Kein Kabel-TV mehr - Jetzt DVB-T?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von danilatore, 9. Juni 2005.

  1. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Seit vorgestern haben wir kein Kabelfernsehen mehr
    weil unser Vormieter seinen Vertrag gekündigt hat. *schadeeigentlich;-))*

    Da ich überhaupt keine Ahnung von dem ganzen TV-Gedööns habe,
    bitte ich euch, mir die Pro & Contras des Digi-TVs etwas näher zu bringen.


    P.S. Auf MTV kann ich gut und gerne verzichten! :klimper:

    (Ich wohne in Bonn)
     
  2. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Wohnen nennst du das???:cool:

    *undweg*
     
  3. wm54

    wm54 New Member

    pro
    - besser als analog terrestrisch
    - mehr sender, bessere qualität als analog-terrestrisch

    contra
    - kein hd-tv möglich
    - nur begrenzte senderanzahl im vergleich zu dvb-s (digitales fernsehen über sat)
    - soll(te) zwar flächendeckend kommen, wird es aber wahrscheinlich nicht (nur ballungsräume)
     
  4. Persi

    Persi New Member

    Hallo Danilatore,

    ich habe auch seit Ende letzten Jahre DVB-T aus dem gleichen Grund wie Du.

    Ich habe mich dahingehend ein bißchen erkundigt und festgestellt, daß man damit eine super Alternative zum Kabelfernsehen hat, wenn man auf MTV, Viva und Eurosport verzichten kann. Ich nehme an, die türkischen und polnischen etc. Sender sind auch nicht Dein Ding.

    Also, gestochen scharfes Bild, toller Klang, kein Geruckel oder Gezische wie man manchmal von anderen hört. Du hast sogar auf Knopfdruck ein elektronisches Fernsehprogramm sehr übersichtlich nach Sendern und Uhrzeiten.
    Allerdings hat es am Anfang ein wenig gedauert, bis ich den richtigen Standort für die Antenne herausgefunden habe. Mittlerweile habe ich festgestellt, daß alles auch ohne die Stabantenne funzt. Das andere Ende des Antennenkabels vom DVB-T Receiver liegt auf dem Boden hinter dem Fernseher. Alles gut.
    Du brauchst nur folgendes:
    1.Fernseher
    2.DVBT-Receiver
    3.Scartkabel vom Receiver zum Fernseher
    4.Antenenkabel vom Receiver zur Stabantenne ( normalerweise )
    Fertig.

    Über die Qualität der versch. Receiver lässt sich streiten: Ich hatte mich ca. 30 min. bei Media Markt beraten lassen und am Ende keins der "großen Markengeräte" gekauft. Hätte ich aber gemacht. So habe ich ein Drittel bezahlt, das Gerät hat ca. ein Drittel der Größe und alles ist gut.

    Wenn Du einen DVD Player hast, oder VHS solltest Du Dir eine Scartweiche holen. Das ist wie ein Mehrstecker beim Strom. Sonst mußt Du hin- und herswitchen wenn Du von TV auf DVD schaltest etc.

    So, ich hoffe du bist jetzt einen Schritt weiter.

    Gruß Persi
     
  5. mamue

    mamue New Member

    eurosport ist doch mit drin - in b jedenfalls.
    gibt`s vielleicht unterschiedliche einspeisungen in verschiedenen regionen ?

    je nach antennenstandort und empfangsstärke pixelt manchmal das bild und tonlich treten ab und zu auch kleine glitches auf - ansonsten ist es ganz ok.
    haben es seit knapp 2 jahren und sind zufrieden.

    gruss,mamue
     
  6. Hodscha

    Hodscha New Member

    Informationen zum Thema DVB-T findest du übrigens hier
     
  7. wm54

    wm54 New Member

    wenn du willst kann ich dir auch einen interessanten artikel zu diesem thema als pdf schicken ...
     
  8. tabi

    tabi New Member

    Ist unterschiedlich. Z.B. gibt's es bei uns (Nürnberg) manche Regionalprogramme nicht mehr und die wären manchmal durchaus interessant...

    Grüße,

    tabi
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hi wm54, aber gerne doch. -> danilatore(at)gmx.de
     
  10. wm54

    wm54 New Member

    ist unterwegs ...
     

Diese Seite empfehlen