kein pda von apple :-(

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von airwalk, 5. November 2001.

  1. airwalk

    airwalk New Member

    In einem Fortune-Interview hat Apples Chef Steve Jobs unmissverständlich zu erkennen gegeben, dass Apple keinen eigenen Handheld-Computer auf den Markt bringen will. Noch vor einem Jahr habe er die Hälfte der Mitarbeiter von Disney und Pixar mit einem PDA gesehen; mittlerweile aber benutze nur noch jeder zehnte einen Handheld. Apple habe über einen eigenen PDA lange und ernsthaft nachgedacht - die Firma bezweifle aber mittlerweile den tatsächlichen Nutzen eines solchen Gerätes.

    ... so so ... steve bezweifelt den tatsächlichen nutzen eines solchen gerätes?!?!? wassup?! aber nen i-pod brauchen wir?! eh klar!

    it's just so easy!
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    ich bezweifle den nutzen so eines kastriertten dings auch, wenn es nach mir geht gibts die dinger net ;-))

    steve mag die eh net das is weitläufig bekannt, das andere mit dem ipod werden wir sehen ;-)
     
  3. airwalk

    airwalk New Member

    hab auch ein i-book ... aber wie machst du es, dass es easy in deine hosentasche passt!? hab ich bis jetzt noch nicht hinbekommen.

    aber im ernst: wäre doch geil, einen kleinen i-pda mit os x für i-pda, mit i-tunes (dann bräuchten wir auch nicht dieses i-pod-dings), quicktime, adressbuch, mail usw. einfach ein noch kleineres i-book für die hosentasche. ich hätt auf jeden fall gern eines ... hab nen newton (noch nie so ne gute handschrifterkennung gesehen!), aber der ist leider auch noch zu gross.

    it's just so easy.
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    @airwalk

    es ist ein unterschied zwischen "geil mit os x" und damit geld verdienen ;-)
    der markt is ja so schlecht und in diese nische muss man denk ich echt net rein. wahrscheinlich weil die dinger eben net ankommen.

    rene
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

Diese Seite empfehlen