Kein Ton unter OS 9.2.2! Was ist denn das jetzt??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Klaus, 10. Oktober 2003.

  1. Klaus

    Klaus Member

    Hallo,
    habe die Partition auf der sich OS 9.2.2 befand gelöscht und OS 9.2.1, sowie das Update 9.2.2 neu installiert. Wenn ich den G4 /466/ AGP jetzt unter OS 9.2.2 booten lasse, habe ich zwar den Startton und auch noch einen Warton zu einer Meldung ( USB Treiber f. Drucker fehlt...) mehr nicht! Danach Keine Tonausgabe auf der ganzen Ebene! Natürlich habe ich das Kontrollfeld Ton gescheckt. Über USB ist "imic" angeschlossen. ( zur Aufnahme über ein Mischpult) Die Aufnahme klappt ohne Probleme! Aber, wie gesagt ich krieg keinen Ton aus dem "Mac"!
    Was kann das nur sein?
    Vielen Dank für Eure Tips, Gruß Klaus!:rolleyes:
     
  2. Peuli

    Peuli New Member

    hast du eine TV-Karte installiert? Falls ja, Audio-Einstellungen checken
     
  3. Klaus

    Klaus Member

    Hallo,
    ich habe keine TV Karte installiert. Das ganze ist mir ein absolutes Rätsel!
    Wenn ich OS 9 im "Classic Modus" starte tritt das Problem nicht auf!
    Um mit "Sound Edit 16" oder "Pro Tolls Free" arebiten zu können, muß ich aber
    von vorn herein unter "OS 9" booten, sonst geht mit diesen Programmen nichts!
    Bevor ich die Partition gelöscht und neu installiert habe, gab es keine Probleme mit
    dem Ton. Ich sitzte seit "OS7.5" am Mac und sehe schon ein wenig durch. Hier aber bin ich am Ende meines Wissen...auch das erneute anlegen eines frischen Systemordners brachte nichts..
    Gruß Klaus!
     
  4. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo Klaus,

    Habe ich Dich richtig verstanden: Du machst die Toneingabe über das imic und die Ausgabe über den Tonausgang des Rechners? Wenn nämlich der Ausgang über das imic laufen würde, würde ich das vielleicht einmal austauschen. Hat bei mir auch mal den Geist aufgegeben und bis ich das gerafft hatte ...
     
  5. Klaus

    Klaus Member

    Hallo,
    also der Ausgang läuft über den "Built in audio controller" und der Eingang über "imic". Genialerweise fehlt ja ein Audioeingang am "G4/466/AGP", also gehts es leider nicht anders. Übrigens kenne ich keinen PC ohne Audio Eingang! Aber na ja, dafür hat der "G4" andere Vorzüge, für Rechner seiner Zeit! Ist ebend schon eine Maschine im höheren Alter. Trotzdem muß man dieses Tonproblem doch lösen können. Oder: " Apple" hat einen Zugzwang zur "Beerdigung" des " OS 9" , im X "10.2.6" intrigriert?
    Gruß Klaus!
     
  6. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    Hi!

    Sehr interessant! Ich habe genau das gleiche Problem nach einem Prozessoruprade auf OWC 1.46 GHz. Vor dem Upgrade lief auf meinem 733er QS unter 9.2.2 oder X (jeweils auf getrennten Platten) alles reibungslos mit dem Ton.

    Jetzt kann ich machen was ich will, 9.2.2 startet ganz brav mit Startton, aber dann ist Stille auf der ganzen Ebene.

    Habe versucht 9.2.2 auf einer frisch formatierten Platte zu installieren. Klappt nicht (installieren schon, aber kein Ton).

    Ich hab mich auch schon gefragt ob Apple eventuell solche Dinge als „Anreiz” zum switchen auf X eingebaut hat ;(
     
  7. Dradts

    Dradts New Member

    Ich weiß, das wird hier eigentlich bei jedem Problem geraten... aber vielleicht hilft es ja in diesem Fall wirklich, das Parameter RAM zu reseten.
    Ansonsten mal alle USB-Geräte abschließen, und dann nochmal OS 9 booten. Vielleicht bringt das ein Bisschen Licht ins Dunkel...
     
  8. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    Hi!

    Hab ich schon versucht, hilft leider nicht. Na ja, so schlimm ist das für mich nicht, da ich zu 99,9% X 10.2.8 benutze. Die 00,1% brauchte ich für MOHAA in OS 9.2.2.

    Seit ich mein CPU Upgrade habe, kann ich das auch ganz bequem mit 60fps in X spielen.
     
  9. Klaus

    Klaus Member

    Hallo zusammen,
    habe gerade ATM 4.6 f. OS 9.2.2 installiert. In der CD Schublade lag zufällig eine Audio CD ( hatte ich vorher unter X genutzt) Nach dem Neustart der Hammer: Die Audio CD startet unter OS 9.2.2 automatisch und spielt mir 12 Sekunden Musik vor dann bricht der Ton ab und wieder ist auf der ganzen Ebene keine Tonausgabe mehr möglich. Der Vorgang wiederholt sich bei Neustart 2. Ich glaub ich spinne?
    Gruß Klaus!:D
     
  10. Dradts

    Dradts New Member

    Das beruhigende daran dürfte wohl sein, dass theoretisch Tonausgabe möglich ist :D

    Derartige Phänomene kenne ich allerdings nur von MacOS X. Dort bricht dann und wann mal der Ton in iTunes weg. Wenn ich dann auf Pause klicke und wieder auf Play, dann läuft alles wieder normal.
     
  11. Klaus

    Klaus Member

    Hallo,
    habe die Partition auf der sich OS 9.2.2 befand gelöscht und OS 9.2.1, sowie das Update 9.2.2 neu installiert. Wenn ich den G4 /466/ AGP jetzt unter OS 9.2.2 booten lasse, habe ich zwar den Startton und auch noch einen Warton zu einer Meldung ( USB Treiber f. Drucker fehlt...) mehr nicht! Danach Keine Tonausgabe auf der ganzen Ebene! Natürlich habe ich das Kontrollfeld Ton gescheckt. Über USB ist "imic" angeschlossen. ( zur Aufnahme über ein Mischpult) Die Aufnahme klappt ohne Probleme! Aber, wie gesagt ich krieg keinen Ton aus dem "Mac"!
    Was kann das nur sein?
    Vielen Dank für Eure Tips, Gruß Klaus!:rolleyes:
     
  12. Peuli

    Peuli New Member

    hast du eine TV-Karte installiert? Falls ja, Audio-Einstellungen checken
     
  13. Klaus

    Klaus Member

    Hallo,
    ich habe keine TV Karte installiert. Das ganze ist mir ein absolutes Rätsel!
    Wenn ich OS 9 im "Classic Modus" starte tritt das Problem nicht auf!
    Um mit "Sound Edit 16" oder "Pro Tolls Free" arebiten zu können, muß ich aber
    von vorn herein unter "OS 9" booten, sonst geht mit diesen Programmen nichts!
    Bevor ich die Partition gelöscht und neu installiert habe, gab es keine Probleme mit
    dem Ton. Ich sitzte seit "OS7.5" am Mac und sehe schon ein wenig durch. Hier aber bin ich am Ende meines Wissen...auch das erneute anlegen eines frischen Systemordners brachte nichts..
    Gruß Klaus!
     
  14. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo Klaus,

    Habe ich Dich richtig verstanden: Du machst die Toneingabe über das imic und die Ausgabe über den Tonausgang des Rechners? Wenn nämlich der Ausgang über das imic laufen würde, würde ich das vielleicht einmal austauschen. Hat bei mir auch mal den Geist aufgegeben und bis ich das gerafft hatte ...
     
  15. Klaus

    Klaus Member

    Hallo,
    also der Ausgang läuft über den "Built in audio controller" und der Eingang über "imic". Genialerweise fehlt ja ein Audioeingang am "G4/466/AGP", also gehts es leider nicht anders. Übrigens kenne ich keinen PC ohne Audio Eingang! Aber na ja, dafür hat der "G4" andere Vorzüge, für Rechner seiner Zeit! Ist ebend schon eine Maschine im höheren Alter. Trotzdem muß man dieses Tonproblem doch lösen können. Oder: " Apple" hat einen Zugzwang zur "Beerdigung" des " OS 9" , im X "10.2.6" intrigriert?
    Gruß Klaus!
     
  16. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    Hi!

    Sehr interessant! Ich habe genau das gleiche Problem nach einem Prozessoruprade auf OWC 1.46 GHz. Vor dem Upgrade lief auf meinem 733er QS unter 9.2.2 oder X (jeweils auf getrennten Platten) alles reibungslos mit dem Ton.

    Jetzt kann ich machen was ich will, 9.2.2 startet ganz brav mit Startton, aber dann ist Stille auf der ganzen Ebene.

    Habe versucht 9.2.2 auf einer frisch formatierten Platte zu installieren. Klappt nicht (installieren schon, aber kein Ton).

    Ich hab mich auch schon gefragt ob Apple eventuell solche Dinge als „Anreiz” zum switchen auf X eingebaut hat ;(
     
  17. Dradts

    Dradts New Member

    Ich weiß, das wird hier eigentlich bei jedem Problem geraten... aber vielleicht hilft es ja in diesem Fall wirklich, das Parameter RAM zu reseten.
    Ansonsten mal alle USB-Geräte abschließen, und dann nochmal OS 9 booten. Vielleicht bringt das ein Bisschen Licht ins Dunkel...
     
  18. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    Hi!

    Hab ich schon versucht, hilft leider nicht. Na ja, so schlimm ist das für mich nicht, da ich zu 99,9% X 10.2.8 benutze. Die 00,1% brauchte ich für MOHAA in OS 9.2.2.

    Seit ich mein CPU Upgrade habe, kann ich das auch ganz bequem mit 60fps in X spielen.
     
  19. Klaus

    Klaus Member

    Hallo zusammen,
    habe gerade ATM 4.6 f. OS 9.2.2 installiert. In der CD Schublade lag zufällig eine Audio CD ( hatte ich vorher unter X genutzt) Nach dem Neustart der Hammer: Die Audio CD startet unter OS 9.2.2 automatisch und spielt mir 12 Sekunden Musik vor dann bricht der Ton ab und wieder ist auf der ganzen Ebene keine Tonausgabe mehr möglich. Der Vorgang wiederholt sich bei Neustart 2. Ich glaub ich spinne?
    Gruß Klaus!:D
     
  20. Dradts

    Dradts New Member

    Das beruhigende daran dürfte wohl sein, dass theoretisch Tonausgabe möglich ist :D

    Derartige Phänomene kenne ich allerdings nur von MacOS X. Dort bricht dann und wann mal der Ton in iTunes weg. Wenn ich dann auf Pause klicke und wieder auf Play, dann läuft alles wieder normal.
     

Diese Seite empfehlen