kein krieg / keine beschimpfung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von nomac, 8. April 2003.

  1. nomac

    nomac New Member

    s den Arsch voll!

    Gar nicht zu reden von den modernen Spielekonsolen mit hochauflösender 3D Grafik und 895 Megadings Sound und so.

    Wir hatten mit Glück einen Atari mit Spielen wie Space Invaders und Asteroids und die Grafiken waren schlicht Scheiße!

    Du warst ein kleines Quadrat auf der Scheibe und musstest deine Fantasie benutzen!

    Und nix mit verschiedenen Levels oder so. Immer und immer das gleiche Bild.

    Und du hast nie gewonnen, weil es immer nur schwieriger und schneller wurde bis Du starbst!

    Genau, wie im richtigen Leben!

    Im Kino gab's keine ansteigenden Sitzreihen.

    Alle Reihen waren auf einer Ebene und wenn vor Dir ein großer saß, hast Du nix mehr gesehen!

    Klar, wir hatten Farbfernsehen. Aber da waren 3 Sender, das Erste, das Zweite und das Dritte.

    Einige hatten auch DDR 1. Aber wir hatten kein Kabel und keinen Videotext!

    Du hast in die Hörzu gesehen, wenn Du wissen wolltest, was es gibt.

    Und es liefen schon gar nicht den ganzen Tag irgendwo Cartoons!

    Vielleicht Sandmännchen oder Heinzelmännchen am Abend,

    und sonst mussten wir die ganze verdammte Woche bis Samstag morgens warten!

    Versteht ihr kleinen Arschgesichter eigentlich, was ich sage?

    Das ist genau, was ich meine. Ihr Kids von heute habt es so verdammt gut.

    Ihr kleinen verweichlichten, verwöhnten, undankbaren Biester habt es viel zu einfach heute.

    Vor 20 Jahren hättet ihr keine 5 Minuten ausgehalten!
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Wollt ihr wirklich wissen, was hartes Leben ist? Man konnte nicht einfach Sex downloaden!

    Ja, das war hart! Zum Glück hat der eine oder andere Onkel ungeschickt seine Pornographie versteckt, so dass man manchmal Schockolade suchte und...
    :)
     
  3. Hottehue

    Hottehue New Member

    Copy & Paste rulez.
     
  4. dotcom

    dotcom New Member

    soll ich mich jetzt alt fühlen?

    flaschensammeln als taschengeld
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Was Manchen doch erstaunlich schwer fällt, so man sich die Umbrüche einmal anschauen mag...
    ;)
     
  6. raincheck

    raincheck New Member

    Super lachen auf meiner Seite :))) So war das! Bin auch vor ein paar Monaten vierzig geworden. Aber eines nehme ich dir nicht ab: Als Kind hattest du einen Atari? Jahrgang 1963? Sorry, ich glaube, da bringst du etwas durcheinander (ja, ja: das Alter...). Space Invaders war - wenn mich der Alzheimer nicht im Stich lässt - so etwa 1982 /83. Hattest eine lange Kindheit, was?
     
  7. Hottehue

    Hottehue New Member

    Quatsch, Yesaldi ist höchstens 14.
     
  8. batsch

    batsch New Member

    nen Atari (nicht die konsole, den richtigen) konnte ich mir damals natürlich nie leisten. Allerdings war ich in der Computerabteilung des Kaufhauses meines Vertrauens ein gern gesehener Gast und konnte so deshalb schon mit 11 hacken solange ich wollte.

    Der Traum meiner Kindheit war allerdings immer der Sinclair....gab's aber dann nicht mehr, und seit dem IIfx liebe ich eine andere Firma.

    :)
     
  9. batsch

    batsch New Member

    Überhaupt IIfx (1990, 40mhz, 128 mb RAM, 19" Zoll Bildschirm, 2 Gig Platten incl. SCSI).

    Damals sind DOSianer beim Anblick eines Macs noch auf die Knie gefallen und haben angefangen zu weinen....
     
  10. rollercoaster

    rollercoaster New Member

    Ich bin 55 geworden und meine Jugend wurde durch

    Sigurd & Bodo schmales Komik
    Akim / Tarzan oder der Lendenschurz ist mir schnurz

    Stern kam nicht ins Haus=Soziblatt

    NUR 1 Programm - keine Fernbedienung
    incl.: Turnen mit Adalbert Dickhut,
    Mike Nelson - Abentuer unter Wasser,
    Sport-Spiel-Spannung und

    Kinos MIT aufsteigendem Gestühl ABER
    raumfüllenden Betonfrisuren vor dir, geprägt.

    IMMER den Blick nach Oben wg. der permanent abstürzenden Starfighter.

    Atari 400 mit Folientastatur - 1 Joystick hab ich immer noch!

    Für mein erstes Kofferradio (Graetz Daisy) mit Holzgehäuse hab ich 3 Wochen in der Blechwarenfabrik malocht.

    Sonntags gings mit Blazer und Prinz-Heinrich-Mütze über die Mainstreet (mit leichtem Tunnelblick) ;-))

    Darum bin ich heute was ich bin und bin stolz drauf!! ;-)

     
  11. rollercoaster

    rollercoaster New Member

    ich glaube, dass ein Kumpel von mir den Sinclair ZX 81 noch hat plus alle C64 inc. Heavy-Duty-Ausführung.

    Von dem Geld was ins Haus kam, baute Sinclair eine Weile 3-Räder, die aussahen wie Torpedos mit E-Antrieb.

    ...so schön war die Zeit....brennend hei..
    so schön war die Zeit
     
  12. raincheck

    raincheck New Member

    Das tun sie heute noch, aber weil sie die simplifizierte Mehrheit sind, tarnen sie das, so gut sie können. Meist mit Ignoranz, gerne auch mit MHZ-Arroganz.
     
  13. raincheck

    raincheck New Member

    Habe mal kurz im Web nachgeschaut. Atari gibt es seit 1976 (und bis die ersten Teile nach Deutschland kamen, dürfte es noch eins, zwei Jahre gedauert haben), da warst du schon Jugendlicher, kein Kind mehr. Aber, wie gesagt: Klasse Statement, habe mich sofort wiedererkannt.
     
  14. batsch

    batsch New Member

    Naja, aber seinerzeit hatte 'ne etwas bessere DOSE 2mhz....die Relation fand ich schon ganz okay
     
  15. desELend

    desELend New Member

    endlich einer meinung nomac :) war ne harte zeit... ps. du hast die bösen 9 klässler vergessen die dich als erst klässler bei dem ersten frechen komentar über ihr t-shirt sovort in den nechsten mühleimer gesteckt haben... du hast natürlich nichts dem lehrer gepetzt weil du dann gleich den mühleimer mit deinen heften tapezieren hättest können.

    EL
     
  16. 2112

    2112 Raucher

    Zweimal mußte ich nachsehen wer das geschrieben hat.
    Ich dacht schon es wäre von mir. Genau den Punkt getroffen.
    Gruß 2112 ( ein 49er ) :)

    PS. Zur ersten Fersehsendung meines Lebens Soweit die Füße tragen mußte ich gekämmt mit sauberen Fingernägeln und meinen Sonntagsklamotten ( ich sah aus wie bei meiner späteren Konfirmation )
    beim Nachbarn mit etwa 20 Kindern und Erwachsenen im 25 qm großen Wohnzimmer auf dem Fußboden sitzen.. Er war einer von fünfen die in meiner Geburtsstadt eine Fersehkomode hatten.
     
  17. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    ich hab so mit 16 beim flippern einmal zu einem freund, der mitgeflippert hat, gesagt:
    irgendwann simulieren die das auf dem computer.
    die reaktion war hohngelächter.

    genauso, als ich zu meinem vater beim vierschanzentournee gucken gesagt habe, dass die bestimmt mal 200 m springen.

    unmöglich, geht nicht, das hält der menschliche körper niiieee aus.

    jetzt bin ich 40 - alles ist eingetroffen.

    was der menschliche körper nicht alles aushält!?

    m.
     

Diese Seite empfehlen