Kein Start unter OS 9.2.2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Willi, 31. Juli 2005.

  1. Willi

    Willi New Member

    Mein G4 iMac läßt sich nicht mehr unter OS 9.2.2 starten. Auch die startfähige Installation-CD wird nicht erkannt. Da ich zumeist mit Panther 10.3.9 arbeite, seltener unter der Classic-Umgebung, weiß ich nicht, seit wann das Problem entstand.
    Wer hatte ähnliche Erfahrungen oder weiß Rat?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn ich mich recht erinnere, war der iMac G4 mit 800 MHz der letzte, der noch mit MacOS 9.2.2 starten konnte.

    Möglicherweise hast du mal deine HD neu initialisiert und/oder partioniert und dabei vergessen, die HD-Treiber für MacOS 9 zu installieren.
     
  3. Willi

    Willi New Member

    Mit dem iMac hast du recht, die mögliche Ursache mit der Festplatte würde nicht das Nicht-Starten einer startfähigen CD erklären. Kann der Fehler durch fehlerhafte Firmware entstanden sein?
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Fehlerhafte Firmware ist m.E. auszuschliessen, da kein derartiger "Fall" bekannt ist. Denkbar ist höchstens, dass eine Firmware fehlerhaft installiert wurde.

    Gegenfrage: warum ist es dir so wichtig, dass dein iMac 9-startfähig ist?
     
  5. Willi

    Willi New Member

    Das ist eine gute Frage, habe einen Moment gestutzt. Mir fällt jetzt auch nur ein: was iMac konnte, soll er auch weiterhin können, allgemeine Neugierde was da passiert ist, was mache ich wenn Classic ausfällt und ich OS 9 neu aufspielen müsste: (das komplette System neu installieren?)
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Dann kramst du deine Software-Restore-DVD raus und klickst auf das "Classic und Programme"-Icon (oder so ähnlich) auf der DVD. Den Rest macht dann dein Mac. :nicken:
     
  7. Willi

    Willi New Member

    Guter Tip, hab Dank für deine Hilfe
     

Diese Seite empfehlen