünen Bereich, aber es findet kein Seitenaufbau bei Safari und Co. statt. Auch E-Mails können nicht abgefragt werden.

    Ich habe Stecker Modem und Airport gezogen, auch versucht neu zu "konfigurieren", leider alles ohne Erfolg. Hier im Büro läuft Internet mit dem Gerät im LAN.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Die WLAN-Signalstärke hat mit dem Internetzugang nichts zu tun, sondern nur mit der Netzwerkverbindung zwischen Router und Rechner. Das Problem liegt sehr wahrscheinlich bei deinem Internetservice-Provider. Hast du da schon angerufen und gefragt, ob es ein Netzwerkproblem gibt? Im Zweifelsfall können die auch deinen Anschluss durchmessen.

    MACaerer
     
  3. ottoerich

    ottoerich New Member

    hatte ich vergessen zu erwähnen: ja, bei Alice nachgefragt, die melden "beste Werte"
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Wenn das so ist, bleibt eigentlich nur noch die Möglichkeit methodisch vorzugehen, um den möglichen Fehler einzugrenzen, z. B. so:
    1. Alte Netzwerkumgebung für Airport löschen und neu anlegen
    2. Ethernetverbindung zur Aiport Express mit entsprechender neuer Ethernet-Netzwerkumgebung
    3. Ethernetverbindung direkt zum DSL-Modem mit Einrichten einer PPPoE-Umgebung

    So sollte es möglich sein einen eventuellen Defekt rauszufinden, sofern er in deiner Gerätekette liegt.

    MACaerer
     
  5. yew

    yew Active Member

    Hi
    hast du schon die Netzwerk-Diagnose mal laufen lassen? Zu finden unter Dienstprogramme. Vielleicht kommt man so weiter, wo der Fehler liegt.

    Gruß yew
    aus Istanbul
     
  6. yew

    yew Active Member

    Sorry, da liegt ein Alias von mir.

    Original findest du es hier:
    System>Library>CoreServices>Netzwerk-Diagnose

    Gruß yew
     
  7. ottoerich

    ottoerich New Member

    ja, das war die erste Maßnahme. Es wurde kein Fehler gefunden.

    Ich wechsele jetzt mal das Modem aus, ansonsten muss ich einen Fachmann holen. Die Tipps von MACaerer kann ich leider nicht nachvollziehen.
     
  8. yew

    yew Active Member

    Hi
    ok, dann schaun wir mal weiter.

    Internet ist nicht möglich, obwohl die Netzwerk-Diagnose keinen Fehler findet.
    Verbindung läuft über LAN und WLAN und es geht beides nicht.

    Kann eine fehlerhafte / beschädigte Netzwerkumgebung die Ursache sein?
    Deswegen auch der Vorschlag, bei direkter Anbindung (LAN) und einer NEUEN Netzwerkumgebung es nochmals zu versuchen.

    Proxy-Server ist zufälligerweise keiner eingestellt, oder?

    Hast du einen anderen Router / Modem mit dem man den Test ebenfalls durchführen könnte um so Hardwareschäden auszuschließen?

    Gruß yew
    aus Istanbul
     
  9. ottoerich

    ottoerich New Member

    Es lag am Modem. Diesen ausgetauscht und nun funzzt es...
     

Diese Seite empfehlen