Kein Ton mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von TimHa, 18. März 2005.

  1. TimHa

    TimHa New Member

    Ich habe eben mal Testweise Audacity gestartet... und schon habe ich ein Problem. Wenn ich jetzt mit Quicktime oder WinAmp versuche ein MP3 abzuspielen kommt kein Ton mehr.

    Was mache ich denn nu?

    Tim
     
  2. polysom

    polysom Gast

    War bei mir auch so, darum verwende ich Audacity nicht.
    Neustarten hat bei mir geholfen.
     
  3. TimHa

    TimHa New Member

    Das hat bei mir leider nicht geholfen. Wenn ich ein MPG mit Quicktime gucken will wird Quicktime unerwartet beendet.

    Habe eben die Rechte repariert.

    Hoffentlich ist das nix schlimmes...

    Tim
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    PRam gelöscht?
     
  5. TimHa

    TimHa New Member

    Eben auch gemacht. Habe 4x den Gong abgewartet und dann den Rechner starten lassen.

    Der WindowsMedia Player erzählt mir was von fehlerhaften Codecs oder so...

    Was nü?

    Tim
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Hat es nichts gebracht? Ich meine, ist jetzt der Ton wieder da?
     
  7. stefan

    stefan New Member

    garageband starten!

    ist ein bekannter audio-bug in osx der durch verschiedene audio-tools aktiviert werden kann.

    gruß

    s
     
  8. TimHa

    TimHa New Member

    GarageBand starten hat geholfen. Ist ja der absolute Hammer.
    Danke für eure Hilfe!!

    Tim
     
  9. TimHa

    TimHa New Member

    Aber in iMovie scheine ich noch keinen Ton zu haben... hmm komisch.

    Habe jetzt ein paar MPG Dateien getestet. Eine funktioniert, ca. 10 nicht. Das Ganze regt mich irgendwie auf. Argh!

    Tim
     
  10. stefan

    stefan New Member

    der gb fix sollte eigentlich reichen. ggf. nochmal einstellungen in audio und qt checken. bei dem prob kann man beim rumprobieren schnell mal was verstellen. vielleicht auch das system noch mal neu starten.

    gruß

    s
     
  11. TimHa

    TimHa New Member

    Die MPGs funktionieren in Quicktime. Wenn ich sie dann aber in iMovie importiere und auf Play klicke dann kommt kein Ton.

    Habe GarageBand mehrmals gestartet. Rechner mehrmals gestartet. iLife drüber installiert. Alles wiederholt.

    Was natürlich doof ist: Ich kann nicht sagen, ob iMovie vorher zu 100% funktioniert hat. Aber wenn die MPGs in QT mit Ton laufen, dann sollten sie doch auch in iMovie mit Ton laufen.
    Schade... ich wollte eigentlich mein erstes Projekt mit iMovie bearbeiten... :(

    Tim
     
  12. stefan

    stefan New Member

    wenn die teile in qt und finder wieder mit ton laufen, ist das ok. der rest liegt mglw. an imovie. da würde ich aber nen extra thread machen, damit das die spezies sehen. ;)

    gruß

    s
     
  13. TimHa

    TimHa New Member

    Wird gemacht!

    Danke für deine Hilfe.

    Tim
     
  14. TomPo

    TomPo Active Member


    Nicht alle MPEG-Filme lassen sich mit dem Quicktime-Player auch ansehen. Aber es gibt in VT ein Tool, welches die nicht funktionierenden MPEGs gefügig machen.

    Notfalls auf VLC ausweichen, der kann das ganz sicher.
     
  15. TomPo

    TomPo Active Member

    Quatsch.
    Was soll das bringen? Gar nichts.
     
  16. TimHa

    TimHa New Member

    Aber die Clips, die ich meine, haben vorher mit QT funktioniert.

    Tim
     

Diese Seite empfehlen