Kein Internet-Zugang unter OS-X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bauha, 23. September 2001.

  1. bauha

    bauha New Member

    Ich kann unter OS-X keine Internetverbindung mit T-DSL herstellen,obwohl ich m.E. alle Einstellungen in den verschiedenen Feldern (Netzwerk, Internet etc.) korrekt vorgenommen habe. Unter 9.2.1 funktioniert alles problemlos.
    Wo liegt der Fehler oder was mache ich falsch?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Dran gedacht, an die ellenlange T-Online-Zugangsnummer "@t-online.de" dranzuhängen?

    Wird oft vergessen und dann funktioniert's nicht. Falls es das nicht war, noch mal genauer schreiben, was Du bei Netzwerk eingegeben hast.
     
  3. bauha

    bauha New Member

    Danke erstmal, aber diese lange Nummer hab' ich eingegeben. Unter Netzwerk habe bei Umgebung automatisch, bei Verbindung ethernet und PPPoe verwenden eingegeben. Ansonsten nichts. Hilft Dir das mein Problem zu lösen. Ich wäre sehr dankbar.
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mhmmm...X hat die "Angewohnheit", sich selbst von "Ethernet" wieder auf "interner Modem" umzustellen. Schau noch mal in die Netzwerkeinstellungen bei "Verbindungen". Dort bei Optionen kannst Du "Ethernet" an die erste Stelle (ganz oben) ziehen, dann bleibt es da.
     
  5. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Vor zwei Monaten Bestellt u. Heute schon kompl. Verfügbar. Big "T" wird ja immer besser.

    Für < OSX > OS8.5 gibts ja unter
    http://www.t-online.de/service/
    eine Zuganssoft welche u.a. eine sehr gute Anleitung hat.

    Für OSX selbst ist der Zugang auch relativ leicht:

    Neue Umgebung
    Verbindung Ethernet
    TCP/IP auf Konfig PPP
    PPPoE mit Haken auf PPPoE Verwenden
    Name = AnschlußkennungTONummer#0001@t-online.de
    Passwort: xxxxxxx

    Das wars schon.

    Sichern u. nicht zuviel Surfen.....

    MfG
     

Diese Seite empfehlen